P8: Motor ruckelt manchmal - mit Motorlampe

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von snami, 29.05.2010.

  1. snami

    snami Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe seit ein paar Wochen ein Problemchen mit meinem P8:

    Es fing damit an, dass der Motor so ca. alle 20km einen ganz kurzen Aussetzer hatte, nur ein kurzes Rucken. Die Abstände wurden dann immer kürzer. Habe dann mal nachts bemerkt, dass dabei auch immer die Motorlampe mit angeht und gleich wieder aus.

    Inzwischen ist es soweit, dass der kleine regelmäßig anfängt zu springen wie ein Bock, wie gesagt immer auch mit Motorlampe. Danach kriegt er sich wieder ein und weiter gehts. Ist aber inzwischen ganz schön nervig geworden, vor allem wenn man gerade am Überholen ist.

    Was dazu vielleicht interessant ist:
    - Besonders häufig passiert das, wenn ich stark links einlenke, z.B. an einer Kreuzung oder beim Ausparken,
    - außerdem wenn ich über extrem holprige Straßen fahre.
    - Einen Unterschied zwischen kaltem und warmem Motor gibts nicht.
    - Bin vor einem halben Jahr mal über einen Ast gefahren. Dabei hat wohl mein Auspuff irgendwas abbekommen, seit dem gibts ein ganz feines Pfeiffen. Ist aber kaum zu hören, weshalb ich noch bis zum TÜV im September so rumfahren wollte.

    Hab das Auto schon bei einem Bekannten (Kfz-Elektriker) zur Untersuchung gehabt. Der hat aber nichts gefunden. In der Werkstatt läuft er halt.

    Hat jemand eine Idee, wo man hier mal ansetzen könnte?

    Danke schonmal!

    Grüße
    snami
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 29.05.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Hallo,
    les mal den Fehlerspeicher aus, dann lässt sich viel mehr zu dem Problem sagen!
     
  4. #3 Ralf-seo, 30.05.2010
    Ralf-seo

    Ralf-seo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    fehlercode auslesen solltest du auf jedem fall.
    ansonsten kannst du nicht viel machen, es könnte ein kabelpruch sein oder ein ausfall eines sensors, der aber halt noch nicht kommplet denn dienst versagt.
     
  5. #4 morscherie, 30.05.2010
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    vermute wackler am mapsensor oder verteiler
     
  6. #5 Nonsens, 30.05.2010
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hey

    kontr. mal das massekabel an der ansaugbrücke
    fällt mir bei deiner beschreibung ein
    aber muß nich sein
    lass mall hören wenn des gefunden hast

    cu
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bassi...80, 30.05.2010
    Bassi...80

    Bassi...80 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    http://www.starletforum.de

    Hier wird dir sicher geholfen. Findest auch näheres zum Fehlerspeicher auslesen.
     
  9. snami

    snami Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst

    Hallo Leute,

    schönen Dank erstmal für Eure Hilfe !!!

    Ich habe zuerst mal den Fehlerspeicher ausgelesen. Es stand kein Fehler drin.

    Dann bin ich auf eine Grube gefahren und hab mir das Auto von unten angesehen. Hab dabei den Motor laufen lassen. War alles ganz unauffällig, bis ich den Auspuff ganz leicht zur Seite gedrückt habe. Dabei ging plötzlich der Motor aus. Ich dachte mir so: "Hääähhh???"
    Hab dann festgestellt, dass eine Schraube an dem Flansch zwischen Krümmer und Auspuff etwas locker war. Schraube angezogen und schon schnurrt er wieder.

    Erklärung von meinem Kfz-Elektriker-Kumpel: Die Masse-Versorgung der Motorsteuerung scheint wohl hinüber zu sein. Dann wird die Masse über den Auspuff geholt. Und durch die lockere Schraube gabs dort einen Wackler.

    Der Tip von Nonsens "kontr. mal das massekabel an der ansaugbrücke" wird also der richtige Tip gewesen sein. Das wird beim nächsten Werkstattbesuch noch genauer kontrolliert und evtl. behoben, weil erstmal gehter ja wieder ;-)

    Also danke nochmal für Eure Hilfe und Grüße,
    snami
     
Thema:

P8: Motor ruckelt manchmal - mit Motorlampe

Die Seite wird geladen...

P8: Motor ruckelt manchmal - mit Motorlampe - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  5. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...