P8 Heizungslüfter ausreichend dimensioniert?

Diskutiere P8 Heizungslüfter ausreichend dimensioniert? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; in letzter Zeit kommt mir die Heizung etwas leiser vor als vorher, kann aber auch an der Gewöhnung liegen. Aber trotzdem gibt der Lüfter...

  1. #1 P8-Peter Koyota, 16.02.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    in letzter Zeit kommt mir die Heizung etwas leiser vor als vorher, kann aber auch an der Gewöhnung liegen.

    Aber trotzdem gibt der Lüfter besonders in der dritten Stufe immer ein Nebengeräusch im hochfrequenten Bereich ab, so als ob sich in der Nähe des Propellers ein altes Herbstblatt verfangen hat.

    Könnt ihr bei Euren auch solch ein Geräusch vernehmen?

    Zudem kriege ich den Wagen nicht warm genug, zumindest nicht mit der Einstellung - Außenluft, heiß, dritte Heizlüfterstufe, Kopfraum/Fußraum/Windschutzscheibe etc.-

    -welche Einstellung bewirkt die beste Fahrzeugaufwärmung ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Am besten ist immer volle Pulle in den Fußraum, warme Luft steigt auf, der restliche Innenraum erwärmt sich von allein.

    Im Winter ist die Einstellung Scheibe/Fußraum sinnvoll, später dann auf nur-Fußraum umstellen, wenn die Scheibe warm ist und nicht mehr beschlägt.
     
  4. #3 Schuttgriwler, 16.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Halb UM/FRISCHLUFT hilft auch noch, den Innenraum schnell zu erwärmen.

    Wie lange fährst Du ?? 5min ?? 10min ??

    gruß
    dennis
     
  5. #4 Mito500, 18.02.2003
    Mito500

    Mito500 Guest

    Bei meinem E9 mit 2E-E, also dürften wir das selbe Heizsystem haben, erwärmt sich der Innenraum sehr schnell.
    Die Heizung ist echt sehr stark.
    Da kann mein MX-3 bei weitem nicht mithalten.
     
  6. #5 tomekp8, 19.02.2003
    tomekp8

    tomekp8 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Das fragst du noch???

    Diese Heizung ist bis jetzt die beste die ich in nem Auto erlebt hab!
    Meine Eltern haben nen neuen A6 mit Klimatronik und was weiß ich noch für nen Sch....! Das ding braucht gut 20 min bis es drinen irgendwie etwas warm ist!!

    Bei dem Starlet ist es bei mir nach 5min schön warm!
    (Umluft, maximale Stufe, nur auf Scheibe!)

    Noch fragen??
     
  7. #6 Schuttgriwler, 19.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Das fragst du noch???

    Sollte der A6 ein TDi sein, hinkt der Vergleich, da die Diesel jedes Dieselatom in Bewegung und Nm umsetzen anstelle in unnötige (im Winter nützliche) Abwärme.

    Ist es ein Benziner, gilt auch, daß die neuen sparsamer geworden sind und eine Klimaautomatik immer wartet bis das Kühlwasser eine bestimmte Temperatur hat, bevor langsam das Gebläse hochgefahren wird.

    Nichtsdestotrotz, ist ein TOYOTA ein generell besseres Auto.

    gruß

    dennis
     
  8. #7 P8-Peter Koyota, 25.02.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    Der Heizlüfter gibt nebenbei ein hochfrequentes Geräusch ab -ein ganz hohes Fiepen- als wäre ein Baumblatt im Lüfter eingeschlossen.

    Bevor ich da irgendwo rumhantiere frage ich mal lieber wieder, ob dies normal ist beim Starlet ;)
     
  9. #8 Schuttgriwler, 25.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Da ist wahrscheinlich das Lager hinüber wenn es so pfeift.

    Haben wir in den Linienbussen bei den Fahrgastunterflurgebläsen andauernd, da die Graphitschmierung nachläßt irgendwann....

    gruß

    dennis
     
  10. #9 starletdriver, 25.02.2003
    starletdriver

    starletdriver Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ne normal ist das net.


    Ich fahre jeden Morgen etwa 5 km (4-5 min), wenn ich dort ankomme wird die Lüftung schon angenehm warm. Leider muss ich dann wieder aussteigen. :schluchz
     
  11. #10 P8-Peter Koyota, 25.02.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    nach 10-15 Minuten ist meiner schon warm(bei Minusgraden), aber fiepen tut er trotzdem;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Ja son komisches Fieben hab ich auch. Kommt von der Beifahrerseite her. Am stärksten ist es, wenn man die Lüftung auf Stufe 4 hat. Hört sich wirklich wie ein Blatt im Gebläse an, dass immer mitflattert.

    Allerdings hab ich mir nichts dabei gedacht :D

    Kuschelig warm wird er allerdings sehr schnell. Muss nach kurzer Zeit sofort wieder runterregeln. :rolleyes:

    Mfg Jan
     
  14. #12 P8-Peter Koyota, 26.02.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    na dann bin ich ja beruhigt :D
     
Thema:

P8 Heizungslüfter ausreichend dimensioniert?

Die Seite wird geladen...

P8 Heizungslüfter ausreichend dimensioniert? - Ähnliche Themen

  1. Starlet p8 1993 noch kaufen

    Starlet p8 1993 noch kaufen: Hi was sagt ihr macht es noch sinn sich einen Starlet p8 zu kaufen oder sind die selbst gepflegt einfach schon zu alt...? Wäre als...
  2. Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?

    Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?: Moin Leute, da dieses Thema hier noch nicht wirklich behandelt wurde, mache ich mal ein Thema dazu auf. Wie man sich bereits denken kann, plane...
  3. Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8

    Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8: Wie der oben in der Beschreibung suche ich schnellstmöglichst einen Bremskraftregler (Verteiler).Ich habe bereits alle Autoververter in meiner...
  4. Stahlfelgen f. Starlet P8

    Stahlfelgen f. Starlet P8: 4 Stück, guter Zustand. Sind noch alte Reifen drauf (145/80R13). Standort Kiel, können aber auch bis Hamburg gebracht werden. Preis VHB. Zusammen...
  5. Suche Lenkstock für meinen Toyota Starlet P8

    Suche Lenkstock für meinen Toyota Starlet P8: Hallole, wollt mal fragen ob jemand einen lenkstock für meinen Toyota Starlet 1990 _P8_ 1.3 XL. hat?! grüßle Giuliana