P8 Experten gefragt... (die zweite) ;-)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von seblan, 17.08.2003.

  1. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!

    Ich hab den P8 (Vorgeschichte siehe Starlet P8 Experten gesucht !!! jetzt über's Wochenende zum Probefahren...

    Der Wagen macht allgemein einen guten und gepflegten Eindruck.

    Bei zwei Sachen bin ich mir unsicher... deswegen wollte ich kurz nach Eurer Meinung fragen.

    1.) Das Getriebe "schwitzt" ein wenig:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das ist die einzige Stelle am Motor / Getriebe wo Öl sichtbar ist. Meine Frage: Ist das so noch normal oder sollte man sich da schon Sorgen machen?

    1.) Ich hab im Motorraum verschiedene 'lose' Stecker gefunden:

    einmal diesen hier, in der Nähe von LiMa und Ölmessstab:
    [​IMG]

    und mehrmals solche:
    [​IMG]

    Wofür sind diese Stecker?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen...

    Danke und schöne Grüße,

    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 17.08.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo,

    wenns tropft, oder gar läuft = Gefahr im Verzug --> Reinigen, Austrittstelle ausfindig machen, Abhilfe schaffen.

    wenns schwitzt = unbedenklich, keinerlei Aufwand wert. Reinigen und beobachten.

    gruß

    dennis
     
  4. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Okay, hat jemand 'ne Idee was es mit den Steckern auf sich hat ?
     
  5. Racing

    Racing Guest

    Hi,seblan

    1. hast tolle und aussagekräftige Fotos gemacht :respekt

    2.wie bei Toyota üblich,findes Du fast überall solche loosen
    Stecker (nicht nur am Motor).
    Andere Länder,anderes z.B.Zubehör oder Abgasentgiftung,
    soll heißen,in anderen Ländern sind die Stecker dann oft belegt.
    Am Stecker beim Ölstab sitzt bei anderen Baujahren ein
    Unterdruckschalt-Ventil.
    3.Getriebe mal sauber machen und ein paar KM fahren,
    sonst wie --Dennis --schon sagte,schwitzen =normal
    tropfen=handeln
     
  6. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, ich nochmal :)

    ich hab das Getriebe mal mit 'nem Tuch abgewischt, so ganz grob. Bin dann 'n paar Kilometerchen gefahren... und siehe da, es ist wieder ein Ölfilm dran.
    So'n Mist.
    Hab ein altes Bettlaken unter den Wagen gelegt. Wenn ich morgen früh Öltropfen darauf finde ist das wohl ein ganz schlechtes Zeichen, oder?
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Also wenn ich mir Foto 3 so anschaue, vermute ich fast, daß das Öl nicht zwischen den Hälften vom Getriebegehäuse rauskommt, sondern aus dem Achswellensimmering (rechts oben bei der Antriebswelle, die Ölspur scheint von dort herzukommen). Das kann eine Werkstatt mit Hebebühne recht schnell beheben. Das Problem ist nur, daß das Getriebeöl dann auf jeden Fall mitgewechselt wird, weil beim austreiben der Welle das Öl abläuft -> Kosten schätzungsweise 60-80 Euro. Schau Dir das nochmal genau an, ob es aus der Wellenöffnung rauskommt.
     
  8. #7 carthum, 21.08.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der dortige Simmerring kaputt ist, muß die Welle erstmal raus. Dazu muß die Welle aus der Nabe, dazu also Nabenmutter lösen, Spurstangenkopf auch, dann das Achsgelenk vom Querlenker (so zumindest bei der E10). Vorher natürlich das Getriebeöl über die Ablaßschraube ablassen. Welle raus, Simmerring wechseln, dann alles retour.

    Mit anderen Worten: Mit 60-80 € kommste da nicht weit. Schon das Getriebeöl wird um die 35 € kosten. Plus Arbeitszeit bist du dafür locker 100 € bzw. eher noch mehr los.
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Naja, man kann's auch kompliziert machen.... Meistens reicht es, den Achsschenkel loszumachen, dann hast Du genug Spiel um die Welle aus dem Getriebe rauszuholen. Die Zentralmutter und das Gelenk bleiben dabei drin. Das geht viel schneller. Meine Werkstatt hat das auch so gemacht (damals, als ich sie noch an mein Auto drangelassen habe... :D)
    Und Getriebeöl für 35 Euro? Vielleicht sind die Preise mittlerweile gestiegen, aber ich habe mich beim letzten Wechsel gewundert, daß das Öl so billig ist. Habe für den Liter 75W90 irgendwas um die 10 Mark bezahlt.
     
  10. #9 carthum, 21.08.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich mußte reichlich 6 € für den halben Liter bezahlen (Castrol irgendwas, anderes gabs nicht), und in das doofe Getriebe paßten über 3 Liter rein...

    Kann sein, daß es schon reicht, nur den Achsschenkel zu lösen. Soweit habe ich gar nicht gedacht ;) Bei mir war je damals das Außengelenk hinüber, da mußte die ganze Welle raus.
     
  11. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hey... hier tut sich ja doch noch was :)

    Also geb ich mal 'n kurzes Update!

    Mittlerweile hab ich eine Entscheidung gefällt: Der Wagen wird gekauft !

    Nochmal die Daten (die Daten aus dem anderen Thread passen nicht so 100%ig...):

    Toyota Starlet P8,
    silber metallic,
    EZ Anfang 1995,
    140.100 km gelaufen,
    TÜV neu / AU neu,
    elektronische Wegfahrsperre,
    ABS,
    1. Hand,
    Scheckheft OK (immer in der ortsansässigen Toyo-Werkstatt gewesen, alle 15.000 km Öl, bei 102.XXX Zahnriemen... und wat sonst noch so muss :] )
    innen und aussen sehr sauber.
    Preis: noch nicht 100%ig ausgehandelt... ich gehe aber davon aus, dass ich den Händler zu 2100 überreden kann :]

    Die Getriebegeschichte wird vom Händler zuvor noch repariert. Er sagte, dass irgendwelche Dichtungen zwischen Getriebe und Antriebswellen nicht 100% dicht wären und dass das Öl dort austreten würde.
    So wie RST auch vermutet hatte :)

    So denn...
     
  12. Racing

    Racing Guest

    Herzlichen Glückwunsch seblan,
    ein Starlet-Fahrer mehr auf den Straßen :]
    Auch toll vom Händler Dir den Simmerring noch zu machen.
    Das ist wohl noch einer,der auf zufriedene Kunden Wert legt.


    Ähm Carthum,
    sind über 3 Liter Getriebeöl nicht zu viel ???
    Haste da nicht was verwechselt ??
    Schlag mich,aber ich glaub da gehn nur 1,9 Ltr.rein,oder?
     
  13. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Das denke ich auch, zumal meine Family schon 'n paar Autos da gekauft hat... erinnern kann ich mich an Camry V6 GX, E10 Compact Xli nach Facelift, E12 1.6 sol... und vor 'n paar Wochen bestellt: T25 2.0 Kombi Executive inkl. Xenon Automatik & AHK...

    Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen jetzt enttäuscht zu werden. :)

    Schöne Grüße,

    Sebastian
     
  14. #13 P8-Peter Koyota, 24.08.2003
    P8-Peter Koyota

    P8-Peter Koyota Guest

    wenn Du auf 2100 runterhandelst, Alle Achtung.

    ich habe bezahlt;

    P8 ohne ABS/Wegfahrsperre
    Garagenwagen
    2.Hand
    Scheckheftgepflegt
    EZ 5/94
    75000km
    TÜV und ASU musste ich neu machen

    2.600€ ;)
     
  15. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hi Peter,

    Ende dieser Woche wird / soll der Wagen fertig sein, Mitte der Woche wird die ganze Sache zu Papier gebracht, dann wird auch über den Preis verhandelt :]

    Ich meld mich dann mal und berichte über meine Verhandlungskünste 8)
     
  16. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Es ist vollbracht....

    Auto is gekauft, für 2100 EUR.
    Morgen geht's zur Zulassungsstelle, Freitag wird's abgeholt.

    An der Heckklappe war ein kleiner Lackplatzer, der wurde noch ausgebessert und versiegelt, damit's nicht anfängt zu rosten.
    Und unter'm Fahrersitz ist wohl ein Seilzug... und der ist defekt. Der Sitz liess sich nicht umklapen, da die Arretierung auf der rechten Seite nicht aushakte. Seilzug ist bestellt, sobald der da ist wird der auch noch ausgewechselt... und dann is alles top :]

    Gruß,

    Seblan

    Ach so... eigentlich weiß ja jeder wie 'n Starlet P8 im Originalzustand aussieht, aber falls Interesse besteht mach ich am Wochenende mal ein oder zwei Fotos.
     
  17. #16 starletdriver, 27.08.2003
    starletdriver

    starletdriver Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
  18. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    schau'n wa ma... wenn ich den wagen hab und fotos gemacht hab... dann kann das was werden :]
     
  19. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Glückwunsch zum zuverlässigsten Auto der Welt! :] ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank 8)

    Ich hab's endlich mal geschafft Fotos zu schiessen. Ihr könnt den Wagen im "Showroom" bewundern :)

    Gruß,

    Seb
     
  22. #20 big_ben, 03.09.2003
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch zu nen neuen Gefährt was dich nicht im stich lässt.
     
Thema:

P8 Experten gefragt... (die zweite) ;-)

Die Seite wird geladen...

P8 Experten gefragt... (die zweite) ;-) - Ähnliche Themen

  1. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  2. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...
  3. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  4. P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU

    P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU: Hallo, Möchte einige Ersatzteile verkaufen, die eigentlich für meinen Starlet gedacht waren. Da der Wagen nun einen Motorschaden hat, brauche ich...
  5. Starlet P8 mit Motorschaden

    Starlet P8 mit Motorschaden: Hallo, Mein Starlet ist nach Ventilabriss zu verkaufen! Der Motor ist bereits zerlegt (Zylinderkopf abgenommen) zur Schadensbegutachtung. Die...