P7 Motorumbau Fragen

Diskutiere P7 Motorumbau Fragen im Motor Forum im Bereich Tuning; Was genau brauche ich alles um einen P7 mit 1e und 4 Gang auf 2ee mit 5 Gang umzubauen? Welche Teile brauche ich, bzw. was muss man...

  1. #1 starletto, 10.07.2011
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Was genau brauche ich alles um einen P7 mit 1e und 4 Gang auf 2ee mit 5 Gang umzubauen?

    Welche Teile brauche ich, bzw. was muss man kaufen/anpassen?

    Wäre gerne vorher darüber informiert (haben ja schon welche gemacht) nicht das nachher dies und das dazukommt mit dem ich vorher nicht gerechnet hätte.

    Bin für alle Infos dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Ich geh mal davon aus daß es mit dem Getriebe getan ist. Im Gegensatz zum Umbau 5gang->6gang wo man die Schaltkulisse umbauen muß kommt bei deinem Vorhaben ja keine Schaltgasse hinzu. Das sollte also auch mit der alten Schaltkulisse gehen.
     
  4. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
  5. #4 morscherie, 11.07.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    jo ist nix wildes getrieb past p&p auser 6gang da ist das schaltbild dann sehr eng beinander.

    wenn ein etwas spritzigeres getriebe willst dann nimm das e9 xli
     
  6. #5 starletto, 12.07.2011
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    das mit dem 4efe sieht auch nett aus....

    Wie sieht es beim 2ee mit der Abgasanlage aus? Was passt da, bzw. was muss geändert werden?
     
  7. #6 starletto, 19.07.2011
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    ?(
     
  8. #7 RST, 20.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2011
    RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Genau!
    Gibt's momentan günstig bei Aldi im 10er Pack!

    :D

    Zur eigentlichen Frage:
    Brauchen tust Du eine elektrische Hochdruck-Benzinpumpe und etwas Fachwissen. Der 2ee hat eine Motorsteuerung, die will verkabelt werden. Das heißt, Du mußt den Kabelbaum etwas umstricken bzw. für den Motorkabelbaum vom 2ee einige Querverbindungen legen. Die Benzinpumpe habe ich extern untergebracht, siehst Du ja in meinem Thread. Das ist am einfachsten. Aber bitte korrekt über ein Abschaltrelais verkabel, damit sie bei einem Unfall oder Motorabwürger auch aus geht!
    Im Prinzip geht der Umbau genauso vonstatten, wie in meinem Thread beschrieben. Zwischen 4E-FE und 2ee ist diesbezüglich kein Unterschied.

    Grüße, René
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 starletto, 20.07.2011
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Leider hast du ja nicht sehr viele Bilder gemacht....

    ;)
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nein, meine Devise heißt "schrauben statt schwätzen" ;)
    Sollte ja nur eine Präsentation sein, keine Umbauanleitung. Aber die einzelnen Schritte sind ja aufgezeigt. Du siehst, wo die Schwierigkeiten stecken, was Du evtl. auch umbauen/ändern mußt. Wenn du z.B. beim umschweißen des Batteriehalters schon Schwierigkeiten siehst, dann laß es lieber gleich bleiben.
    Ansonsten: das schwierigste ist, wie gesagt, die Elektrik - sofern man da nicht wenigstens Grundkenntnisse hat.
     
Thema:

P7 Motorumbau Fragen

Die Seite wird geladen...

P7 Motorumbau Fragen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet P7 1300 S

    Toyota Starlet P7 1300 S: Verkauft wird hier ein Toyota Starlet P7 mit Diversen Umbauten. VHB 1900€ Bitte alle Deteils und Fotos von dem Inserat auf Gebrauchtwagen.at...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  5. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...