P7: Federteller durchgerostet...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von schaaf, 20.08.2006.

  1. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Meine Oma war mit ihrem P7 beim TÜV. Ergebnis: beide Federteller sind durchgerostet. (und das schon nach 17 Jahren... :( :D)

    Was wird es mich kostet, ihn wieder tüvig zu bekommen?
    Kann ich das selber machen, oder sollte ich das besser in ner Werkstatt machen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 20.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hinten ?
    Ist wenig Arbeit aber evt teuer. Bei meinem P8 hat das hintere Domlager,
    mit dem Federteller drann, um die 60 Steine gekostet.

    Wenn das Auto gut aufgebockt ist kannst du den Teller tauschen ohne Dämpferausbau.

    Gruß

    Rod
     
  4. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    ja, ist hinten. hab's mir selbst noch net angesehen, nur den tüv-bericht gelesen...
     
  5. #4 Roderic McBrown, 20.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Die Federn sind hinten wenig gespannt, deshalb brauchst du keinen Federspanner.
    Pro Seite etwa 20 Min. sollten reichen.
     
  6. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Ok, dann erkundige ich mich mal, was der spass kosten soll
     
  7. #6 Chrissiesstarlet, 29.10.2006
    Chrissiesstarlet

    Chrissiesstarlet Guest

    Hi erstmal! Schön, dass es auch ein Forum für Toyotas gibt ;-)

    Und gleich jemanden, der sich auch mit den Domlagern herumärgert...

    Wie stell ich mir das vor, Domlager ohne die Dämpfer auszubauen zu tauschen?
    Habe heute mal druntergelegen, und ich würde jetzt mal (weil ich mir nicht die Finger brechen will ;-)), Auto anheben, Bremstrommel etwas anheben und vom Federbein trennen, und dann die kompletten Federbeine rausholen. Oder würdest Du die Karre richtig hochbocken, und das Federbein richtig absacke n lassen...? Dass man dann das Lager entfernt, ohne die Bremstrommel vom Bein zu trennen?

    Und die Federn sind wirklich so wenig gespannt, dass ich nicht mal Spanner brauche? Das finde ich interessant!

    Eine Frage hätte ich vielleicht noch:

    Wie sieht es aus mit gebrauchten Ersatzteilen für nen p7? Gibt es da gute Adressen?

    Danke und viele Grüße

    Jürgen

    (der Chrissies p7 repariert ;-)
     
  8. #7 Roderic McBrown, 30.10.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Einfach die Schrauben von innen losmachen und dann das Auto
    Hochbocken. Die Federn sind kaum gespannt.
     
  9. #8 Chrissiesstarlet, 30.10.2006
    Chrissiesstarlet

    Chrissiesstarlet Guest

    Prima,

    werde ich mal ausprobieren...

    Gruß

    Jürgen
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Chrissiesstarlet, 30.10.2006
    Chrissiesstarlet

    Chrissiesstarlet Guest

    und noch eine Frage ;-)

    Ich habe jetzt komplette Federbeine entdeckt, sind aber Bj 90 (Toyota Starlet (Typ EP 82) XLi). Weil die Stoßdämpfer auch nicht mehr so doll sind, wäre das auch eine Überlegung.

    Unser Stralet ist aber ein Bj 89, das ältre Modell P7. Weiß jemand von Euch, ob die Teile auch passen? Würde mich freuen.

    Gruß

    Jürgen
     
  12. #10 echt_weg, 30.10.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ein p8 XLi kann kein ep82 sein der xli ist immer ein ep81 tut aber hierbei nix zur sache
    beim p8 gibts 2 verschiene domlagervarianten einmal ab 94 einmal bis 94. die bis 94 sind ähnlcih wie die vom p7 die kannst du also nehmen. die ab 94 gehen unr wenn du auch die federn für den p8 ab 94 hast (sonst reicht vorspannung nicht aus). Die dämpfer kannst du in jedem fall vom p8 nehmen hinten.
     
Thema:

P7: Federteller durchgerostet...

Die Seite wird geladen...

P7: Federteller durchgerostet... - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Starlet P7

    Schlachte Starlet P7: Hey Leute die Zeit ist reif und unsere Wege müssen sich trennen. Zerlge daher meinen P7 oder verkaufe ihn im Ganzen. Bei Interesse am Fzg oder an...
  2. Starlet p7

    Starlet p7: Hallo habe noch Blechteile für einen p7 2x Türe rechts 2x Motorhaube 2x Kotflügel Bilder gerne per mail preis alles vhb 120 €
  3. Suche e8 GT oder e9 gti oder P7 1,3s

    Suche e8 GT oder e9 gti oder P7 1,3s: Hallo Leute, Ich hab mal wieder Bock auf nen alten Wagen, einfach alles anbieten.
  4. Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich

    Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich: hallo zusammen, Bin absoluter Neuling aber trotzdem stolzer Besitzer eines Starlet 1.3 xl p7 Baujahr 89. Der Wagen und ich lernen uns gerade noch...
  5. Yaris P1 Federteller

    Yaris P1 Federteller: Hat jemand noch gut erhaltene Federteller plus dazugehörige Gummi-Auflagen für den P1 herumliegen? Benötige einen kompletten Satz für die...