P6 - lohnt sich das den aufzubauen?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von echt_weg, 10.05.2006.

  1. #1 echt_weg, 10.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    Habe diesen P6 in aussicht:
    [​IMG]

    würde den wagen kostenlos bekommen. Probleme sind nur:
    1. er ist kaputt - Frontschaden wie auf dem Bild zu sehen fahrbereit ist er und kühler ist auch dicht aber naja....zumal

    2. der wagen steht gut 1000km von mir entfernt

    die 1000km würde ich denke ich irgenwie mit dem wagen schon fahren können (wenn auch nicht so einfach) das problem ist nur darf ich mit ner roten nummer bzw. kurzzeitzulassung ins ausland?

    Bekommt man noch Ersatzteile um den wieder herzurichten?

    vorteil an dem wagen sind halt das er wenig runter hat und der innenraum in einem top zustand ist - auch sonst ist rostmäßig nicht viel zu machen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sauron

    Sauron Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    meiner meinung nach (nur ne ganz bescheidene) Lohnt sich das allein schon wegen dem Seltenheitswert des wagens.
    Teile müssten ja die Gurus wissen (Rolly, eventuell Alex) wo es gibt.

    Mich würd auch so ein P6 interessieren, aber ich find keinen.....
     
  4. #3 echt_weg, 10.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    der wagen steht in österreich ich habe gerade folgende idee:
    5tages kennzeichen besorgen und mit billigflieger nach österreich. Ins Auto setzen und gucken ob ich damit nach hause komme - wenn nicht bin adac plus mitglied :D - ne im ernst: Darf man mit einm so defekten auto noch fahren? was würde adac machen wenn man die anruft und sagt man hatte gerade nen unfall gehabt hat man als plus mitglied anspruch darauf das die die kiste nach hause bringen?
     
  5. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Was soll ich dazu sagen....... Wenn es einen mit Rundscheinwerfern wäre, hätte ich jetzt gesagt, lass ihm stehen.(und ich hätte den geholt). :D

    Wie Sauron schon sagt (ja ich beantworte deine Mail sehr bald, bin jetzt auf der Arbeit), werden die ganz selten. Die Plastikdinger (sorry Dirk) findet man noch sehr oft. Ersatzteile ist so eine Sache. Manche Sachen findet man halt und manche nicht. So suche ich schon seit einige Zeit nach Scheibendichtungen fürs ganze Auto. OK habe nicht viel Zeit gehabt zu suchen, aber trotzdem.

    Es macht einfach sehr viel Spass um mit so ein Auto zu fahren, da wird mir der Dirk schon zustimmen. Du bekommst viel Kommentar (positiv). War ja letztes Wochenende auf eine Messe, die eigentlich eine Tuningmesse war. Mein Auto wurde genau so oft fotografiert, wie die anderen.

    Mit der Fahrerei und ob du dass darfst in D, weiss ich nicht. Ich glaube, dass du bei uns von der Strasse geholt wirst und ich denke, dass du an der Grenze auch Schwierigkeiten bekommen wirst. :rolleyes:

    Wenn du noch Fragen hast, schicke mir einfach eine E-Mail. ;)
     
  6. muc

    muc Guest

    Also ich würd den schon wieder her richten, ist wie gesagt wegen dem Seltenheitswert...

    Fahren dafst du mit einem Auto in so einem Zustand nicht, weil einerseits scharfe Kanten hervorstehen und andererseits der Beleuchtungskrempel hin ist.
     
  7. #6 El Camino, 10.05.2006
    El Camino

    El Camino Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meinung - wenn du einen 4AGE für den Wagen beabsichtigst, ist es jedenfalls Wert. Dann soll es dir aber ziemlich egal sein, wie er innen aussieht, wegen der Schallensitze die du brauchen wirst.
     
  8. #7 El Camino, 10.05.2006
    El Camino

    El Camino Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Das sind aber Sachen, die man am Ort ganz schnell in Ordnung bringen kann. So schlimm sieht er eigentlich nicht aus :))

    [​IMG]

    (Ja, das bin ich :])
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Restaurieren lohnt sicher, aber Dein Plan is scheisse ;)
    1. Darfst Du mit Kurzzeitkennzeichen nicht über die Grenze.
    2. kann man mit der Karre keine 1000Km fahren

    Such Dir einen Aufkäufer, der in Ö agiert. Die haben alle die großen Autotransporter und verschiffen die Karren von Bremerhaven aus. So einem gibste dann irgendeinen Betrag, der seinen Ausfall ersetzt (200 Euro oder so).
    Die paar Km kannste dann entweder fahren, oder zahlst halt was extra für Lieferung frei haus.

    Oder hol die Karre mit nem Anhänger.

    Toy
     
  10. #9 El Camino, 10.05.2006
    El Camino

    El Camino Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du, man darf mit den Roten darf man nicht importieren, oder wie werden die ganzen Autos nach Osteuropa transportiert?
    Mit den gelben weiß ich, dass es schon mehrmals geklappt hat (Deutschland - Frankreich).
     
  11. Sauron

    Sauron Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    in österreich steht der *eek*

    wie bist du zu dem gekommen?
     
  12. #11 euphras, 10.05.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Eyekeyfun, die Geheimrats-Connection ?(

    Läuft der Motor denn? Wenn ja, könnte man ja die Front behelfsmäßig "ausbeulen" mit ´nem Seil und eigener Motorkraft, dann noch den Scheinwerfer reparieren und es sollte (mit ein bischen Glück oder Verständnis seitens der Rennleitung) gehen. Oder halt die Hänger-Option.... kann man doch sicher auch leihen.
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Die Zuteilung von Kurzzeitkennzeichen beruht auf nationaler Ebene.
    Dieser Verwaltungsakt gilt also nur für Fahrzeuge, die sich zum Zeitpunkt der Zuteilung schon in D befinden.
    Die Anbringung eines Kurzzeitkennzeichens an ein Fahrzeug im Ausland, um dieses damit z. B. nach Deutschland zu überführen, ist offiziell nicht zulässig!

    Nun kommt wieder ein kleines Highlight.
    Es gibt einige bilaterale Abkommen (z.B. auch mit Ö), in denen die Benutzung von national gültigen roten Kennzeichen dort geduldet wird.
    Problem: dieses Abkommen ist steinalt (20 Jahre oder so) und bezog sich eben auf rote Kennzeichen. Nun wurden diese für Privatpersonen aber halt durch die Kurzzeitkennzeichen ersetzt und diese werden nicht überall angenommen.
    Beispiel:
    mit Italien besteht ebenfalls ein solcher Pakt. Kollege holt dort für einen Kunden eine Carlos Sainz ab und wird angehalten. Hat sich in weiser Voraussicht dieses bilaterale Abkommen sowohl auf deutsch als auch auf italienisch ausgedruckt.
    Händigt dieses den ordnungshütern aus, diese weisen darauf hin dass dort von roten kennzeichen die Rede ist und nicht von gelben.
    800 Euro Strafe + Auto eingezogen.
    Kollege mit Bus und Zug wieder zurück nach D (:D ) und hier Klage eingereicht.
    Wurde stattgegeben, Auto wieder frei, Strafe zurück, wieder nach I etc pp.

    Was ich damit sagen will:
    wo kein Kläger, da kein Richter. Da aber insbesondere die Uniformierten in unseren Nachbarstaaten Ö, CH und I mitunter einen miserablen Abzockerruf genießen (teilweise zu Recht), wäre ich da vorsichtig.

    bessere Alternative:
    Ausfuhr- bzw. Exportkennzeichen (kostet nicht viel mehr als ein Kurzzeitkennzeichen und gilt meines Wissens nach nicht nur für Ex- sondern auch für Import) oder eben ne rote Nummer von einem Händler.

    Bleibt aber das problem mit dem Unfallschaden- wenn man da an einen kleinen Möchtegern gerät, untersagt der einem womöglich die Weiterfahrt.

    Das wär mir alles zu stressig und zu risikoreich, wenn mans doch anders auch viel bequemer erlangen kann.
    Billigflug von HH nach Ö = keine Ahnung 100 Euro oder so.
    Kurzzeitkennzeichen + Schilder + evtl. Versicherung = etwa 40 Euro
    Sprit für 1000 Km = etwa 100 Euro.
    Dazu der zeitaufwand.
    Jedenfalls kann man sich die Karre für das Geld schon fast liefern lassen, is doch viel bequemer.

    ciao Toy
     
  14. SAM

    SAM Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    Hi, schnell kaufen bekommst du nie mehr, teile bekommt man sogar im freien handel
    Kotflügel, lampe, Maskenblech, Stoßstange usw...
     
  15. #14 Kurvenfreund, 10.05.2006
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Ausreichend starkes Auto mit Dieselmotor aus dem Bekanntenkreis leihen, günstigen Autotransportanhänger für's WE mieten und ab nach Ö.
     
  16. #15 euphras, 10.05.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Das beste ist: Er bekommt ihn sogar geschenkt, ein Gast hatte den Wagen im Starlet-Forum für lau angeboten und Gunnar war der schnellste. Ab und zu tauchen noch P6er in der Bucht auf, so ca. alle 5-6 Monate, aber ob das nun die ganz seltenen oder die Plastikbomber (bezieht sich das auf die Stoßstangen?) sind keine Ahnung. Aber die Preise ziehen an. Könnt Ihr euch noch an die Auktion von dem blauen Kombi erinnern? Die ist bei 1 6 ausgelaufen, wenn ich mich richtig erinnere...
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Also wenn der Längträger nicht gestaucht ist, solltest Du den unbedingt holen!!! :] :] :]
     
  18. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    mit nem anhänger 2x1000km kommt wohl nicht in frage, da du da locker 30 stunden auf der straße verbringst...

    ich würde deine idee mit dem runterfliegen und hochfahren nicht ganz vergessen: nimm ne kleine leichte werkzeugkiste mit oder such dir wen in AT, der dir ne not-rep machen kann. ich war auch schonmal 2tkm mit ner notrep gefahren und davon das meisten autobahn. ist kein thema...

    wegen kennzeichen. kennst du keinen autodealer, dem du ein paar euro in die hand drückst, damit er dir die roten nummern für ein we ausleiht?
    Alternativ: wie breit ist das ding. Passt der in nen Sprinter o.ä.?
    gibt bestimmt autovermietungen, bei denen du auch einwegfarten über landesgrenzen hinweg machen kannst...
     
  19. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht was ihr habt, so einer steht jeden Tag neben meinem Sorento, ganz, in einem Stück und gut erhalten :D, ich mach mal Bilder...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ich war der Meinung dass mein Nachbar den verkaufen will, bzw. dass er in den Export geht..., bin mir aber nicht sicher.
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Fragen! Unbedingt fragen!
    Geile Farbkombo.
    Ich hasse rot als Aussenfarbe und braun innen geht heutzutage auch garnicht mehr- geil :]
    Bevor da noch andere auf Kuhfellen rumrutschen sollte der gerettet werden :]

    Toy
     
Thema:

P6 - lohnt sich das den aufzubauen?

Die Seite wird geladen...

P6 - lohnt sich das den aufzubauen? - Ähnliche Themen

  1. PC-Frage - lohnt hier das umrüsten zur SSD

    PC-Frage - lohnt hier das umrüsten zur SSD: Hi, aktuell läuft bei mir noch XP - SP3 (32-bit) auf einer S-ATA Platte... - ich überlege ob ich endlich mal auf Windows 7 (ggf. auch gleich...
  2. Lohnt sich das Schlachten eines 3S-GE Motor ausm MR2, 1992, rd 200tkm?

    Lohnt sich das Schlachten eines 3S-GE Motor ausm MR2, 1992, rd 200tkm?: Aloha, bevor ich mir die Mühe mache alle Teile einzeln aufzulisten, wollte ich mal abklopfen ob an dem Motor an sich und den Teilen überhaupt...
  3. Suche "schwer aufzubauendes" kleines Ikea-Möbel

    Suche "schwer aufzubauendes" kleines Ikea-Möbel: Hallo zusammen, etwas ungewöhnlich, aber für einen bestimmten Anlass suche ich folgendes: Ein Möbelstück von Ikea (wegen Verfügbarkeit und...
  4. Gewinnspiel 2014 von Xenonlook, mitmachen lohnt sich ;)

    Gewinnspiel 2014 von Xenonlook, mitmachen lohnt sich ;): Ich hoffe das ist für Euch ok wenn ich das hier poste - es gibt ein Gewinnspiel bis Ende September ohne Kaufzwang oder sonstiges. Würde mich...
  5. Lohnt die Reparatur noch? - TÜV nicht bestanden

    Lohnt die Reparatur noch? - TÜV nicht bestanden: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Einschätzung, da ich mir doch sehr unsicher bin grade. Ich war eben mit meinem BMW beim TÜV. Ergebnis:...