P0420: Mich hat es nun auch erwischt.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von weRWOlf, 07.01.2011.

  1. #1 weRWOlf, 07.01.2011
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    leider geht bei mir die Motorkontrollleichte auch nicht mehr aus samt VTSC und TRC. Ich war gestern bei Toyota. Dann der Schock. KAT wäre defekt. Die Dichtungen am Krümmer wurden genau wie die Lamdasondern geprüft. Die Lamdas sind ok, wobei der Fehler nicht trennbar ist laut Werkstatt. Es kann also der KAT, es könnte aber auch trotzdem die Lamdas sein auch wenn sie bei Überprüfung ok waren. Im Sommer steht der TÜV an. Habe deshalb einige Fragen an euch

    1.) Gibt es da eine Lösung um mir den KAT-Tausch zu ersparen also reicht es, wenn ich kurz vor der Prüfung einmal die Batterie abklemme? Oder gibt es da eine andere Möglichkeit?

    2.) Hat jemand von euch den KAT schonmal in einer anderen Werkstatt als Toyota wechseln lassen? z.B. ATU. Was hat euch das gekostet. Toyota möchte nur allein für den KAT schon 1000,- €

    3.) Sind die KATs aus Ebay zu empfehlen oder eher mit Vorsicht zu geniessen?

    4.) Wohne im Ruhrgebiet/Oberhausen. Kennt jemand von euch vielleicht eine gute Werkstatt, die einen mitgebrachten KAT evtl. einbauen würden.

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stoebei, 07.01.2011
    Stoebei

    Stoebei Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Fl. Yaris P1 TS
  4. #3 weRWOlf, 07.01.2011
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip. 355 € sind schon erträglicher als 1000,- € Wäre super, wenn jemand schon Erfahrungen gemacht hat und evtl. davon berichten könnte.
     
  5. #4 DanTiCaL, 08.01.2011
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    Haben die den Fehler nach dem neuen Rundschreiben geprüft?
    Da gibt es jetz XX Seiten Langes protokoll und wahrscheinlich brauchst du "nur" so einen Adapterstopfen für die leitungen im kat ;)

    Gibt extra ein neues rundschreiben
     
  6. #5 diosaner, 09.01.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Da gibt es aber ein Problem:
    P0420 ist ein Fehler, der den Benzinmotor betrifft.

    Das mit dem Adapter betrifft aber die Dieselmotoren mit DPF oder DPNR.
     
  7. #6 weRWOlf, 09.01.2011
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Schade, habe mir gerade schon Hoffnungen gemacht. Habe jetzt schon 3 Kats neu zwischen 300,- und 355,- € online gesehen. Warum ist Toyota nur so teuer. Habe auch ein paar Werkstätten angeschrieben. Mal sehen, was die dafür haben wollen.
     
  8. #7 celica-t20-gt, 09.01.2011
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Also zu 1), den Fehler kann man schon abklemmen, fragt sich nur, ob Du dann die Abgaswerte noch irgendwie einhälst.
     
  9. #8 diosaner, 09.01.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Habe schon oft hier im Forum erwähnt, das es nicht unbedingt der Kat sein muss, der defekt ist.

    Möglich wäre es auch, das eine Undichtigkeit am Abgaskrümmer vorliegt.
    Das ist aber nur zu erkennen, wenn der Krümmer demontiert wurde.
    Dann sieht man, ob die Dichtung noch ihre Funktion ausgeführt hat.

    Undicht heisst nicht automatisch, das Abgase nach aussen geblasen werden, sondern auch, ob die Anlage Falschluft gezogen hat. Ebenso ist der LMM und die Lambdasonden einer Prüfung zu unterziehen.

    Mit einemmTester kann man sehen, ob die Lambdasonden regeln bzw. der kat seine Funktion ausführt.

    Wir hatten schon Modelle (z.B. Rav), die konnten keinen Schaden am Kat haben, weil schon die Kilometerleistung nicht gestimmt hat.

    Nach dem Abmontieren hat man gesehen, das die Auspuffdichtung nicht richtig gesessen hat bzw. der Krümmer verzogen war.
     
  10. #9 weRWOlf, 09.01.2011
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info. Ich hatte meine Werkstadt bei der Abholung genau auf die Dichtungen des Krümmers hingewiesen und der meiste nickte sofort und teilte mit, dass auch dies überprüft wurde. Die Lamdasonden wurden auch überprüft und sind soweit in Ordnung. Es kann aber trotzdessen auch an den Lamdasonden liegen, da sie auch im erhitzten Zustand einen Fehler auswerfen könnten. Es könnte somit nur am KAT oder an den Lamdasonden liegen.
     
  11. Didi71

    Didi71 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also den Fehler habe ich auch an meinem Avensis Verso.
    Habe den Fehler vor dem TÜV/ASU löschen lassen und die Werte vom ASU waren zu 100% gut. Bei mir hat es auch geheisen Kat und Lambdas tauschen. Kosten ca. 2500€. Nur komisch das bei mir die Motorleuchte angeht und dann nach ein paar 100Km wieder ausgeht. Ich glaube mein Kat repariert sich von allein
    Motor läuft sehr gut und ruhig und hat ca. 117000 Km.

    Gruß Dieter
     
  12. #11 Kiwi<3Cora, 16.01.2011
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell regeneriert sich der Kat nicht, d.h. das Steuergerät hat vllt nen Sprung weg. Hoffe nicht das mein gefährliches Halbwissen hier unruhe stiftet :rolleyes:
     
  13. #12 weRWOlf, 16.01.2011
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Meiner hat nun 175000 km gelaufen. Und Anfangs ging die Kontrollleuchte auch an und ist später wieder ausgegangen, doch nun wird der Fehler gelöscht und taucht kurze Zeit später wieder auf. Meinst du mit deinem Wissen, dass es auch am Steuergerät liegen könnte?
     
  14. #13 Zebulon, 16.01.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Offenbar gibt es Steuergeräte, bei denen mit der Zeit die Lötstellen reißen/brechen.
    Siehe auch hier.

    Ausbau der ECU und Ausbau der Platine ist nicht schwer (zumindest bei meinem T22).
    Dann mal mit der Lupe die Lötstellen kontrollieren, hauptsächlich an den Steckern und den Leistungstransistoren.
    Zum Nachlöten solltest Du Dir jemand suchen, der das beherrscht (Hobbyelektroniker, Fernsehtechniker, ...).
     
  15. #14 diosaner, 16.01.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Nein.
    Entweder Kat oder Lambdasonden oder ne Undichtigkeit in der Auspuffanlage.
     
  16. #15 weRWOlf, 18.01.2011
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    So, ich war heute in einer freien Werkstatt. Die Fehler wurden gelöscht unter anderem der Fehler P0420 und CAN-Bus Kommunikation ABS-Fehler. Der Werkstattmeister überprüfte daraufhin alle Werte. Er schloß einen defekten KAT zum jetzigen Zeitpunkt aus, da es nur vorübergehende Fehler sind und kein dauerhafter Fehler, der nicht gelöscht werden könne. Er gab mir auch den Tip, erst die Zündung zu betätigen und erst wenn die Airbag-Kontrollleuchte aus ist, den Motor zu starten. Ansonsten kann es im Steuergerät zu dieser Meldung mit CAN-Bus kommen. Ich soll nun erstmal weiter fahren und mich melden, wenn die Kontrollleuchte wieder angeht. Der Werkstattmeister würde zunächst von einem Defekt einer der Lamdasondern ausgehen. Kosten 0,- € für 40 Minuten Arbeit. Genial. Bin sehr zufrieden. Tolle Betreuung, die ich in meiner Toyota-Werkstatt leider seit der Übernahme nicht mehr so toll finde. Klinkt das für euch plausibel oder was sagt ihr zu dieser Werkstattaussage?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 MR2Olli, 18.01.2011
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Wieso machen es sich die Werkstätten so schwer? Eine Datenliste bei 3000 1/min sollte doch eine belastbare Aussage zulassen, ob der Wirkungsgrad des Kats nachgelassen hat..gerade bei der Laufleistung - wenn die Sonden, deren Verkabelung als auch die Anlage sonst soweit i.O. ist Kat neu und gut. Da würde ich mich nicht unendlich mit rumquälen....

    Und dass die Werkstatt für Prüf und Diagnosearbeiten eine Rechnung schreibt, ist außer beim Familienbetrieb wo Rechnungen noch von Hand geschrieben werden doch üblich...
     
  19. #17 weRWOlf, 18.01.2011
    weRWOlf

    weRWOlf Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum sollte man nicht ersteinmal alle Fehler ausschließen, bevor man eine Menge Geld für einen neuen KAT ausgibt. Es wurde ja bei 3000 gemessen und der KAT hat keinen Fehler ausgeworfen. Und da nichts für die 40 minütige Arbeit verlangt wurde, bin ich ja so überrascht und zufrieden, da es ja so üblich ist, wie du es selbst beschreibst.
     
Thema: P0420: Mich hat es nun auch erwischt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso P0420

    ,
  2. toyota corolla verso fehler p0420

    ,
  3. toyota p0420 trc

    ,
  4. p0420 avensis 1.8,
  5. fehlercode p0420 avensis t22,
  6. toyota yaris p1 fehlercode 0420,
  7. p0420 toyota avensis,
  8. toyota verso fehlermeldung P0420,
  9. Reparatur luftmassenmesser toyota corolla verso,
  10. fehlercode p0420 kann es am lmm ligen
Die Seite wird geladen...

P0420: Mich hat es nun auch erwischt. - Ähnliche Themen

  1. Meinen D-CAT hat's erwischt

    Meinen D-CAT hat's erwischt: Da mein RAV4 BJ2006 das Kühlwasser aus dem Behälter spuckt, habe ich einen CO-Test machen lassen. Ergebniss: Scheisse... Kulanz von Toyota gibt es...
  2. Toyota Avensis T25 1,8 P0420 Fehler

    Toyota Avensis T25 1,8 P0420 Fehler: Hallo an alle, ich war schon länger nicht hier aber jetzt habe ich ein richtiges Problem, nämlich es geht um den Avensis 1.8 Benziner BJ. 2003...
  3. Oldie hats wieder mal erwischt: Starlet EP82 SI

    Oldie hats wieder mal erwischt: Starlet EP82 SI: Ja, iwie kann ichs einfach nicht lassen, und so ist nun Toyota Nr6 in meiner Sammlung. Es ist ein Starlet EP82 1.3SI in Antranzit Metallic Bj:...
  4. MKL leuchtet mal wieder F.-Code P0161 & P0420

    MKL leuchtet mal wieder F.-Code P0161 & P0420: Hallo, Kfz: Previa 2,4 Automatik, Schlüsselnummer 5013/425, Bj. 2002 - Steuergeräte-Update ist früher schon mal draufgespielt worden - LMM...
  5. Toyota Yaris XP9 / XP9F Leuchten der Motorkontrollleuchte Fehler: P0420

    Toyota Yaris XP9 / XP9F Leuchten der Motorkontrollleuchte Fehler: P0420: Hallo. ich fahre einen Toyota Yaris XP9F Baujahr: 2007 Fehlermeldung: P0420 Wirkungsgrad Kat Kilometerstand: ca. 67.000 Benziner...