P0120: Drosselklappen-/ Pedalpositionssensor A - LMM reinigen?

Diskutiere P0120: Drosselklappen-/ Pedalpositionssensor A - LMM reinigen? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo. Als verzweifelter Toyota Yaris Fahrer wende ich mich nun voller Hoffnung an euch um vielleicht ohne viel Geld ein Problem an meinem Auto...

  1. #1 sylvio2000, 23.03.2010
    sylvio2000

    sylvio2000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Als verzweifelter Toyota Yaris Fahrer wende ich mich nun voller Hoffnung an euch um vielleicht ohne viel Geld ein Problem an meinem Auto zu lösen :))

    Das Problem:
    Vor einigen Wochen bemerkte ich beim Beschleuinigen (hauptsächlich zwischen 1000 und 2000 UPM) ein Ruckeln beim Fahren. Ansonsten war alles normal.
    Dann eines Tages ging beim Start die MKL an. Merkwürdigerweise ist das aber nicht immer der Fall. Wenn sie beim Start an oder aus ist bleibt dieser Zustand auch erhalten, bis der Motor wieder aus gemacht wird. Dann beginnt das gleiche Glücksspiel :rolleyes: Während der Fahrt it die MKL noch nie angegangen.
    Auf jeden Fall hat sich aber seit der MKL an dem Ruckeln nichts verändert.

    Nur auf meiner letzten Autobahnfahrt vor ein paar Tagen habe ich das Ruckeln fast gar nicht mehr festgestellt. Nur sporadisch und kaum wahrnehmbar. Aber an dem "Glückspiel" der MKL hat sich nichts geändert.

    Ich habe in der Werkstatt den Fehlercode auslesen lassen:
    P0120: Drosselklappen-/ Pedalpositionssensor A

    SO:
    Ich hab mich natürlich schon etwas belesen und würde nun gerne mal den Luftmengenmesser reinigen auch wenn der Fehlercode vielleicht auf etwas anderes hinweist. Aber es wird wohl was mit dem Benzin-Luft-Gemisch zu tun haben.

    Aber ich bin absoluter Laie und weiß nicht mal wo das Ding sitzt und was ich dabei beachten muss.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 23.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Der LMM ist im Luftfilterkasten verbaut. Mit zwei Kreuzschlitzschrauben ist dieser befestigt.

    Beim Reinigen auf mechanische Hilfsmittel verzichten. Mit Reinigungsflüssigkeit wie Bremsenreiniger und Luftdruck den Staub entfernen, der sich auf den Sensoren im LMM ablagern tut.


    Aber der Fehlercode bezieht sich nicht auf den LMM, sondern auf eine Problematik des Drosselklappenpotentiometers, der an der Drosselklappe des Ansaugkrümmers befindet.


    Man mit dem Toyotatester überprüfen, welchen Öffnungswinkel in Prozent vorliegt, ebenso kann man mit einem Multimeter die Stromversorgung überprüfen und den Widerstand des Potentiometers bei Gaspedalstellung Leerlauf oder Vollgas.

    Sollte das alles im Leerlauf oder bei ausgeschalteten Motor von den Werten her passen, ist es möglich, eine Probefahrt mit dem angeschlossenen Tester auszuführen, in denen das System extrem sensibel auf die Motorbedingungen reagiert und man dem Fehler sehr schnell auf die Schliche kommen kann.


    P.S. Anhand der Drosselklappenstellung wird entsprechend der angesaugten Luft auch die Bezinzufuhr geregelt.

    Das kann auch das Problem mit dem Ruckeln sein.
    So ein Sensor kostet nicht die Welt. Mit gefühlten 60-70€ bist du dabei
     
  4. #3 sylvio2000, 23.03.2010
    sylvio2000

    sylvio2000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Leider hab ich keinen Toyotatester noch weiß ich was das ist ;)

    Ich vermute dann werd ich als Laie wohl keine Möglichkeit haben selbst etwas auszuprobieren ;(
     
  5. #4 diosaner, 23.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann wird dir wohl keine Wahl bleiben, als eine Werkstatt um Rat zu fragen.
    E-Teil ist ja nicht so teuer und mit dem Fehlercode ist die Suche nicht aufwendig.
     
  6. #5 sylvio2000, 01.04.2010
    sylvio2000

    sylvio2000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bins nochmal.
    In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass ich gar kein Ruckeln mehr spüre und die MKL geht auch nicht mehr an. Ich bin sogar durch die AU beim TÜV gekommen :)

    Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, ob das irgendwas mit dem Wetter (der Wärme) zu tun hat?
    Oder kann es sein, dass sich dieser Fehler durch längeres Fahren (vielleicht hat sich irgendwas "freigebrannt") selbst behoben hat, da er mehrere Monate kaum benutzt wurde.
     
Thema: P0120: Drosselklappen-/ Pedalpositionssensor A - LMM reinigen?
Die Seite wird geladen...

P0120: Drosselklappen-/ Pedalpositionssensor A - LMM reinigen? - Ähnliche Themen

  1. Für die AE 86 Fraktion

    Für die AE 86 Fraktion: Neu bei C&A.[ATTACH]
  2. Games saw a bit of NBA 2K18 MT

    Games saw a bit of NBA 2K18 MT: down from ¥142.7 billion ($1.8 billion).Packaged games in the segment were virtually flat with ¥65.7 billion ($810.7 million) in sales, but social...
  3. Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?

    Welchen Reiniger Abgasrückführungsventil?: Fahrzeug Toyota Auris 2007 2.0 Diesel ca 160.000 Hallo, Gestern sprang die Motorkontrollleuchte an und ich hatte Leistungsverlust. Laut...
  4. Corolla Gt-i ; Ae 82 GT oder Yaris Ts

    Corolla Gt-i ; Ae 82 GT oder Yaris Ts: Hallo. Bin auf der suche nach einem "Spielzeug". Sollte keine Bastelbude sein und annähernd original. Falls jemand was weiß bitte pn. Danke
  5. A-Säulenantenne TA 2

    A-Säulenantenne TA 2: hab noch eine gut erhaltene Antenne zur A-Säulenbefestigung gefunden. Preis 15 plus Versand