OT: Audi S6 - Öl in der Kühlanlage

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Hagbard23rd, 10.06.2002.

  1. #1 Hagbard23rd, 10.06.2002
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    OT soll in diesem fall Off-Toyota heissen 8o

    Ich werd nacher auch noch mal im Audi Forum posten, aber da muss ich mich erst noch anmelden.

    folgendes Problem:

    mein Vater fährt einen Audi S6 von 1995. der wagen hat schon fast eine virtel millionen kilometer auf der Uhr (250 t km) - also schon ein recht alter wagen. ist eine 2.0 liter maschine<br /> mit Turbulader.<br />seitdem wir den wagen fahren gab es noch kein problem nur jetzt kommt es (anscheinend) dicke. am WO ist uns aufgefallen das in der Garage ein riesen ölfleck unter dem wagen war. wärend der fahrt gehen jedoch keine warnleuchten an, temp und ladedruck sind auch ok.<br />der wagen steht jetzt inner werkstatt und die Typen sagen, dass wohl ÖL in der Kühlanlage ist. als wahrscheinlich motorschanden (ZKD oder sogar risse im motorblock). diese diagnose find ich ein bissel heftig, vor allem nach ner virtel stunde.

    Deshalb wollte ich mal fragen ob jemand von euch irgendwelche vermutungen anstellen. ich weiß das es vielleicht nicht einfach ist bei so einer beschreibung, nur wissen wir bis jetztr auch leider nicht mehr. und außerdem würd ich gerne beim nächsten werkstattbesuch so tuen als ob ich mich auskennen würde ;) :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Lass' Dir das doch genau zeigen. Einen Riss im Block müsste man sehen. Kann natürlich auch sein, dass die ZKD durch ist und das Öl auch nach aussen gedrückt wird. Dem Kühlwasser sieht man einen Ölfilm an. Das wäre dann auf jeden Fall eine teure Reparatur. Ansonsten kann das Öl natürlich auch an anderen Stellen abhauen, z.B. am Turbo, Leitungen zum Ölkühler, Ölfilter etc.

    Jacob
     
  4. #3 Holsatica, 12.06.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Als erstes muss die Werkstatt doch nachgucken,wo das Öl herkommt,das Euch die Garage volltröbelt.<br />Wenn man so nix sieht,weil der ganze Motor unten ölig ist,dann hilft putzen,Motorwäsche von unten.Wenn dann alles sauber ist,kann man ja wieder ein paar Km fahren und nächsten Tag in der Werkstatt nachgucken,wo´s herkommt.

    Wenn die ZDK defekt ist,kann man das oft an einem CO-Test sehen.(CO im Kühlwasser)

    Riss im Motorblock könnte natürlich auch sein,ist aber sehr selten!Eigentlich kriegt der Zylinderkopf ein oder mehrere Risse(z.B. Toyota LC mit 3L Diesel Motor,1KZ-TE Motor o.s.ä.)

    Wer weiss!Vielleicht ist auch nur der Öldruckschalter undicht!
     
Thema:

OT: Audi S6 - Öl in der Kühlanlage

Die Seite wird geladen...

OT: Audi S6 - Öl in der Kühlanlage - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  4. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  5. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...