Osram Cool Blue VS NoName - Direktvergleich

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Gast, 08.11.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    So, wie schon in einem anderen Beitrag mal berichtet, habe ich mir ja bei Conrad die Cool Blue Kollektion von Osram gekauft.
    Wie versprochen mein direkter Vergleich:
    [​IMG]
    Links NoName - Rechts Osram H4 + Halogen Standlicht
    (Motor aus + Abblendlicht)
    [​IMG]
    Links NoName - Rechts Osram H4 + Halogen Standlicht
    (Motor an + Abblendlicht)
    [​IMG]
    Links NoName - Rechts Osram H4 + Halogen Standlicht
    (Motor an + Fernlicht)

    Ach ja, die Standlichter müssen bei Conrad ebenso wie die H4 Birnen selbst nur 1x bestellt werden. Leider stand nur bei den H4 Birnen das sie im Satz kommen. Somit kostet das Paket:
    Osram Cool Blue H4 + Halogenstandlich ca. 100 DM.
    Die Fotos sind nicht nachbearbeitet (nur in der Größe angepasst bzw. www-tauglich gemacht).
    Der Unterschied ist denke ich sichtbar. Man beachte besonders die Beläuchtung meines Garagenbodens. Ob einem das nun 100 DM wert ist, muß jeder selbst entscheiden. Ich selbst bin jetzt nur einmal kurz ne Runde gefahren, dabei muß ich sagen, daß Reflektionen von Seitenbegrenzungen deutlich heller erscheinen. Für mich bedeutet gute Ausläuchtung der Straße eben erhöhte Sicherheit und da sind die 100 DM für mich sicher nicht falsch investiert. Ähnlich gute Ergebnisse hatte ich auch schon mit dem Philips Blue Vision System erhalten.




    ------------------
    Bis denn dann,
    Sonic!

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis01, 08.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    ICh hab die Bosch Xenon Blue H4 Lampen drin. Die kann ich nur empfehlen. Das is wirklich mal n weißes Licht. Ich war kurz nachdem ich die eingebaut habe beim TÜV gewesen (Scheinwerfer waren richtig eingestellt). Der TÜV-Mensch wollte mir nicht glauben dass ich wirklich nur 60/55Watt Lampen drin habe. Der hat sein Prüfgerät davorgestellt und da war der Leuchtstärkenmesser voll im roten bereich [​IMG] [​IMG] [​IMG] . Der TÜV-Mensch musste sich dann unbedingt die Finger dreckigmachen und nachgucken...nachdem er gesehen hat dass das die Bosch Xenon Blue sind hat er gesacht: "Klasse, die will ich auch haben!" [​IMG]

    ------------------
    [​IMG]
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hm, die hab ich auch noch unten rumfahren (unbenutzt) waren um einiges billiger. Vielleicht sollte ich auch noch einen Vergleich zwischen den Bosch und den Osram hier reinstellen.



    ------------------
    Bis denn dann,
    Sonic!

    [​IMG]
     
  5. #4 Nemesis01, 08.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Vergleich würd mich ja auch mal interessieren. Bis jetzt konnte keine dieser "Blauen" Lampen bei denen mithalten.

    ------------------
    [​IMG]
     
  6. #5 MichBeck, 08.11.2001
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Hey, guter Vergleich!

    Ich bin mit den Osram Cool Blue jedenfalls sehr zufrieden. Diese Halostandlichter muß ich wohl auch mal probieren.

    Die Bosch´s würden mich auch mal interessieren.



    ------------------
    Gruß Michael
    [​IMG]
     
  7. #6 Nemesis01, 08.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    @Sonic:

    Diese Standlichter, sind das diese hier:
    =0401083521005256218&TK_EV[SHOWPAGE]=&TK_PAR[PAGEID]=169388&TK_PAR[MEDIUM]=]http://www.conrad.de/cgi-bin/conshop/ConShop.pl?TK_PAR[USER_ID]=0401083521005256218&TK_EV[SHOWPAGE]=&TK_PAR[PAGEID]=169388&TK_PAR[MEDIUM]=

    (sorry, aber ich kriegs nich gebacken den Link hier ordentlich einzufügen)


    Wenn ja, dann werd ich mir die auchmal bestellen müssen, meine Standlichter sind mir zu dunkel...

    ------------------
    [​IMG]

    [Dieser Beitrag wurde von Nemesis01 am 08. November 2001 editiert.]

    [Dieser Beitrag wurde von Nemesis01 am 08. November 2001 editiert.]
     
  8. Mike B

    Mike B Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2001
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    @sonic!
    Hat du super gemacht, den vergleich.

    @all
    Hat jemand so einen ähnlichen test mit osram silverstar gemacht? oder der Bosch Xenon Blue H4? am besten ne serie mit allen 3 (incl Cool Blue )



    ------------------
    Träume nicht dein Leben - LEBE DEINE TRÄUME !! MK IV
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Die "Silverstar" von Osram ist EXTREM hell, nur in neueren korrekt eingestellte Scheinwerfer einbauen... und die Bosch "Xeon" kommen zufällig auch von Osram, Bosch baut nämlich keine Lampen.
    Als Ex-Osramler beantworte ich gerne fragen rund ums Licht, daher auch der Name!
     
  10. #9 Speedsta, 09.11.2001
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    also mich fürden ja die silverstar interessieren, mit blauen scheinwerfern kann ich nix anfangen... ja aber die standlichter sind toll!

    sind die standlichter eigentlich immer dieselben? haben nen T23, also silverstar müsst ich ja dann H7 kaufen - keine angst würde die auch einstellen lassen! aber die standlichter? gibts da spezielle oder sind alle gleich?

    ------------------


    Something out there keeps me going
     
  11. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Wer könnte denn mal einen Vergleich machen?
    Ich fahre momentan mit 100/80W Lampen rum. Also ohne TÜV [​IMG]

    Will aber richtige Lampen haben, weil bei den starken Lampen die Präzision der Glühwendel schlecht ist und damit der Abstrahwinkel nicht so richtig stimmt.
    Ferner bleibt das Problem mit dem Plastikreflektor und der enormen Hitzeentwicklung.

    ------------------
    ICQ: 102109450
    See you later
    André
    [​IMG]

    God SHAVE the Pfirsich!
    Barts Spruch Nr. 8:
    Ich darf keinen Schmalz mit der Post schicken!
     
  12. Gast

    Gast Guest

    @All
    werde vielleicht heute abend noch den Test "Osram VS Bosch" machen.

    @Nemesis01
    Ja, das sind die Standlichter die ich jetzt drin habe. Aber Achtung, da steht "Stück" sind aber 2. Also nur 1x Bestellen! Nicht so wie ich, ich hab jetzt hier 2 zuviel.

    @LightDJ
    Osram VS Osram würde sich doof anhören, deshalb eben Osram VS Bosch [​IMG]
    Was denkst du, wie wird es ausgehen ?

    @Speedsta
    Die Silverstar kosten 24,95DM/Stk. Hab ich erst beim Rempp gesehen (sowas wie ATU).


    ------------------
    Bis denn dann,
    Sonic!

    [​IMG]
     
  13. SUPRA

    SUPRA Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2001
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hi !!

    Könnte mir jemand verraten welche Birnen Form in die MKIV passt ?

    Gruß Volker....der sein Suprahandbuch verlegt hat [​IMG]
     
  14. Gast

    Gast Guest

    @ANDRE Ich kann Dir nur raten, mach die 80/100Watt raus; denn wenn Du erwischt wirst kostet das 2Punkte und 180DM pro Seite!!! Und, Deine ganzen Relais und Scahter sind für diese Leistung nicht ausgelegt, viel Spaß wenn Du mal nen Schmorbrand hast...
    Ach ja, und noch eins: wenn einer nen Unfall baut weil er wegen Dir geblendet wurde, gehört Dir eins auf die Rübe. So was finde ich ehrlich gesagt rücksichtslos und gefährlich von Dir!
     
  15. Gast

    Gast Guest

    @SONIC Die Osram und die Bosch heißen zwar unterschiedlich sind aber ein und die selbe Lampe, nämlich die Silverstar. Nur am Ende der Produktionsstraße wird auf den Sockel der Lampe ein anderer Stempel aufgesetzt. Die Lichtausbeute kannst Du nicht messen, auch objektiv nicht sehen, schon gar nicht "rechts mit links" Vergleich, da der rechte und der linke Scheinwerfer ziemlich unterschiedliche Bereich ausleuchten.
    Die Bosch ist billiger weil Sie nicht so extrem kontrolliert wird auf Geometrie und Material wie die Osram-Lampe. Eine Osram -Lampe entspricht nämlich der ISO9002, ein sehr sehr hoher Industriestandart!!
     
  16. #15 Speedsta, 09.11.2001
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    @sonic!

    kauf dir die dinger ab, conrad ch führt die nämlich nich [​IMG] die passen schon auf meinen t23?? oder gibts auch von den silverstar standlichter? das würde mich dann noch mehr interessieren!!!

    ------------------


    Something out there keeps me going
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Teil I von II
    Also als erstes: Freut mich das mein Beitrag wieder so viel Anklang findet.

    So und zur Belohnung gibt es hier noch den Vergleich der Osram VS Bosch.

    Bevor jetzt all die Bildchen kommen wollte ich noch paar Dinge vorweg sagen:
    Da der Garagenboden recht aussagekräftig zu sein scheint, habe ich diesesmal darauf geachtet etwas mehr davon mit ins Bild zu nehmen. Für den Versuch habe ich mir in den Finger geschnitten und mich an ner Birne leicht verbrannt. [​IMG] Ich habe mir die Birnchen auch von Aufbau angeschaut, der Kolben der Osram ist etwas länger als der, der Bosch. Das Gestell an dem die Glühwendeln hängen ist auch unterschiedlich. Zwar nicht von der Funktion aber von den Biegungen der "Halterungen". Das Glas der Osram ist blauer als das der Bosch.


    @LightDj Also die Silverstar = Xenon Blue...
    Würde also ein Vergleich der Bosch mit der Osram Cool Blue bzw. mit der Silverstar keine neuen Ergebnisse bringen ?
    Das mit Links/Rechts halte ich für diese Art von Versuch nicht ausschlaggebend. Du hast zwar recht, daß die Scheinwerfer ganz woanders hinstrahlen, doch der Farbton den sie werfen bzw. die Reflektionen zu dennen sie führen sind sehr wohl zu vergleichen auch wenn ihr Fokus in unterschiedliche Richtungen Zeigt.

    @Speedsta Ich kann dir leider nicht sagen was in deinen T23 reinkommt. Bei mir (T17) sind sie zu stecken und im Renault R21 ebenfalls. Diese haben eigentlich gar keine Fassung. Bei einem Golf 2 werden sie in eine Fassung geschraubt mit Hilfe von 2 Warzen. Du kannst die Teile für 45 DM incl. Versand in einem wattierten Umschlag haben. Die Teile sind brandneu, orginal verpackt, ungeöffnet und natürlich auch unbenutzt - also neu. Wenn du sie möchtest schreib mir einfach ne Mail: Mail@Sonic!

    Nun die Bilder:


    [​IMG]
    Links Bosch - Rechts Osram H4 + Halogen Standlicht
    (Motor aus + Abblendlicht)
    [​IMG]
    Links Bosch - Rechts Osram H4 + Halogen Standlicht
    (Motor an + Abblendlicht)
    [​IMG]
    Links NoName - Rechts Osram H4 + Halogen Standlicht
    (Motor an + Fernlicht)

    --
    Bis denn dann,
    Sonic!
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Teil II von II
    Also ich habe den Unterschied fast nicht gesehen. Darum habe ich einfach die Bilder nochmals verkleinert. Die ganzen Bilder nebeneinander, verdeutlicht dann etwas das Ergebnis.
    [​IMG][​IMG][​IMG]


    Meiner Meinung nach ist die Osram Cool Blue etwas weißer. Dies würde ich auf die bläuliche Färbung des Glaskolbens zurückführen, welcher natürlich mehr rot aus dem Farbenspektrum des von der Wendel abgestrahlten lichts filtert als das es der eigentlich klare Kolben der Bosch es tut.
    Was meint ihr ?

    --
    Bis denn dann,
    Sonic!
     
  19. Gast

    Gast Guest

    @SONIC

    Danke für diese Bilderserie, anhand ich noch etwas erklären kann.
    Wie Ihr alle sehen könnt hat der li. Scheinwerfer (SW) einen richtigen Lichkegel drumherum, der re. SW nicht so ausgeprägt. Genau dieses Licht ist Streulicht das normalerweise nach vorne auf die Fahrbahn und nicht in alle Himmelsrichtungen gehört. Das beweist wieder einmal das die Osramlampe deutlich weniger Streulicht produziert, was auf eine genauere Geometrie des Gestells und der Glühwendel deutet.
    Alle mit Xenongas gefülllte Lampen haben einen höheren rotanteil im Lichtspektrum, hat was mit der Gaszusammensetzung zu tun, und wie Du richtig bemerkt hast, mit dem Filter der auf das Glas aufgedampft ist. Last euch nicht täuschen: Das teure Xenonlicht der Nobelklasse ist keine Glühbirne sondern eine Gasentladungslampe! Sie ist kleiner als eine H7-Birne und wäre ohne Filter nicht verwendbar, so hell sind die!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 needforsupra, 09.11.2001
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich fahre seit einigen Jahren nur noch Osram und seit dem die Blue Vison auf dem Markt sind nur noch die.

    Klare Vorteile ist das eindeutig hellere Licht und durch die leichte Blaufärbung eine kontrastreichere Reflektion, gerade bei Nässe kommen Fahrbahnmarkierungen besser zu geltung.

    Wenn man mit dem Fahrzeug direkt vor einer wand steht, sieht man auch eine sehr viel schärfere Kante des Lichtkegels, die Osram scheint wirklich weniger Streulicht zu verursachen.

    Zwar halten die Osram auch nicht länger als andere Namhafte H4, so einmal im Jahr ist der Satz durch, aber die Qualität ist es auf jeden Fall wert.

    Ciao, Freddy

    ------------------
    [​IMG]
     
  22. #20 Nemesis01, 10.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    @Sonic!:

    Eigendlich müsste ich sauer auf Dich sein!!! Wegen Dir bin ich heute noch nach BS zu Conrad gefahren und hab mir die Standlichtlampen gekauft! *stinkwütendist* [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Das hat wieder ein riesen Loch in meine Kasse gerissen.
    Aber ich bin absolut beeindruckt wieviel die Standlichtleuchten von Osram doch heller/weißer sind. Jetzt sieht das nich mehr so bekl... aus -> weißes Abblendlicht und gelbes Standlicht [​IMG]

    Fazit: Kann ich nur jedem empfehlen!

    ------------------
    [​IMG]
     
Thema:

Osram Cool Blue VS NoName - Direktvergleich

Die Seite wird geladen...

Osram Cool Blue VS NoName - Direktvergleich - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelagsatz Bremsbeläge Bremsklötze BLUE PRINT Vorderachse ADT34283

    Bremsbelagsatz Bremsbeläge Bremsklötze BLUE PRINT Vorderachse ADT34283: Passend für mehrere Toyota/Lexus Modelle (siehe Fahrzeugliste und Abbildung in der Auktion)....
  2. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  3. Greddy e- manage blue

    Greddy e- manage blue: Biete ein e-manage von Grade an. Gruß SAM Preis: 180,00 VB [IMG]
  4. Welcher Transporter ? Sprinter vs Jumper vs Master vs T4

    Welcher Transporter ? Sprinter vs Jumper vs Master vs T4: Hallo zusammen, Frisch aus dem Urlaub zurück beschäftigt mich nun ein weiteres Projekt. Da ich viel im Auto unterwegsbin, und auch im Urlaub das...
  5. 4E-FE GT15 vs CT9

    4E-FE GT15 vs CT9: Hallo in die Runde! Wer hat seinen 4E-FE denn schon "aufgeladen" und für welchen Turbolader habt ihr euch entschieden? Der 4E-FTE hat wohl einen...