OPEL Felgen auf Toyota?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von imperator2oo8, 12.10.2008.

  1. #1 imperator2oo8, 12.10.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    Hallo freunde,ich bin immoment auf der suche nach winterkompletträdern,überwiegend stosse ich auf opel stahlfelgen,die auch den lochkreis 100 haben wie mein e12 .
    Gibt es denn da irgendwelche probleme wenn ich die opel felgen auf dem toyo packe?Denke eher nicht, aber fragen ist besser wie zahlen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 buck2203, 12.10.2008
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    also wenn sie dieselben dimensionen annehmen wie die originalen von toyota, wird es da keine probleme geben! haben sie eine andere zollgröße oder sonstiges was von den originalen abweicht, müsstest du sie ja extra abnehmen lassen! sind es dieselben maße, so steht dem kauf eigentlich nix im wege!
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    außer der mittellochdurchmesser....
     
  5. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Opel hat völlig andere ET´s. Geh zu einem richtigen Händler, und lass dich beraten. Sucht sowas nicht immer bei Ebay.

    Auch diese vermeindlich günstige Version lässt die Fahrzeug ABE erlöschen. Und die Versicherungen suchen gerne, um nicht zahlen zu müssen ;)
     
  6. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    außer man lässt es eintragen!! alle wichtigen nummern stehen ja auf den felgen drauf und die festigkeitszahl lässt sich bei jedem reifenhandel erfragen!!

    einpresstiefe kann man ja zur not noch mittels distanzringe korrigieren, aber eintragen lassen sollte man das auf jeden fall
     
  7. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Klar kann man eintragen lassen, nur lohnt sich das ganze dann sicherlich nichtmehr. Kann man sich gleich für 30¬ passende Felgen kaufen.
     
  8. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    oder du zahlst die 30euro für die eintragung... bei nem richtigen prüfer kostet das nicht mehr...
     
  9. #8 jg-tech, 13.10.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Ich würde keine Opelfelgen (oder Fremdfabrikate) etc. versuchen.
    Kann alles mögliche schief gehen oder passieren. Wäre mir das Geld und vorallem die Sicherheit zu schade.
    Aber wo liegt das Problem, richtige Kompletträder für ein E12 zu bekommen?
    Ich habe für einen Corolla Verso R1 meines Vaters bei www.reifendirekt.de ein gutes Angebot für 4 Komplettwinterräder vor 2 Jahren erhalten. Versand war im Preis auch schon drinn.
    Dort solltest Du fündig werden.
    Aber lasst bitte diese (sorry) "blödsinnigen" Experimente zur Euren und vorallem unserer Sicherheit !! :(
     
  10. #9 Hagbard23rd, 13.10.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
     
  11. Elfer

    Elfer Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Kombi
    Denke nicht das die Felgen von Opel passen werden, wegen des genannten Mittellochkreises. Ich wollte mal von nem Opel die Distanzscheiben bei mir drauf machen und das hat nicht gepasst, bin erst gatnicht über meine nabe gekommen da die Bohrung von Opel Kleiner im Durchmesser war als die von Toyota.
     
  12. #11 jg-tech, 13.10.2008
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    Eben das hat er ja nicht geschrieben mit den gleichen Dimensionen. Nur ob/das der Lochkreis stimmt. Mehr nicht.
    Das sind dann schon Experimente!! Wenn die Dimensionen stimmen, ists egal wer der Hersteller der Felge ist. Dann sind die aber unter KFZ-Zubehör auch für verschiedene Hersteller (Opel/Toyota oder VW) gelistet, was ich aber bezweifele. :]
     
  13. #12 imperator2oo8, 13.10.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    oh man,so viele verschiedene meinungen,aber an den Mittellochdurchmesser habe ich überhaupt nicht gedacht...aber erstmal danke an alle...
     
  14. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    was hat den opel für nen mittellochdurchmesser??

    EDIT:laut diesem tread aus dem Daihatsu Forum ist das mit dem mittelloch kein problem (opel ist größer)KLICK
     
  15. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Opel Astra dürfte 56,6mm haben.
     
  16. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    hier mal ne kleine liste:

    54,06 Kia, Lancia, Mazda
    54,10 Hyundai, Toyota
    56,00 Daihatsu, Proton
    56,10 Honda/MG/Rover, Mitsubishi, Kia
    56,60 Daewoo, Opel
    57,10 SEAT, Skoda, VW
    58,00 FIAT
    58,10 Alfa
    59,10 Nissan
    60,06 Nissan
    60,10 Renault


    Quelle: daihatsu-forum.de

    also dürfte die mittellochfrage auch geklährt sein...
     
  17. #16 imperator2oo8, 13.10.2008
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    ja, ist geklärt,Besten dank!!
    Dann kann ich ja trotz opelabneigung auf die felgen zurückgreifen!
    ich hoffe diesen thread lesen keine opelfahrer/fans.....
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Sorry,das musste mal raus,sind ja unter uns...im Toyota Forum..
     
  18. Ice

    Ice Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    also ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber ich glaube es hat schon einen grund, warum die nabendurchmesser der felge und der radnabe gleich groß sein müssen...

    .. oder wie soll sonst die felge auf der nabe zentriert werden ?( ?( ?( kann mir nicht vorstellen das die radbolzen alleine reichen sollen...

    für alus gibs da ja passende zentrierringe, aber für stahlfelgen ????
     
  19. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich sag nur Käfer oder VW Bus T1-T3, Fiat 500 (der originale),Citroen 2CV sowie einige ältere Citroen Modelle.... alle haben keine naben zentrierung und fahren immer noch (teilweiße)....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Duke_Suppenhuhn, 15.10.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Halten tun die Radschrauben allemal (der Plastikring bei den Alufelgen bringt eh nichts an Stabilität), aber das zentrieren ist schon bissken was einfacher mit den richtigen Ringen. :)
     
  22. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    naja wenn man die maße hat (hab ich weiter oben schon gepostet) dann kann man sich ja aus nem stück plastik nen ring bauen! wegen der eintragung ist es dem tüv eigentlich egal ob der das hat oder nicht, fest sollten sie sein und von der größe einigermaßen zum auto passen
     
Thema: OPEL Felgen auf Toyota?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. felgen opel und toyota

    ,
  2. toyota corolla 2001 felgen von opel passen

    ,
  3. passen toyota reifen auf opel

    ,
  4. passen felgen vom corolla auf opel astra,
  5. passen toyota felgen auf opel,
  6. felgen von mazda auf toyota e11,
  7. passen die reifen von toyota auf opel,
  8. toyota corolla felgen an opel astra,
  9. anti opel
Die Seite wird geladen...

OPEL Felgen auf Toyota? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....