"only LSD-Oil" für den MA6 - Aber woher kriegen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Stephan aus Bonn, 25.04.2004.

  1. #1 Stephan aus Bonn, 25.04.2004
    Stephan aus Bonn

    Stephan aus Bonn Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich meine Supra MA6 kaum fahre, kann ich mich an den letzten Differential-Ölwechsel nicht mehr so richtig erinnern. Jedenfalls gibt es das Modell mit einem selbstsperrenden u. mit einem normalen Diff. Laut Handbuch bekommen diese auch verschiedene Öle: Hypoidgetriebeöl API GL5 bzw. Hypoidgetriebeöl für selbstsperrendes Differential API GL5. Meine Autos haben definitiv das selbstsperrende (mit Aufkleber "only LSD-Oil) nur habe ich noch nie ein Öl mit dem entsprechenden Zusatz gefunden. Es war schon schwer, ein Öl in der richtigen Viskosität, nämlich SAE 90 statt SAE 80W-90 zu finden. Leider natürlich nicht ausdrücklich für selbstsperr. Diff. Was kann ich nehmen und woher?

    Vielen Dank für Tipps!

    Gruss
    Stephan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Vielleicht darf ich mich da gleich mal dranhängen mit der Frage, welches Öl man dem LSD-Getriebe des MR2 Turbo geben soll.
     
  4. #3 Schuttgriwler, 25.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hier findet Ihr das passende Öl.

    Jeder gut sortierte Zubehörhandel hat das, oder eure gute Hinterhofwerkstatt besorgt das.
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Der MR2 Turbo dürfte ein Sonderfall sein. Er hat ein Transaxle-Getriebe mit einem Visco-LSD.
    Ich glaube, das Problem besteht nicht mal bei der ST205, weil die meines Wissens nur TorSen hat, also nicht von der Ölviskosität abhängig.
    Falls das Getriebe des MR2 Turbo eine vom Diff abgetrennte Schmierung hat, wäre die Lösung einfach, aber wenn nicht... ?(
     
  6. #5 Stephan aus Bonn, 26.04.2004
    Stephan aus Bonn

    Stephan aus Bonn Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dennis,

    ja, die Castrol-Öle habe ich auch schon gesehen. Allerdings erfüllt offenbar keines der zahlreichen Öle alle 3 Anforderungen aber mir scheinen auch die Beschreibungen nicht ganz gelungen zu sein. So gibt es z.B. ein Öl, das - im Gegensatz zu anderen - in der Beschreibung nicht für Hypoidgetriebe vorgesehen ist jedoch Hypoid im Namen trägt (Castrol HYPOY LS). Werde mich wohl 'mal direkt an Castrol wenden.

    Danke nochmal!

    Stephan
     
  7. #6 Schuttgriwler, 26.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das ist ein ganz normales Getriebe mit integriertem Sperr-Differential

    TransAxle ist die Kurform dessen was ich beschrieb und kommt von Transmission und Axle.
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    @Dennis
    Ja, ich weiß. Mein Corolla hat auch ein Transaxle. Aber wie gesagt, der MR2 Turbo braucht ja ein Getriebeöl, das auch für ein Visko-LSD geeignet ist, also sind Reibungsverminderer wohl nicht so gut. Auf der Castrol-Seite finde ich immer nur eines von beiden - Transaxle-Getriebeöl oder Diff-Öl für LSDs.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Schuttgriwler, 27.04.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Warum fragt Ihr beide nicht mal Castrol, wäre doch ne Idee, ne offizielle antwort zu haben........
     
  11. #9 Stephan aus Bonn, 28.04.2004
    Stephan aus Bonn

    Stephan aus Bonn Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich jetzt mal schlau gemacht u. kann für die Castrol-Reihe sagen, dass nur das Castrol HYPOY LS alle Anforderungen für das MA6-Diff. erfüllt. Wichtig ist auch dieser LS-Zusatz (limited slip), da ansonsten die Sperrwirkung nicht richtig funktioniert. Z.B. von Aral gibt es als Alternative das HYP LS SAE 85W90.

    Gruss

    Stephan
     
Thema:

"only LSD-Oil" für den MA6 - Aber woher kriegen?

Die Seite wird geladen...

"only LSD-Oil" für den MA6 - Aber woher kriegen? - Ähnliche Themen

  1. E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE)

    E58 Vico LSD Getriebe (AW11, AE82, AE92, 4AGE, GZE): Ein Freund von mir verkauft sein E58 Getriebe. Hier die Kontaktdaten und Infos: > Tel: 043 699 11412645 > email: klaushaeusler@gmx.at >...
  2. Krieg ich das angeschlossen?

    Krieg ich das angeschlossen?: Hab hier ein Teil von einem Aygo Bj.09 rumliegen. Bekomme ich das an ein TNS 510 angeschlossen? Wenn ja, kann mir jemand helfen mit der...
  3. Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt

    Neuer Auspuff ab Kat für Corolla E11 woher beziehen; Endschalldämpfer nicht benötigt: Hi, ich suche einen neuen Auspuff ab Kat. Von welchem Internetanbieter würdet ihr mir empfehlen einen zu beziehen. Kleine Info: Den Endpott werde...
  4. Celica T16 Cabrio: Woher bekomme ich neue Buchsen für Vorder- und Hinterachse?

    Celica T16 Cabrio: Woher bekomme ich neue Buchsen für Vorder- und Hinterachse?: Hallo. Meine T16 Cabrio wird nächstes Jahr 30 Jahre alt und ich würde gerne die Lagerbuchsen der vorderen und hinteren Lenker auswechseln. Auch...
  5. Suche Teile Celica TA6, MA6, AA6

    Suche Teile Celica TA6, MA6, AA6: Hallo Forum, ich benötige dringend eine rostfreie/rostarme Heckklappe und zwei ebenfals rostfreie/rostarme Türen. Kaufe ggf. auch ein komplettes...