On-Board Kameras

Dieses Thema im Forum "Fotosparte/ Photoshop" wurde erstellt von SkinDiver, 18.03.2012.

  1. #1 SkinDiver, 18.03.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Hey Leute,

    hat sich mal jemand mit dem Thema "On-Board Kameras" beschäftigt?
    Ich hab mal nen bisschen rumgeschaut, da mich mal interessiert hat was die Dinger so kosten.
    Man sieht ja mal öfters Aufnahmen von solchen Kameras bei Youtube.

    Hat von euch jemand so eine Kamera oder kann was dazu sagen?
    Mich würde mal interessieren was die Preisspanne ist (ich hab eigentlich nur eine für 350€ gefunden), welche Modelle es gibt und wie gut die Qualität ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E10_Liftback, 18.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Navigon-Halterung + iPhone4 = Onboard Kamera. Sogar in HD!!! (Meine ich zumindest)
     
  4. #3 SkinDiver, 18.03.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Hab beides :D
    Vielleicht sollte ich es wirklich mal testen ob das so gut ist.

    Aber was machen, wenn man knapp über den Asphalt möchte?
     
  5. #4 E10_Liftback, 18.03.2012
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    IM Auto würde ich empfehlen das ganze etwas schräg anzubringen. Sonst ist der Suagnapf im Sichtfeld.

    Aussen am Fahrzeug würde ich dann doch auf die Aussenboard-Kamera wechseln! :D
     
  6. #5 Black_Aggro_Celica, 18.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    Kann ein interessanter Thread werden. Ich wollt's schon in den go pro Thread schreiben, aber da wär's wohl zu viel Off topic.

    Also das A und O ist wohl die go pro. Da kostet die alte hero1 200€ und die neue hero2 300€+.

    Das ist mir zuviel und ich frage mich selber ob's keine guten Alternativen gibt. Klar wird die Qualität nicht an eine go pro rankommen aber ist mir auch egal. Auch wenn der Weitwinkel doch etwas kleiner sein soll, wird's noch völlig ausreichen.

    Das mit dem iPhone will ich auch ausprobieren. Hat jemand einen link zu einer guten Halterung. Bei eBay gib's ja 1000 Stück zur Auswahl

    Kennt so jemand einigermaßen gute Camcorder die man für onboard Aufnahmen benutzen kann?
     
  7. #6 SkinDiver, 19.03.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Als Halterung für das iPhone würde ich dir das Navigon Kit empfehlen.
    Der Saugfuß hing jetzt 5 Monate in meinem Auto fest und ist nicht einmal abgefallen.
    Außerdem hast du gleich ein Ladekabel für das iPhone und somit ist der Preis auf durchaus in Ordnung.


    Die GoPro haben irgendwie alle habe ich so das Gefühl.
    Ist mir aber auch zu teuer.

    Was die Qualität angeht - ich hab noch nie original Aufnahmen einer GoPro gesehen.
    Immer nur Youtube.
     
  8. #7 Redfire, 19.03.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Ich werd meine GoPro2 im Fruehjahr mal onboard mit auf die Nordschleife nehmen.
    Aussen ist der Klang nicht so wie erhofft, da muss ich noch das andere Gehauese testen.

    Ansonsten ist die Cam auch sehr anspruchsvoll was die Speicherkarte angeht.

    Andere tests die ich bisher gemacht habe:

    -Mit meinem Samsung Galaxy S2 Handy. Qualitaet ok, doof das Teil zu halten. 8 Mega Pixel sind ok.
    -Mit einer Canon EOS 550D. Qualitaet gut, jedoch zu schwer um das Teil zu halten. (Bleifuss hat damit als Beifahrer ein paar Runden Ring aufgenommen = keine Hand frei zum Festhalten)
     
  9. #8 Black_Aggro_Celica, 19.03.2012
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    @skindiver

    Also ich kenn orginal Aufnahmen der GoPro1 und die Qualität ist einfach Top. 200€ für eine neue bzw. 150€ für eine gebrauchte ist aber noch eine Hausnummer mmn.

    Zeig mal einen link zu dem navigon kit. Bei eBay gibs mind 10 verschiedene.

    Den saugfuß kann moch noch zusätzlich mit panzertape an der Scheibe fixieren. Das hält dann bombensicher

    Mache mir mehr sorgen, dass das iPhone aus dem Halter rutscht
     
  10. #9 SkinDiver, 19.03.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Schau mal bei Navigon auf die Seite. Es gibt ein Kit für das iPhone 4/4s und eines für das iPhone 3G/3GS.
    Da ist das Ladekabel, der Fuß und die Handyschale drin. Ist Bomben fest.
    Kanst auch mal bei mir im Thread schauen. "Kleine Änderung SkinDivers IQ"

    Bin aktuell nur am iPhone, da ist Links Posten schlecht.
     
  11. #10 SkinDiver, 30.03.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Gibt es wirklich keine richtigen Alternativen zur GoPro?
    Schade das der Thread so schnell im Sande verlaufen ist.
     
  12. #11 Schöni, 30.03.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Was ist denn mit der Minikamera, die auch viele hier gekauft hatten?
    Also die Dinger, die aussehen wie ein Autoschlüssel, die sind günstig und man kann sie überall befestigen (mit Klebeband oder so..)
     
  13. #12 Redfire, 30.03.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hab ich zuhause liegen, nie wirklich benutzt!
    Die Qualitaet ist eben sehr bescheiden fuer Videos, man muss auf das Blinkzeichen achten ob sie aufnimmt, also ist es auch schwierig mit dem Klebeband, da sie bloss 2 Knoepfe hat (die Gopro auch, aber ein Display).
     
  14. #13 SkinDiver, 30.03.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Welche Minikamera?
     
  15. #14 Redfire, 30.03.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    keycam, da gibts auch threads mit beispiel videos hier im forum.
     
  16. #15 Black_Aggro_Celica, 31.03.2012
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    Also ich habe letztens eine kleine spazierfahrt mit dem iPhone aufgenommen und es ist wirklich geil geworden.

    Spycam habe ich auch. Taugt meiner Meinung nicht wirklich. Einen guten platz zum Filmen konnte ich auch nicht wirklich finden für sie
     
  17. #16 SkinDiver, 01.04.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Hey...

    ...hab heute auch mal das iPhone 4S getestet.
    Mit der Bildqualität bin recht zufrieden. Allerdings ist der Aufnahmewinkel zu gering um wirklich gute Aufnahmen zu erziehlen.
    An der Front lässt sich die Kamera auch nicht so befestigen, dass man möglichst bodennah Filmen kann.

    Die Preise für die GoPro gehen auch weit auseinander.
    Bestellt man bei GoPro sind es 383$.
    Bestellt man auf der Website von Camforpro (oder so ähnlich, sieht auch nach einem offiziellen Vertrieb aus) sind es 350€.
    Es wäre also billiger, wenn man in den Staaten bestellt.

    Kennt einer von euch einen seriösen Shop für die Kamera?
    Von eBay Sofortkauf bin ich weniger ein Freund.
    Und gebraucht 290€ ausgeben, bei ner Auktion, ist mir zu viel.
    Da leg ich lieber 60€ drauf und weiß was die Kamera alles hinter sich hat und habe Garantie.
     
  18. #17 gdh, 02.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2012
    gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
  19. #18 Redfire, 03.04.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Also ich habe vorgestern divere befestigungspunkte mit der GoPro2 gefahren (alles aussen).
    Fazit:
    -An der Heckscheibe, sehr nett!
    -Oben mittig Frontscheibe, sehr guter Blickwinkel, gut auch neben dem Auto wegen den 170grad
    -An der Fahrertuer hoehe der Felge, geil, einfedern, Sicht nach vorne, Sound vom quietschen in Kurvenfahrten
    -Am Fahrer Seiten fenster, Winkel doof, A Saeule "steht im Weg" beim Weitwinkel.

    Die GoPro kannst du dir ja auch, wenn du einen in den Staaten kennst, dort kaufen lassen und privat zu dir senden lassen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SkinDiver, 03.04.2012
    SkinDiver

    SkinDiver Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1,33l
    Leider kenne ich keinen in den Staaten.
    Wenn man sie bei GoPro direkt bestellt und nach Deutschland schicken lässt kostet das 385 USD, das sind 290€.
    Ich befürchte jedoch, dass der Zoll das ganze wieder auffressen wird, was gesparrt ist.
     
  22. #20 Redfire, 03.04.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Ja.
    Ohne Kontakte lohnt das eigentlich nicht.
    Wenn ich die nicht haette, waeren mir die 350Euro auch zu viel gewesen.

    Wenn du aber auf Ton usw Wert legst, auch bei einer Geschwindigkeit ab ca 60km/h hoerst du nur noch Windgeraeusche im Wasserdichten Gehause, was eigentlich laut empfehlung erst ab 100 meilen pro Stunde empholen wird.
    Bild: geil
    Ton: bis 50km/h gut
     
Thema:

On-Board Kameras

Die Seite wird geladen...

On-Board Kameras - Ähnliche Themen

  1. Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road

    Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road: Treffen und Termine Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road Beginn: 15.05.2016 10:00 Ende: 15.05.2016 18:00 Eisenjansen GmbH & Co. KG...
  2. Chemiker sind gefragt ;) Spray on Chrome

    Chemiker sind gefragt ;) Spray on Chrome: Hallo zusammen Ich möchte mich mal erkundigen, ob hier jemand über dieses Chrome Plating etwas Bescheid weiss, sprich was für Chemikalien hierfür...
  3. [V] Kopfhörer Sennheiser Momentum On-Ear

    [V] Kopfhörer Sennheiser Momentum On-Ear: Verkaufe meinen neuen Sennheiser Momentum, leider sind On Ear Kopfhörer nichts für mich. Der Kopfhörer ist neu mit Originalkarton und...
  4. TTE Chip 1CD-FTV - beeinflusste Parameter und On/Off Schalter

    TTE Chip 1CD-FTV - beeinflusste Parameter und On/Off Schalter: Hallo Leute, ich überlege den Einbau eines TTE Chips für meinen 90 PS 2.0 Liter 1CD-FTV. Ich konnte so einen Chip bei Toyota mal begutachten und...
  5. Kameras auf dänischen Autobahnen?

    Kameras auf dänischen Autobahnen?: Moin Moin! Ich bin jetzt schon eine Zeit lang in Dänemark unterwegs und habe häufig an Brücken oder neben Autobahnen Kameras gesehen. In der...