Oltimerzulassung

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Armin, 25.11.2003.

  1. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    Moin,

    Ich habe mal ne Frage:

    Welche Kriterien muß man erfüllen um eine Oldtimerzulassung zu erfüllen? außer mind 30 J alt? muß alles orginal sein oder darf auch umgebaut sein? wie sieht das mit Versicherung und Steuern aus? haben ja kein KAT...das wäre dann sonnst ganz schön teuer. Darf man jeden Tag mit dem Wagen fahren oder nur zu Treffen?

    danke
    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian RA40XT, 25.11.2003
    Christian RA40XT

    Christian RA40XT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW K1300S, BMW R100GS PD
    Hallo Armin...

    Schau mal hier auf die Seite :

    Guckst Du!

    Da ists sehr gut erklärt.

    Es gibt ja mehere Arten um Steuern zu sparem.
    - Saisonkennzeichen
    - rotes Nummernschild mit 7er Kennung
    - H-Nummernschild

    Alles hat seine Vor und Nachteile ist aber gut auf der Seite erklärt.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ach sie an, der verlorene Mod lebt noch ! Hat dich das Nordlicht erreicht ? Der versuchte dich auf diversen Wegen zu erreichen, bekam aber keine Antwort.

    Ach ja, Alex hat das Thema auf seiner Website etwas versteckt, hier der direkte Link: http://www.toyotaoldies.de/signs.html

    Grob gesagt liegt der Unterschied zwischen roter 07er Nummer und H-Kennzeichen im Alter des Fahrzeugs, aber es gibt auch noch weitere Unterschiede, die Alex gut beschrieben hat. Der größte Unterschied ist die zulässige Nutzung. Mit der roten 07er Nummer sind eigentlich nur Fahrten zu Treffen sowie Fahrten zur Prüf- und Einstellzwecken zulässig. Alltägliche Nutzung ist damit also nicht zulässig ! Mit dem H-Kennzeichen ist der Alltagsbetrieb zulässig, allerdings muß das Auto dafür eben älter sein und entweder original sein oder nur mit zeitgenössischen Umbauten versehen sein. Was zeitgenössisch ist und was nicht liegt leider auch im Ermessensbereich des TÜV-Prüfers der die für die H-Zulassung nötige Vollabnahme durchführt. Das macht mir jetzt schon Kopfschmerzen im Bezug auf meinen MR2...

    mfg Eric
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Jaja, bei dem kannst Du das schon vergessen- die sind teilweise übelst streng geworden.

    In der letzten Oldtimer-Markt war ein Lotus Europa drin, der wirklich wie aus der Schachtel aussah...100% original, aber H-Zulassung unmöglich. Warum? Der hatte einen zweiten Vergaser auf eine Zeitgenössische Renault16-Tuning-Brücke (gleicher Motor!!!) gesetzt....und vorbei war´s mit der Originalität.

    Vorteilhaft, wenn der ganze Krempel bereits seit Jahrzehnten (früherer Richtwert: 10 Jahre) eingetragen war!!! Bei meinem Silbernen sollte ich mich mal beeilen.... :O
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ja, den Bericht kenn ich, bin selber treuer Leser von Oldtimer Markt und Oldtimer Praxis und das schon seit Jahren.

    Das mit dem zeitgenössischen Umbau an meinem MR2 währ ja nicht sooo das Problem. Der Karosserieumbau stammt ja aus den 80er Jahren und ist somit zeitgenössisch. Im Falle meines MR2´s ist der Umbau auch schon mit Sicherheit mehr als 10 Jahre da dran und eingetragen. Nur hat die vorletzte Besitzerin den Originalbrief, der das Datum der Eintragung dokumentieren würde, verschlampt. Als ich das Auto kaufte war ein Ersatzbrief dabei, ohne das Datum. X( Die restlichen Umbauten (Räder, Motor...) würden sich problemlos auf original Fritzinger rückrüsten lassen. Dafür werd ich mir früher oder später nen normalen 4A-GE zur Seite legen. Die entsprechenden 15zölligen Fritzinger-Aluräder waren beim Kauf incl (genauer gesagt sechs Stück davon) und ein zum Baujahr des Fahrzeug passendes Originallenkrad hab ich schon besorgt. Originale Blinkergläser für vorne und ein Satz Rückleuchten hab ich auch noch. Einziges Hindernis währe der nicht originale Lack, aber da liese sich sicher ne Lösung finden.
    Anyway, wer weiß wie die Bestimmungen im Jahre 2016 aussehen werden, denn erst dann wird mein MR2 30 Jahre alt sein...

    mfg Eric
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Das ist kein problem, genausowenig wie ein modernes Autoradio.

    Nur nicht-originale Zweifarblackierungen dürfen nicht sein...
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Und das währ auch kein Problem. Ich hab da noch ein wunderbar zeitgenössisches Alpine-Kasettenradio incl passendem CD-Wechsler aus den ganz frühen 90er Jahren zu liegen.

    mfg Eric
     
  9. #8 JesseJames, 29.11.2003
    JesseJames

    JesseJames Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch einen Youngtimer.
    Camry SV 11 Bj 85.
    Das rote 07er kennzeichen wäre interesannt, wenn ich nicht die Nutungseinschränlung hätte.
     
  10. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Behält man den Originalbrief, wenn man einen Ersatzbrief bekommt? Ich dachte, der wird eingezogen? Hab das gleiche Problem nämlich, wenn mein Corolla bis zum Mai nicht fertig wird. Dann gibt's Ersatzbrief... :(
     
  11. Alex

    Alex Guest

    @René: Du kannst einen entwerteten Brief behalten.
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Warum tun die bescheuerten Deppen von Vorbesitzer die Teile dann alle verschlampen...? :( Hab auch zwei Autos, wo nur ein Ersatzbrief dabei war... X(
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Was Alex damit meint ist, daß man den alten Brief durchaus wieder mitnehmen kann. Jedoch wird zur Kennzeichnung der Entwertung ein Eck abgeschnitten. Ich würde den zuständigen Beamten aber rechtzeitig darauf hinweisen, daß du vorhast den wieder mitzunehmen. Nicht daß da ein übereifriger Beamter (sowas solls ja geben) den schreddert.

    mfg Eric
     
  14. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    verloren :) ?

    war etwas im Urlaub (Gran Canaria)

    jo er hat mich erreicht (per email und PN) habe allerdings sein Geld noch nicht überwiesen...

    @all
    danke für die Hilfreichen antworten.
     
  15. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Verloren im Sinne von ewig nicht mehr gelesen. Du machst dich ja ganz schön rar hier.

    mfg Eric
     
  16. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    ja so ab und zu schaue ich schon mal wieder rein.

    wie teuer ist sowas im Schnitt??
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich glaub das richtet sich nach dem Arbeitsaufwand. Frag am besten mal beim TÜV deines Vertrauens. Die können dir da sicher Genaueres sagen. Fragen kostet ja (noch) nix...

    mfg Eric
     
  18. #17 tuningmichl, 24.12.2003
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    ... die vier Kriterien einer 07er Zulassung an Hand eines Toyota Celica Turbo GT-Four hier:

    http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&nav=44&CID=44&RID=517

    Ich habe von einem weiteren Fahrer dieses Typs eine SMS bekommen, dass auf Grund der Doku sein (baujahrgleiches) Auto ebenfalls mit 07er zugelassen wurde.

    Frohe Weihnachten + viele Geschenke wünscht Euch michl
     
  19. #18 Der Lars, 05.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Kann mir einer sagen wie das mit den Sitzen aussieht, darf ich da modernere Schalensitze einbauen, mitz.B 5 Punkt Gurten?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tuningmichl, 05.01.2004
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    .. für 07er kein Problem .. (bei uns in HO/WUN, wird aber in jedem Landkreis anders behandelt)

    für H sollten es zeitgermäße Sitze sein, die dem Alter des Autos entsprechen, da wird nix mit modernen Schalen
     
  22. #20 Der Lars, 06.01.2004
    Der Lars

    Der Lars Guest

    Danke für deine Antwort.
    Bei einem Oldtimer darf ich aber, der Sicherhiet wegen, Dreipunkt Gurte nachträglich verbauen?
     
Thema:

Oltimerzulassung