Ohne Sonde Fahren?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Moppedfahrer79, 09.03.2007.

  1. #1 Moppedfahrer79, 09.03.2007
    Moppedfahrer79

    Moppedfahrer79 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe einen Carina E, bei dem die Magermixsonde defekt ist. Sie verursacht ein teilweise sehr starkes Ruckeln. Bin zur Zeit im Urlaub und möchte morgen ca. 950km weit nach hause fahren. Wenn ich die Kabelverbinding von der Sonde trenne, ist das Ruckeln weg. Kann ich so nach hause fahren oder können Folgeschäden entstehen?

    Gruß Moppedfahrer79
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Der KAT kann schaden nehmen durch falsches Gemisch. Lieber mit Ruckeln fahren


    Mfg
     
Thema:

Ohne Sonde Fahren?

Die Seite wird geladen...

Ohne Sonde Fahren? - Ähnliche Themen

  1. Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer

    Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer: Hallo, nach meinen Kia Kaeufen, Sorento und den Sportage habe ich mir nun den Toyota C-HR bestellt. Ausgeliefert wird das Auto ca. Ende...
  2. Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

    Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe meinen Führerschein Klasse 2 seit 21.12.1978, Bundeswehrführerschein. Hatte nie einen anderen, den habe ich 1980...
  3. Best of Sascha (LKW-Fahrer)

    Best of Sascha (LKW-Fahrer): [MEDIA] Einfach zu geil :D:D:D Total entspannend irgendwie
  4. SOS SOS Paseo Frischling an aktive Paseo Fahrer mit Erfahrung

    SOS SOS Paseo Frischling an aktive Paseo Fahrer mit Erfahrung: SOS SOS bitte bitte HILFEEEE .... mein Paseo sagt nix mehr. Könnte mir bitte jemand ein Bild hochladen vom Motorraum, aufgenommen von der...
  5. Sympathischer Yaris-Fahrer....

    Sympathischer Yaris-Fahrer....: http://autorevue.at/kurioses/leg-dich-nicht-mit-diesem-toyota-yaris