"Offener" Luftfilterkasten schädlich für den Motor?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MichiBoa, 27.02.2003.

  1. #1 MichiBoa, 27.02.2003
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!

    ich überlege mir gerade, ob ich meinem original luftfilterkasten ein loch von ca. 50-60mm durchmesser "gönnen" soll. ein kollege hat das bei seinem polo so gemacht. der sound ist einfach genial. das loch würde ich natürlich vor dem filter machen. bin ja nicht lebensmüde :D

    jetzt die frage: ist das schädlich für den motor oder hat das sonst irgendwelche auswirkungen, die beachtet werden müssen? das es nicht erlaubt ist...steht hier ausser frage!

    danke für eure antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal, den Schlauch der in den Luftfilter hineingeht, einfach herausnehmen oder zur seite zu drücken, bring einen schöneren Klang, als mit einem Loch im Kasten! :]

    mfg
    Markus

    P.S.: oder was sagt ihr dazu ?(
     
  4. #3 backpulva, 27.02.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du denn eine Stelle die günstig wäre? Ich mein, wenns wirklich auch was bringen soll sollte das Loch ja Richtung Fahrtwind zeigen, also müsstest Du darauf achten dass durch das Loch keine warme Motorluft angesaugt werden kann.
    Aber machs doch einfach mit so nem K&N Kit, günstig bei eBay zu bekommen wenn Du so auf den Sound abfährst.
    Solltest auch bedenken, dass falls das Loch total ungünstig gewählt wird, Luftverwirbelungen im Ansaugtrakt auftreten könnten, was ebenfalls nicht so gut wäre...
    MfG
    Michael
     
  5. #4 austriancorollafan, 27.02.2003
    austriancorollafan

    austriancorollafan Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    schlauch ab und derklang passt
     
  6. #5 backpulva, 27.02.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Schlauch meinst denn Du?
    Wohl kaum den vom gesamten Ansaugkanal... ?(

    MfG
    Michael
     
  7. #6 MichiBoa, 27.02.2003
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ich bin ja nicht wahnsinnig. den ansaugschlauch abhängen. und wenn schmutz oder irgendwelche teile in den motor kommen? nee, nee, das loch müsste schon vor dem filter sein!

    offene k&n usw. sind in der schweiz leider nicht erlaubt (löcher im luftkasten aber auch nicht).
     
  8. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Sind da gleicher Meinung glaub ich! Wir meinen den Schlauch der vom Resonanzkasten oder von der Schürze kommt und in den Luftfilterkasten hineingeht! nicht den der vom Lufi zum Motor geht!!

    Mfg
    Markus
     
  9. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Wer soll das Loch denn finden ? ;) :)
     
  10. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Von Raid HP gibt es solche Luftis....
     
  11. #10 MichiBoa, 27.02.2003
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    hallo? ich wollte eigentlich wissen, ob ein solches loch im lfk bzw. mehr luft, schädlich für den motor ist und nicht, wo es offene luftfilter gibt...! wer kann helfen?
     
  12. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Solange du den Luftfilter drinnen lässt nicht! Fahr zirka seit 100.000 km mit aufgespreiztem Lufi und das hat bis heute nix gmacht!

    AUSSER, dass das ganze schön laut ist!!! :mua
    und die Bullen schnallen es nicht, weil ihnen net gleich irgendso ein offener Pilz ins gesicht hupft!
     
  13. #12 MichiBoa, 27.02.2003
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    100'000km?! Das ist ein Argument!
    Und das er schön Laut wird, hoffe ich schwer! :D
     
  14. #13 austriancorollafan, 27.02.2003
    austriancorollafan

    austriancorollafan Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    @ gigal
    ja glaub auch das wir das selbe meinen

    @ Michiboa

    da geht so ´n schlauch vom Lufti kasten hinter der batterie runter und dann in die stoßstange => wegnähmen und spaß haben :] :] :]
     
  15. #14 Thunder, 27.02.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vorgänger bei meinem Winter-Scirocco (Vergaser) hat auch die Unterseite des Lufi-Kastens rausgeschnitten (ebenfalls vor dem Filter). Als ich das Loch mit GFK wieder zugebaut habe, fing mein Motor wieder halbwegs vernünftig an zu laufen. Also kann es nicht all zu gut für den Motor sein.

    Außerdem ist es Albern....
     
  16. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Hab ja auch nicht gesagt, dass er den Unterteil wegschneiden soll! Den brauch man ja, weil im Kasten so ne art Vorverdichtung der Luft gemacht wird! Wir haben ja nur gesagt den Ansaugschlauch weg, vom Unterteil war keine Rede! und Überhaupt, wennst den Unterteil wegnimmst, und du fahrst beim regen mit dem Auto, saugt er Wasser! Hama schon alles gehabt! is net grad gsund für´s Auto, aber war ja nur a golf! :skull1
     
  17. #16 AnotherT19Driver, 27.02.2003
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    @ Michiboa: bei der rina ist das halt kein schlauch wie beim rolla aber die jungs meinen schon das richtige ;) :D

    Vordere stoßstange abnehmen und den ansaugdämpfer (kunststoffkasten) rausnehmen.....der geht in der verlängerung bis dorthin wo der luftfilterkasten ist....wenn du weißt was ich meine. (zum luftfilterkasten hin geht der asnaugdämpfer und vom luftfilterkasten weg gehts richtung drosselklappe)

    ->wenns die ned ganz klar ist....schau mal auf Eric's homepage...der hat da noch einige bilder vom ausbau, glaub ich.

    edit: hab grad mal ein pic von Eric's site genommen um das zu veranschualichen.....guckst du grüne kreis ;) ......das ist das ende des ansaugdämpfers, wo normalerweise der luftfilterkasten angesteckts ist.

    [​IMG]

    Mfg!

    P.S.: @ XLarge: ich hoffe du nimmst mirs ned übel dass ich mal auf die schnelle ein bild von dir verwendet habe....Mfg!
     
  18. #17 Toyoxli, 01.03.2003
    Toyoxli

    Toyoxli Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    ist das wegnehmen des Ansaugrohr( Licht - Kasten)
    lauter als ein offener Lufi?
    Wie ist das beim E 10 da kommt das Rohr von unten.?
     
  19. #18 CELINATOR, 01.03.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Ich hab bei meiner T20 auch den unteren Teil des Luftfilterkastens aufgebohrt.

    Es sind ca. 8 Löcher mit einem Durchmesser von etwa 10 mm.

    Fahre seit 70`000km so rum und meine Kiste hat mittlerweile 246`000km drauf.

    Der Sound hat sich brutal verbessert. Er tönt jetzt wie ein 3.0 V6... :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kenji

    Kenji Guest

    ich kenn mich da nicht so gut aus..

    aber gibts so viele verschiedene schläuche beim luffi? resonanzkörper, batterie, zum motor.. was ich da alles lese

    also welchen genau müsste man runtermachen ohne das man was kaputtmacht und trotzdem nen sound hat?
     
  22. #20 Terrorgi, 02.03.2003
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Kann ich fast gar nicht glauben,schonmal einen 3lV6 mit offenen Filter saugen gehört?

    Also ich kann nur sagen im zusammenhang mit einem Remusdämpfer brutal!!!! :D :D
     
Thema:

"Offener" Luftfilterkasten schädlich für den Motor?

Die Seite wird geladen...

"Offener" Luftfilterkasten schädlich für den Motor? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...
  5. Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?

    Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?: Beim Kaltstart höre ich für zwei, drei Sekunden ein deutlich hörbares Rasseln im Motorraum, welches genau dann aufhört, wenn auch die...