Ölwechselintervall ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von rina_97, 28.02.2003.

  1. #1 rina_97, 28.02.2003
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Rina TD müsste ich laut Serviceheft alle 10tkm einen Ölwechsel machen lassen. Früher bekam ich von meiner Werkstatt immer mineralisches 15W40 rein, da sehe ich es noch ein, aber ist es auch bei einem vollsynthetischen 5W40 notwendig, oder kann ich da den Intervall etwas ausdehnen auf 12 oder 15tkm, oder kann das dann den Motor schaden? Und warum sind überhaupt die Intervalle so unterschiedlich? Woran liegt das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AE92/101, 28.02.2003
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    TD wie TurboDiesel?

    7500 km laut Toyota!!!
    Für diesen Motor brauchst du nicht unbedingt das teuerst Öl zu nehmen, 10W40 reicht vollkommen.

    Ich würde keine 10 tkm mit dem Öl fahren 15 schon mal gar nich, denn nach 15 tkm hast du Schlamm in der Ölwanne und kein Öl!

    Ich göne meinem alle 8000 km ein Ölwechsel, und das beim Benziner! Naja die Fahrweise zwingt mich dazu. :rolleyes: :D
     
  4. #3 carthum, 28.02.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    @rina_97:

    Du hast auch den 2C-Motor, allerdings mit Turbo. Wechselintervall ist da bei 7,5 tkm! Schaue lieber nochmal im Serviceheft nach!!!

    Ich würde die Intervalle einhalten. Brauchst dir nur mal ansehen, was beim Ölwechsel für eine schwarze Brühe rauskommt...
     
  5. #4 Holsatica, 01.03.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nee,Nee!
    Rina97 hat scvhon recht mit den 10.000Km.Das ist beim Carina E 2c-T so!
    Beim Avensis D4D waren es anfangs auch 10.000Km und wurde dann später auf 15000 rauf gesetzt!

    Warum das nun 10.000Km beim Carina sind,weiss ich auch nicht,aber irgendwas wird Toyota sich schon dabei gedacht haben.
    Überziehen würde ich das nicht.Mit 10W40 oder 15W40 vernünftiges Öl ist der Motor aber gut bedient!
     
  6. #5 rina_97, 01.03.2003
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich aber meistens Kurzstrecken fahre denke ich schon das das 5W40 da besser ist. Ich glaub auf die 20€ kommt es dann auch nicht mehr an. Ich verstehe nur nicht das manche Deutsche Autos erst nach 30tkm einen Wechsel brauchen und die Toyos nach 10tkm, obwohl die die besseren Motoren haben. :] Aber ich werde auf alle Fälle nächste Woche einen Wechsel machen lassen, gleich nachdem ich von Hamburg zurück komme.
     
  7. #6 Schuttgriwler, 02.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Die Vorkammerdiesel haben andere Ölabstreifung am Kolben und eine stärkere Rußablagerung, welche vom Motoröl gebunden werden muß, deswegen wird auch bei den Vorkammerdiesel das Öl schneller schwarz und dicker.

    Für die Entwicklung der D4D und deren Schadstoffnorm war eine zwingende Partikelminderung notwendig, weshalb auch die Intervalle verlängert werden konnten. Dies wurde durch bessere Abstreifung erreicht und andere Maßnahmen.

    Daß die VW/AUDI 30'km und 50'km Intervalle (theoretisch) haben, liegt auch daran, daß die sündhaft teures saudünnes Öl brauchen wo der Liter 20-30€ kostet. NUR dieses Öl dürfen die Nehmen, und auch währen der Laufzeit sind die VW/AUDI Diesel nicht sparsam damit, während ich von Wechsel zu Wechsel fahre, ohne nachzufüllen.

    Es hat alles seine Vor,.- und Nachteile. Zudem kriege ich das Öl für meine Rolla an jeder Ecke. 5W-30 für Turbodiesel.

    gruß

    dennis
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 carthum, 02.03.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Und warum hat dann der 2C-T ein längeres Wechselintervall als der 2C?
     
  10. #8 Schuttgriwler, 02.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Denkbar ist:

    - Der 2C-T arbeitet als Turbo mit Luftüberschuß und verbrennt rußärmer als der Sauger 2C, ergo wird das Motoröl weniger belastet.

    - Die zwei Motoren die DU vergleichst, sind unterschiedlichen Alters und haben evtl. eine geänderte Ölabstreifung, was ich aber für unwahrscheinlicher halte, obwohl innerhalb der Motorenbaureihen im laufe der Jahre oft die Wechselintervalle geändert wurden.

    gruß

    dennis
     
Thema:

Ölwechselintervall ?

Die Seite wird geladen...

Ölwechselintervall ? - Ähnliche Themen

  1. Ölwechselintervall verlängern?

    Ölwechselintervall verlängern?: Servus zusammen, meine Freundin fährt mit Ihrem E12 Diesel mindestens 30.000 km im Jahr, d.h. jeden Tag Langstrecke Autobahn, immer schön warm...
  2. längere Ölwechselintervalle beim E12?!

    längere Ölwechselintervalle beim E12?!: Ich hatte heut mal bei mir geschaut wann der letzte Ölwechsel gemacht wurde un da kam die Frage auf, ob es ok is z.b so Langzeitöl von Liquid Moly...
  3. Ölwechselintervall Corolla E12 (1CD-FTV) Motor und Getriebe

    Ölwechselintervall Corolla E12 (1CD-FTV) Motor und Getriebe: Hallo Leute, ich bin es von meinen früheren Autos gewohnt, den Ölwechsel bei 5.000-7.500 km zu machen. Mir ist klar, dass sich die Intervalle...
  4. ölwechselintervall t18 us model

    ölwechselintervall t18 us model: hallo ihr da draußen, ich hab da mal ne frage. normalerweise kann man ja sagen, das alle 15tkm ölwechsel gemacht werden sollte. ich hab aber vor...
  5. Ölwechselintervall verlängern?

    Ölwechselintervall verlängern?: Hallo Leute! Der Ölwechsel steht wieder vor der Tür. Ich frag mich, ob ich das Intervall nicht etwas strecken kann. Sollte von Seiten des Filters...