ölwechsel beim 2C-T Motor

Diskutiere ölwechsel beim 2C-T Motor im Motor Forum im Bereich Technik; Ich habe jetzt seit ca. 8 Monaten einen Carina Bj.96 mit dem 2C-T Motor mit jetzt 165.000 km drauf. Beim Kauf waren 150.000 km drauf und das Öl...

  1. #1 redceli1, 07.10.2010
    redceli1

    redceli1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Corolla E11, Camry SXV20
    Ich habe jetzt seit ca. 8 Monaten einen Carina Bj.96 mit dem 2C-T Motor mit jetzt 165.000 km drauf. Beim Kauf waren 150.000 km drauf und das Öl und der Filter waren frisch gewechselt.

    Da dies mein erster Diesel ist, würde ich gerne wissen, wie das mit dem Ölwechselintervall ausschaut. Soll ich jetzt nach 15.000 km das Öl wechseln und wenn ja, muss der Filter mitgetauscht werden oder reicht das nach jedem 2. Ölwechsel.
    Welches Öl ist für diesen Motor am besten geeignet?
    Danke im voraus für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmutzi1990, 07.10.2010
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    hab selber einen corolla mit dem 2c (ohne turbo) und mein toyo mechaniker sagt immer lieber alle 10.000km wechseln und dafür irgendein billiges 10w40 od 15w40 öl rein. Und filter auch jedes mal tauschen.
    (vorausgesetzt du wechselst es selbst)
     
  4. #3 redceli1, 07.10.2010
    redceli1

    redceli1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Corolla E11, Camry SXV20
    beim T18 wechsle ich den filter selbst, weil man da leicht dazukommt. allerdings hab ich noch nicht geschaut, wo der filter beim carina ist und ob ich da leicht dazukomm. hab nämlich keine bühne oder grube.
    gibt es da ein spezielles öl für diesel oder kann ich da jedes 10w40 oder 15w40 reingeben?
     
  5. #4 schmutzi1990, 07.10.2010
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    filter kommst eh nur von oben ran. Is zumindest beim corolla so.
    Er sollte hinten an der spritzwand sein.
    Öl wird seit 15 jahren irgend ein 10w40 od 15w40 vom forstinger ausm 60liter fass um 100-150€ reingeleert.
     
  6. #5 redceli1, 07.10.2010
    redceli1

    redceli1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Corolla E11, Camry SXV20
    bei der t18 komm ich wieder nur von unten ran. ist aber trotzdem kein problem, weil der filter relativ frei liegt. beim carina - keine ahnung noch.
    ich verwend schon seit über 10 jahren für die t18 (4afe) problemlos das shell helix 15w40. kann ich das für einen dieselmotor auch verwenden?
     
  7. #6 schmutzi1990, 07.10.2010
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    bei dem turbo motor weiß ichs nicht.
    Am besten in der betriebsanleitung zwecks ölspezifikation nachsehen und das billigste besorgen.
     
  8. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Umgebungstemperatur : -29°C ==> 10°C
    Motoröl-Viskositätsklasse SAE: 5W/30
    Motoröl-Klassifikation API/ACEA: CF/B1, B3
    Umgebungstemperatur : -18°C ==> 38°C
    Motoröl-Viskositätsklasse SAE: 10W/30
    Motoröl-Klassifikation API/ACEA: CF/B1, B3
    Umgebungstemperatur : -12°C ==> 38°C
    Motoröl-Viskositätsklasse SAE: 15W/40
    Motoröl-Klassifikation API/ACEA: CF/B2, B3
    Umgebungstemperatur : -7°C ==> 38°C
    Motoröl-Viskositätsklasse SAE: 20W/50
    Motoröl-Klassifikation API/ACEA: CF/B2, B3
    Motoröl mit Filter(n) Liter: 5,1
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. haki

    haki Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Das billigste Turbogetestete 10w 40 aus dem Zubehörhandel tuts für den Motor auch.
    Muss aber für Dieselmotoren geeignet sein.
    Und Interwall alle 10000 km mit Filter.
    Mein Dad hatte 430000km runter bei seiner Rina E mit 2CT Motor.
    Filter sitzt hinten bei der Spritzwand und ist beschissen zu wechseln...........
     
  11. #9 redceli1, 08.10.2010
    redceli1

    redceli1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Corolla E11, Camry SXV20
    ok, danke mal für die Antworten. hab ich mir fast gedacht, dass der Filter beschissen liegen muss als ich die Motorhaube geöffnet hab. Ist viel verbauter als bei der Celi.
     
Thema:

ölwechsel beim 2C-T Motor

Die Seite wird geladen...

ölwechsel beim 2C-T Motor - Ähnliche Themen

  1. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  4. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...