Ölwannendichtung wechseln

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von nu glar, 23.04.2006.

  1. #1 nu glar, 23.04.2006
    nu glar

    nu glar Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    ich wollt mal fragen wie lange und wie schwer das ist bei einem corolla E9 die ölwannendichtung zuwechseln ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    kommt auf den motor an

    schreib den dazu dann kann man so ungefähr sagen, wie lange es dauert.

    Mfg
     
  4. #3 corolla e10, 23.04.2006
    corolla e10

    corolla e10 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D4D, Prius HW2, Avensis T25 1.8
    wär mir neu das der ne dichtung hat die ölwanne is mit silikon abgedichtet ;)
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    das will ich mal sehen, wie du da silikon reinbatscht ;) :D

    ist ne spezielle paste, die die temparaturen auch aushält (ich nenn sie shwarze matsche, weil die kriegt mna so schön vonne fingas runter :D )

    Mfg
     
  6. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Kann man durchaus machen.
    Es gibt Hochtemperatursilikon (ich glaube bis 300°C), ist meistens rot.
    Dichtet auch sehr gut ab, allerdings ist es dann umso schwieriger, die Wanne erneut abzubekommen.
    Aber das ist vielleicht mit dem originalen Dichtmittel nicht anders.
     
  7. #6 nu glar, 23.04.2006
    nu glar

    nu glar Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe ein e9 1.3 75 ps ja mein ich auch die dichtmasse
     
  8. #7 Roderic McBrown, 23.04.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Als Dichtmasse nehme ich z.B. Dirko.
    Frage, warum willst du die Ölwanne neu abdichten, ist was undicht ?
    Je nachdem wo deine Abdichtung kaputt ist kannst du bei einer kleinen Stelle
    auch versuchen von Aussen abzudichten.
    Die Stelle mit Bremsenreiniger absprühen bis alles entfettet ist und dann
    die neue Dichtmasse draufschmieren. Ist zumindest einen Versuch wert.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 corolla e10, 23.04.2006
    corolla e10

    corolla e10 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D4D, Prius HW2, Avensis T25 1.8

    naklar is so rotes silikon zeug von fürch oda so nimmste für ölwanne und so zeug was du halt abdichten willst
    klar wenn man erstma die wanne abmacht das da die silikonreste fest sitzten und man ordentlich alles runterschaben muss damits fettfrei wird und das neue dichtmittel auch hält
     
  11. #9 nu glar, 23.04.2006
    nu glar

    nu glar Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    naja das ist so mach mal will er 1 liter in der woche und dann fällt 1 monat nichts das ist total komisch
     
Thema:

Ölwannendichtung wechseln

Die Seite wird geladen...

Ölwannendichtung wechseln - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  4. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  5. Yaris Klima-Trockner wechseln

    Yaris Klima-Trockner wechseln: Hi, meine Frau fährt nen Yaris XP9 1.33 und die Klima hat vor 1 oder 2 Jahren schon mal den Geist aufgegeben. Damals hat Toyota den Kondensator,...