Ölwannen Dichtung wie wechseln ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von TheNightFlier, 05.11.2002.

  1. #1 TheNightFlier, 05.11.2002
    TheNightFlier

    TheNightFlier Guest

    Helloz Leutz

    also, bei mir ist wahrscheinlich die Ölwannendichtung etwas undicht ( es ist keine<br />riesen Sauerrei, aber es läuft halt etwas Öl, was mich natürlich stört ... )

    Gewechselt werden muss die Dichtung ( alle anderen Motor Dichtungen sind super, und es sieht unter dem AUto auch nicht katastrophal aus, es stört mich nur ... frisst auch nicht zu viel öl )

    einer ne Ahnung ob dazu der ganze MOtor rausmuss, oder ob man die Ölwanne zwecks neuer Abdichtung einfach unten abshraubt ???

    ( evtl Preis in ner Toyo Werkstatt ???

    noch was - beide Schläuche die ( wenn man druter steht ) rechts neben der Ölwanne langlaufen ( Servopumpe ) ölen und laggen wie blöde ( Allerdings<br />ist kein Ölverlust, es sift halt nur, sieht scheisse aus, mehr nicht , hält auch noch, platzen tun sie nicht )

    -> was kost ca. wechseln ? Einer ne Ahnung<br />UND , wie krieg ich die da neu rein wenn ich s nich in der WErkstatt machen will ?

    der Flier
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheNightFlier, 06.11.2002
    TheNightFlier

    TheNightFlier Guest

    jepp sind die SCHläuche von der Servo

    die Ölwannendichtung ist ne Schönheits Reperatur, der Ölverlust ist MINIMALST .. das ist also hauptsächlich ein klitzekleines bissel Schwitzöl aber wer mich kennt weiss - wenn dann richtig

    Freddyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy

    sach ma, wir müssen in Göttingen unbedingt labern betr. Lakierung ...

    Wenn s nur Dichtmasse ist, sollte das Problem noch geringer sein

    hab heute Antennen Teloskop reperieren lassen, das hatte mir son penner von der Waschanlage kaputtgeschlagen :( dabei habenb wir vorn auhc noch mal reingekukt

    aber generell ( auch gestern beim komplettem "für den Tüv vorher" chack - kam raus, abgesehen vom Rost ein für sein Alter WAHNSINNIG gut gepflegtes Fahrzeug .. und durchrostung ist ja noch nirgens wirklcih , da muss aber erbend bissel was getan werden - frühjar neulack und fertig iss die laube.. *netweiterdrüberdebattier* *G*

    der Flier
     
  4. #3 Andreas-M, 06.11.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Die Ölwanne bekommt man nicht runter ohne den Motor anzuheben... :( <br />Kann Grizzly glaube ich auch bestätigen.
     
  5. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    gibt´s net !!! die ölwanne wird mit dichtmasse eingesetzt, von hand leicht angezogen und nach dem austrocknen der masse fest gezogen
     
  6. #5 needforsupra, 07.11.2002
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    * Sharky zustimm *

    gibt keine Ölwannendichtung, ist nur Dichtmasse. Ob man die Wanne so drunter wegkriegt weiß ich nicht, da frag mal Grizzly, vielleicht weiß der was.

    Bist du sicher daß die beiden Schläuche von der Servo sind? Ich kenne eigentlich nur das Problem der beiden Schläuche zu den Ölkühlern. Da kannste standard-Schlauch vom Händler um die Ecke nehmen.

    Ciao, Freddy
     
  7. dk96

    dk96 Guest

    Apropos Lackierung:<br />Hab da ne Mail bekommen.<br />Bei Interesse melden!<br />
     
  8. #7 Goorooj, 07.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    die mail hast nicht nur du bekommen :D
     
  9. dk96

    dk96 Guest

    Ist das einer von hier?
     
  10. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Bingo :D

    Holger Seel hat mal wieder jede Menge Teile :D

    Gruß<br />Dirk-S
     
  11. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Achso zum Thema,

    leider bekommt man die Ölleitungen von der Servopumpe zum Lenkgetriebe nicht einzeln. :( <br />Meist sifft der Schlauch im Bereich der Innenpressung die nähe Turbo ist. Zum Austausch mußte das ganze Lenkgetriebe lösen um die beiden starren Leitungen da durch zu bekommen.

    Gruß<br />Dirk-S

    PS: 4441014141 kosten Schlappe 217,44 Euro+ MwSt
     
  12. #11 needforsupra, 07.11.2002
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    ach du heiliger BimBam...

    da klopf ich ja mal uaf Holz, bei mir ist da noch alles dicht....

    Ciao, Freddy
     
  13. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    sach mal, wer da für 799 € ne komplettlacke macht, is ja unglaublich!!!
     
  14. dk96

    dk96 Guest

    Kann das mal einer ausprobieren?<br />Ich schau mir das dann erstmal an.<br />Wär aber schon interessant.
     
  15. #14 Goorooj, 08.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    die mailaddy werd ich heute abend mal posten, kann in der memberliste nicht nach e-mail-addy suchen.
     
  16. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    sidd esu jood und dood dat! (sei so gut und mache das!) :D
     
  17. dk96

    dk96 Guest

    <br />Welche?<br />Vom Lacker?
     
  18. #17 Goorooj, 08.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ja.

    wollte den forumsnamen auch rausbekommen und die mailaddy hab ich daheim. war h.seel@irgendwas
     
  19. dk96

    dk96 Guest

    Bitteschön:<br />h.seel@t-online.de
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Grizzly, 08.11.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Ölwanne geht so ab : Motor festbinden ( 10 er Kantholz über die Dome , abspannband, Kettete für die Sicherheit)<br />vorher Motorlager lösen.<br />Dann den Querträger lösen...bis die Schrauben fast raus sind. Jetzt sollte die Ölwanne raus gehen. Wenn nicht .. Querträger ganz lösen aber unterstüzen ....<br />Viel Spaß dabei ...<br />Ich hasse Überkopf Arbeit.

    Gruß Grizzly
     
  22. #20 CyberBob, 10.11.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    ach wie gut dass mein motor nicht aus der ölwanne gesifft hat...<br />und ich für diese arbeit so faul war, bis meine nichtmal 20Tkm ZKD wieder eindeutig undicht war und beim selber wechseln feststellte, dass das ganze öl garnicht aus der ölwanne kam, sondern aus der ZKD :D
     
Thema:

Ölwannen Dichtung wie wechseln ?

Die Seite wird geladen...

Ölwannen Dichtung wie wechseln ? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  4. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  5. Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung"

    Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung": Hallo Zusammen, für meine T18 Carlos Sainz suche ich den "Kunststoffring" um die Antenne und die Plastik Abdeckung über dem ABS-Block. Bei...