Ölverbrauch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 03.11.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo an alle im Forum,
    ich habe mir vor 3 Wochen eine Supra 3.0 turbo,Bj.'91 gegönnt. Nun nach ca. 3000 Km muß ich feststellen das der Ölverbrauch bei ca. 1,5 Liter auf 1000 Km liegt. Qualmen tut das gute Stück allerdings nicht, trotzdem frage ich mich ob das normal ist??
    Wer kann mir da Infos geben??
    Danke A.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marc St., 03.11.2001
    Marc St.

    Marc St. Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MA70
    hi andree,
    die ursache könnte der turbolader sein. nach ca.130-150tausend km sind die lager des laders meistens verschlissen, das verursacht den hohen ölverbrauch. immer dran denken, nach jeder autobahnfahrt den motor ein paar minuten nachlaufen lassen damit der lader sich abkühlen kann
    gruß marc
     
  4. #3 Goorooj, 03.11.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    1,5 liter ist noch im rahmen bei den kilometern, hab schlimmeres gehört. 1 liter ist meines erachtens normal, fährt jemand mit weniger?
    ich hatte bzgl. meines turbos mal ein interessantes gespräch mit grizzly. ich hatte einen verbrauch von ca. 2-3 litern auf 1000, könnte am motor gelegen haben ( ist noch nicht raus ) oder am turbo.
    der turbo hat laut griz teflondichtungen an der welle, damit das öl nicht in den luftstrom / auspuff verschwindet. wenn die locker sind, steigt logischerweise der verbrauch. du kannst den turbo ( nach 130.000 eh empfehlenswert ) zum beispiel hier http://www.turbocharger.de zum aufbereiten geben, die richten den wieder.

    ------------------
    [​IMG]

    MKIII - first you marry then you statoil...
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hast ja nochmal Glück gehabt....meine T18 brauchte 2li. auf 500km, die Werkstatt bohrte mein den Motor bis zur nächsten Übergröße auf und ersetzte alle Dichtungen rundum! Seitedem KEIN Verbrauch mehr und die Reperatur was bis auf den Leihwagen völlig umsonst!!! Zum Thema Ölsorte...billig oder teuer macht keinen Unterschied, nur die Viscosität ist entscheident.
     
  6. #5 needforsupra, 03.11.2001
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    na, da fühle ich mich doch direkt auf den Plan gerufen.

    Also bei einem 6 Zylinder rechnet man eigentlich immer mit etwa 1 liter auf 1000km, das ist völlig normal.

    Folgende Erfahrungswerte kann ich dir mitgeben.

    Ein kaputter Turbo frißt etwa 1 Liter zusätzlich auf 1000km, ich hatte einmal den Fall daß das Lager so kaputt war (die Toyo werkstatt hats irgendwie kaputt gekriegt) daß er das Öl in den Ansaugtrackt gesaugt hat und es dann verbrannt hat. Und zuletzt hatte ich einen Lagerschaden (hat gefressen, normaler Verschleiß).

    Bei einem massiven Motorschaden, in meinem Fall Kolbenfresser auf allen 6 Zylindern hat sich der Motor bis zu 4 Liter auf 1000km durchgezogen und das ohne Vollgasfahrten.

    Jetzt hab ich nen neuen Motor und nen neuen Lader, Verbrauch so um 0,5 Liter. Castrol 10W60.

    Prüf mal das Lagerspiel des Turbos, ansonsten würde ich erst mal alles so lassen wie es ist, kann man ohne ohne Reparatur nix drann machen.

    Ciao, Freddy

    ------------------
    [​IMG]
     
  7. #6 Andreas, 03.11.2001
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leude,
    habe sonst nen Ölverbrauch von 0.25 Liter auf 1000KM im Stadtverkehr.Auf der Autobahn von Berlin nach Göttingen mit voll getretenen Gaspedal fehlte nach 250 KM ein halber Liter.Mist Turbolader,sollte wirklich das Ding umbauen lassen,von Öllagerung auf Metalllager,dann reicht das Öl länger.
    Gruß Andreas.
    Hheheheheheh,Wasser ist immer noch drin,trotz 0,9 Bar Ladedruck.Kopfschrauben selber NACHZIEHEN ist sicherer als Toyota sowas machen lassen.
     
  8. #7 Roger MK3, 04.11.2001
    Roger MK3

    Roger MK3 Guest

    Die letzen 3000 km hat meine Frau die Supra gefahren, Ölverbrauch insgesamt 0,5 Liter. Anscheinend dreht sie die Maschine kräftig, daher auch der Spritverbrauch von 11,3 auf 100 km.

    Grüße
    Roger MK3
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo an alle,
    danke für die zahlreichen und promten Antworten. Eine Frage zu den Kosten hätte ich noch. Wie teuer ist eine Überholung des Turbos, und wie bewegt man eine Toyo-Werkstatt kostenlos den Motor aufzubohren und abzudichten ;-)?
    MfG Andree
     
  10. #9 Marc St., 04.11.2001
    Marc St.

    Marc St. Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MA70
    hi andree,
    ein neuer lader kostet ca 3500 dm, aber ich habe einen austauschlader bei mir einbauen lassen der hat damals 1500 dm gekostet, damit bin ich schon 120000km gefahren und der lader ist immer noch ok (ölverbrauch 0,25l auf 1000km).
    gruß marc
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ganz einfach, ich habe das Auto mit GARANTIE (nach 10Jahren noch, gell VW und Co. !!) gekauft und da die Celice vom 1. Tag an den Verbrauch hatte, haben die alles auf Kulanz gemacht, nämlich Autohaus EITEL!!!!
     
  12. pacman

    pacman Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    hab nen Ölverbrauch von 1L bis 1,5L,nunja nach euren antworten kann ich ja beruhigt sein das daß noch im Grünen bereich liegt.
    Ich hab da aber noch ne Frage.Ich wollte mal die Kopfdichtungsschrauben prüfen ob die fest sind.Wo sind die und mit wieviel Nm werden die angezogen?
    Gruß Pacman
     
  13. Tom

    Tom Guest

    Also ich finde 1,5L/1000km überhaupt nicht normal - habe ca. 0.5 auf 2000km und ich trete auch mal ordentlich drauf.

    Kopfschrauben sollten auf 90-100Nm angezogen werden

    ------------------
    Gruß Tom
    [​IMG]
    http://www.toyota-supra.de.vu
     
  14. #13 Andreas-M, 04.11.2001
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ölverbrauch? Je nachdem wie man fährt... Bei mir sinds 3/4 Liter auf 1000 km bei moderater Fahrweise. Bei normaler Fahrweise (drauftreten bei kaltem Motor und viel Lader-Einsatz) könnens auch mal 1,5 Liter auf 1000 km werden...
    Allerdings Motor und erster Lader über 200.000 km. Da darf das dann auch sein.

    ------------------
    [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 willybauss, 04.11.2001
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Logisch. Nach längerem Betrieb im Stadtverkehr wird auf den ersten paar Autobahnkilometern erst mal das Öl auf Betriebstemperatur gebracht und dabei die Verdünnung mit Benzinrückständen verdampft, die sich inzwischen angesammelt hatte. Wenn der Verbrauch allerdings auch nach den ersten x00 km so hoch bleibt ist die Maschine nicht mehr optimal. Meine Mk3 braucht so 1 l auf 3500 km. Kilometerstand derzeit 183500 km.

    Gruß
    Willy
     
  17. #15 oli2000, 04.11.2001
    oli2000

    oli2000 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra 3.0i Turbo automatik
    Bei mir schwankt der Oelverbrauch je nach Strecke: Immer nur Kurzstrecken bis ca. 50km, egal ob schnell oder moderat, habe ich kaum messbaren Oelverbrauch, selbst nicht nach ueber 2000km. Fahre ich allerdings eine lange Strecke an einem Stueck, wiederum egal ob mit vollgas oder moderat, verbraucht er ca. 1L/Tankfuellung. Kommt mir merkwuerdig vor, aber es ist nun mal so!
     
Thema:

Ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Hoher Ölverbrauch 3ZZ-FE

    Hoher Ölverbrauch 3ZZ-FE: Moin liebe Forengemeinde. Ich habe den starken Verdacht, dass mein Motor das altbekannte Shortblockproblem hat und somit sehr viel Öl verbraucht....
  2. 1ZZ-FE Short Block Problem (hoher Ölverbrauch)brauche Rat

    1ZZ-FE Short Block Problem (hoher Ölverbrauch)brauche Rat: Ich hoffe jemand kennt sich aus da mit. Muss man den ganzen Short Block tauschen oder langt es gescheite Kolbenringe zu verbauen???? Mein Toyota...
  3. Ölverbrauch vvt-i

    Ölverbrauch vvt-i: hey... ich muss leider vermerken das mein avensis t22 liftback 1.8 vvt-i, mittlerweile so ein bissel Öl weg zieht. Ich fahre derzeit 10w40...
  4. Umfrage: Wie hoch ist euer Ölverbrauch? Hattet ihr das Shortblock-Problem?

    Umfrage: Wie hoch ist euer Ölverbrauch? Hattet ihr das Shortblock-Problem?: Eine Reihe von ZZ-Motoren sind für ihre Neigung zum "Shortblock-Problem" bekannt (erhöhter Ölverbrauch bei 1ZZ-FE, 3ZZ-FE und 4ZZ-FE). Aber...
  5. 4A-FE, Ölverbrauch typisch?

    4A-FE, Ölverbrauch typisch?: Hallo liebe Leute, ich bin, was E11er und Ölverbrauch angeht, ein gebranntes Kind. Mein Dad fuhr früher einen 98er 1.6 mit 4A-FE, bei dem bei ca....