ölverbrauch zu hoch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Corolla E10 Fulda, 14.11.2006.

  1. #1 Corolla E10 Fulda, 14.11.2006
    Corolla E10 Fulda

    Corolla E10 Fulda Guest

    hey leute.fahre seit januar 2006 einen corolla e10.habe seit dem,20 liter öl nachgefüllt und der auspuff qualmt wie verrückt und es stinkt wie in einer pommesbude.was könnte das sei und was kann ich dagegen machen?hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 14.11.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ist es ein Diesel ?

    Beim E10 und E11 ist es normal das sie 1 Liter max auf 1000 verbrauchen können.

    Du kannst die ganze Motor-Dichtringe sowie Kolbenringe ersetzen...

    Welches Öl verwendest du ?
     
  4. #3 Corolla E10 Fulda, 14.11.2006
    Corolla E10 Fulda

    Corolla E10 Fulda Guest

    er ist ein benziner

    mein vater fährt den selben,der verbraucht aber nicht so viel wie ich.da stimmt irgendwas nicht.könnte es eventuell an den öl abstreif ringen liegen??
     
  5. #4 waynemao, 14.11.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Also mal abgesehen, dass das für dich mies ist, finde ich das auch nicht in Ordnung damit noch rumzufahren, ich rege mich über die Ölstinker immer tierisch auf und würde die am liebsten von der Straße holen.

    Weiß ja nicht obs wirklich so schlimm ist bei dir, aber bei den Stinkern krieg ich die Krise.
     
  6. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    kobenringe neu, ventilschaftabdichtungen neu,..,. und ca 700¬ bezahlen...

    oder eandren, gebrauchten motor rein...
     
  7. #6 SirPaseo, 14.11.2006
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Sind vermutlich echt die Ölabstreifringe.

    Tippe mal drauf das du den 4E-FE Motor hast.
    Mir gehtz nicht besser als dir, eher noch schlimmer.
    Hab mich damit jetzt abgefunden das ich immer nachkippen muß.
     
  8. #7 waynemao, 15.11.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Gibt einem aber schon zu denken, dass so viele Toyotas mit etwas mehr Kilometer derart viel Öl schlucken. Also alles über 0,5 L auf 1000 wär für mich inakzeptabel.
     
  9. #8 undercover, 16.11.2006
    undercover

    undercover Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt sag mal was ist das fürn corolla. Kann im Moment ned viel anfangen mit E10. Hatte mal einen Corolla das war einer der ersten 12 Ventiler der brauchte mit 80 tkm auch rel. viel Öl. Da waren aber die Ventilschaftdichtungen beleidigt. Die ersten Mehrventiler hatten nämlich soviel ich weiß ein thermisches Problem. Das haben diese kleinen Simmeringe nicht ausgehalten. Ist aber auch ne sch..... Arbeit die zu tauschen aber immer noch weniger Arbeit als Kolbenringe.
     
  10. #9 Deaconfrost, 16.11.2006
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    du bist aber nicht der, der dem jens sein ex corolla abgekauft hat oder? also der e10 wo mal ein turbo rein sollte.... roter lack, schon optisch hergerichtet....

    grüße
    manuel
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    gegen ölverbrauch hilft das billige 10w40 von "cartechnik" hatte damals das gleiche problem hab mir immer nur son castrol schnickschnack gekauft des sau teuer war und sau schnell leer.
    mit dem billig öl habs ich einigermasen in den griff bekommen
    verbrauch war dann ca 1 liter auf 3000-4000 km
     
  13. #11 Corolla E10 Fulda, 18.11.2006
    Corolla E10 Fulda

    Corolla E10 Fulda Guest

    jens sein alter corolla

    doch bin der der den corolla fährt,der mal dem jens gehört hat.wieso??hatte der die probleme auch schon???woher kennst du den??
     
Thema:

ölverbrauch zu hoch

Die Seite wird geladen...

ölverbrauch zu hoch - Ähnliche Themen

  1. kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004

    kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004: habe ein Problem mit meine Corolla (1,6l 2004 Automatik) Da es um ein AUTOMATIK Wagen geht, ist es morgens blöd in gebremst zu halten mit...
  2. HC zu hoch beim 2E-E

    HC zu hoch beim 2E-E: Ja, ich wollte heute den fälligen Abgasuntersuch erledigen und dann hab ich da bemerkt das mein kleiner Starlet ein viel zu hohen HC Gehalt hat....
  3. Drehzahl geht hoch

    Drehzahl geht hoch: Also... Beim gasgeben jagt die Drehzahl ca 3 Sekunden hoch ohne das die Kraft auf die Reifen übertragen werden. Vorallem merk ich das nachdem ich...
  4. Motor dreht zu hoch doch keine richtige beschleunigung

    Motor dreht zu hoch doch keine richtige beschleunigung: Hallo habe ne Rina 1.6 Motor 4AFE (99PS) und seit nem ölwechsel dreht der Motor plötzlich sehr hoch und die beschleunigund lässt nach. Vorher z....
  5. Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch

    Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch: Hallo zusammen, welche Möglichkeiten gibt es, die Drehzahl an diesem Motor im Leerlauf zu reduzieren? Klar, im Leerlauf sollte der Motor bei...