Ölverbrauch Corolla E11 Bj.99

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mathias Horsch, 06.03.2007.

  1. #1 Mathias Horsch, 06.03.2007
    Mathias Horsch

    Mathias Horsch Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch..
    Fahre ein Corolla E11 Bj.99.Hat jetzt 137...Km runter und bekommt seine nächste Inspektion.
    Der ein Ölkühlerschlauch war oberhalb vom Khler undicht aber nicht berauschend.Man sieht auch am ESD das der halt verrust ist(dünne schicht)
    Der Corolla braucht auf ca.2000 Km 2,5 L-3L Öl.Und das ist heftig.Ich verwende 5W 40.Ist es zu dünn für diese Laufleistung?Woran kann es liegen??
    Die Ventile hören sich auch an als würden sie unterversorgt werden.Aber erst ab einem bestimmten Drehzahl-bzw. Lastbereich(abtouren)Es rasselt dann ahlt so aber ist nicht sehr laut man muß schon genau hinhören.
    Der Stand vom Kühlwasser hat sich nicht verändert.Der bleibt so.Ich dachte ja wäre die Kopfdichtung aber die scheint es nicht zu sein.Ich fahre manchmal nicht den Motor warm sondern glei vollast.Ja sollte man nich machen ich weiß.Könnte es dann daran liegen das der Kopf sich noch nich richtig ausgedehnt hat??Und ich bin auch eine weile um es auszuschließen ruhig gefahren aber trotzdem der Ölverbrauch.Kann ich den Verbrauch mit 10w 60 verringern oder gar abstellen??
    Gibt mir bitte Tips was ich machen kann mein Latein is am Ende!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Lass mich raten mit dem 1.6er 3ZZ-FE Motor 110 PS ?
     
  4. #3 Mathias Horsch, 06.03.2007
    Mathias Horsch

    Mathias Horsch Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich glaub es is ein 4ef.. (AE111 (GM) Motor G6 Model 1.6L 90 KW(optimierte Auspuffanlage mit Kat)
    Schreibe die genauere Bezeichnung später rein kann auch dei Nummer sein
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 06.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Motorbezeichnung würde mich auch mal interessieren, je nachdem entscheidet sich, ob Du nen neuen Motor bekommst oder net.

    Aber dass Du den Motor kalt trittst, solltest Du bei Toyota nicht erwähnen, denn so kann man jeden Motor übern Jordan schicken.

    10W60 würde nichts bringen, vor allem nicht bei diesem krassen Ölverbrauch!
     
  6. #5 RainerS, 06.03.2007
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    :(

    o.k. erst den Kopf ausdehnen lassen, dann Gehirn einschalten und danach ruhig den Motor warmfahren. :rolleyes: Erst dann treten!

    Neue Shortblöcke gibts meines Wissens nur bis max 7 Jahre.

    Gruss Rainer
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Richtig aber erstmal abwarten was für ein Motor drin ist. Ich denke mal das Ding ist einfach nur verheizt.
     
  8. #7 Mathias Horsch, 06.03.2007
    Mathias Horsch

    Mathias Horsch Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    So bin wieder zurück aus der Werkstatt.
    Auf dem Motor steht 4A-ef kann damit nichts weiter anfangen.
    Was entscheidet sich jetzt damit denne @Duke
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ist ein 4A-FE Motor. Du kannst mal die Kompression messen lassen, vermutlich sind jedoch einfach die Ölabstreifringe hinüber, kommt bei dem Motortyp schon mal vor, meine Carina hat das Problem auch.

    Wenn die Kompression ok ist, nachfüllen, nachfüllen. Am besten 15W-40 oder 10W-40, irgendeine Marke. Teures Öl bringt Dir nichts, bei dem Verbrauch.

    Deine Fahrweise lässt darauf schließen, daß Du nicht ganz unschuldig daran bist, aber sowas kann auch bei moderat gefahrenen Motoren passieren, wie bei mir. Nie gerast, immer gewartet, shit happens. Ich fahre jetzt schon 4 Jahre mit einem Ölverbrauch von Max-Min bei 1000km. Ich weiß nicht wieviel Liter das sind ... schätze mal 0,7-1 Liter. Kompression ist noch beim Neuwert auf allen Zylindern.
     
  10. #9 Mathias Horsch, 06.03.2007
    Mathias Horsch

    Mathias Horsch Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    wo kann ich das machen lassen?In jeder freien Werkstatt oder nur bei Toyota?Und was kostet mich der Spaß?Was is wenn die messung ergibt kompression zu gering?Würde man das merken z.b bei der Leistung?Könnte die kompression auch mit schuld ham am ölverbrauch??
    Die ölabstreifer zu tauchsn is nen großer aufwand und kostspielig da ich sowas net selber machen kann!!:-(
    Könnte nur zu Toyota gehn und die lassen sich das gut bezahlen.Kommt jemand aus Berlin der mir da weiter helfen könnte??
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kompressionsmessung kann jede Autowerkstatt machen. Arbeitsaufwand maximal halbe Stunde. Wenn die Kompression schon stark gelitten hat, ist auch die Leistung geringer und am Ölverbrauch könnte es ebenfalls merkbar sein.
     
  12. #11 Duke_Suppenhuhn, 06.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Okay, dann fällt Dein Wagen nicht in das Shortblockproblem.

    So wie Du es schilderst, hast Du den Motor aber leider verheizt.

    BTW: Soweit ich weiß ist die Jahresbeschränkung aufgehoben, es gilt wohl nur noch die Grenze von 150.000 km.
     
  13. #12 Mathias Horsch, 06.03.2007
    Mathias Horsch

    Mathias Horsch Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    @Duke...
    Der corolla hat jetzt ne Laufleistung von 137.000 Km runter.Werden denne da net so wie so die abstreifer fällig??Was heißt verheizt??Kolbenringe etc.
    Weiß einer von euch was solch eine Reparatur kostet?
    Wenn jemand aus Berlin kommt und ne gute günstige Werkstatt kennt dann schreibt bitte..
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bei der Laufleistung sollte der Motor so gut wie keinen Ölverbrauch haben. Die Abstreifringe werden normalerweise nicht fällig, bzw nicht so früh. Bei Motoren weit jenseits der 200-300 tkm kommt sowas mal vor.
     
  15. #14 Mathias Horsch, 06.03.2007
    Mathias Horsch

    Mathias Horsch Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    benutze zur zeit 5w 40 Öl
    Was bedeutet verheizt??Was kommt da auf mich zu??Könnten es die simmeringe sein etc.
     
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also um die Kolbenringe zu tauschen muss die Ölwanne ab, der Zylinderkopf runter dann müssen die Pleul Schrauben losgeschraubt werden der Kolben nach oben raus die Ringe gewechselt werden bei der Aktion kann man gleich die Pleullager mit tauschen. Dann das ganze wieder andersherum zusammen. Allein Materialpreis kommt da ein bischen was zusammen + Arbeitslohn einer Toyota Werkstatt Glückwunsch.

    Verheitzt heisst ganz einfach das schlimmste was du einem Motor antun kannst ist ihn Kalt zu treten.

    Wenn es Simmeringe wären müsste er Öl verlieren also irgendwo müsste er Tropfen wenn das nicht der Fall ist somit wird es verbrannt.
     
  17. #16 Duke_Suppenhuhn, 06.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Jojo ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Wenn Du nen Motor kalt trittst, dann passiert es, dass Öl noch nicht überall hin kommt bei nem kalten Motor, der schnell dreht, dass sich Block, Kopf und Kolben nicht ganz gleichmäßig erwärmen und ausdehnen. Eine Folge kann und wird bei ständiger Mißhandlung sein, dass Deine Kolben die Zylinderwände berühren und kaputt gehen.

    Oder halt dass Kompressions- und Kolbenringe leiden so stark drunter, dass sie verschleißen, was das kleinere Übel wäre.

    Natürlich soll man nen Motor auch mal drehen und nicht nur untertourig fahren, aber bitte erst dann, wenn er warm ist. Und dabei sollte man nicht nach der Wassertemperatur gehen, denn das ist schneller warm als das Öl und der Rest vom Motor!
     
  18. #17 dickbigmac, 06.03.2007
    dickbigmac

    dickbigmac Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Was zählt eigentlich alles zu heizen? Bis welche Drehzahl ist ok? Und ich denke mal, wenn man das Gaspedal zu weit runter drückt (ohne zu hoch zu drehen), ist das auch nich ganz so drollig, oder?
     
  19. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich mache das so:

    Kalter Motor = Drehzahl unter 3000, maximal 3500 kurzzeitig
    Maximal 3/4 Gas oder nur ganz kurzzeitig Vollgas (AB Auffahrt)

    Denke mal, daß ist sehr schonend, oder? ?(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also No Go ist wie gesagt Kalt treten das kein ein Motor gar nicht ab.
    Hohe Drehzahlen gehen auch auf die Lebensdauer ein Motor der oft im Bereich 5000 -6000 U/min gedreht wird hält nicht so lange wie einer der meistens nur 2500 U/min gedreht wird.
    Zu den niedrigen Drehzahlen und Vollgas ist ganz einfach gesagt hört sich der Motor gequält an und es geht nicht Vorwärts den Gang wechseln und mehr Drehzahl sonst geht das auf die Pleullager.

    Das Thema errinnert mich immer an meinen 2er Golf den hab ich getreten was nur ging (mir war es damals Scheissegal) aber immer erst Warm gefahren. Bis auf eine zerheitze ZKD nie was gewesen kein Ölverbrauch nichts.
     
  22. #20 Duke_Suppenhuhn, 07.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, auf der Autobahn schnell zu fahren tötet keinen Motor, der gepflegt ist.

    Einen kalten Motor mit Volllast und / oder hoher Drehzahl zu quälen auf Dauer schon.

    Untertouriges fahren geht auf Dauer auch auf den Motor.

    Solange mein Motor noch kalt ist, fahre ich ihn auch nicht über 3000 rpm und trampel nur recht leicht auf dem Gaspedal rum. Um in der Stadt gut mitzufahren reichts auch und für 100 auf der Autobahn auch und dann ist der Motor ja auch recht bald warm. Dann jage ich ihn allerdings auch nicht direkt hoch, sondern steigere es langsam.

    Ideal ist halt ne schöne Strecke erst durch die Stadt, dann über Land und dann auf die Autobahn, dann kannste auch "gib ihm" machen.
     
Thema:

Ölverbrauch Corolla E11 Bj.99

Die Seite wird geladen...

Ölverbrauch Corolla E11 Bj.99 - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  3. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  4. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  5. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...