ÖLTEMPERATURMESSER

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 02.10.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi Leute...

    Da das Motoröl ja immer ne Eckelänger braucht um auf Temperatur zu sein, als das Wasser, würd ich gerne einen (digitalen?) Tempmesser einbauen...damit ich Sicherheit habe, wann ich Drauftreten darf...

    Wo bekommt man so`n Teil? Was kostet der Spaß und wo wird der Fühler montiert?...einfach dort wo die Öl- ablaßschraube sitzt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Solch digitalen Öltemp-messer gibt es zB. bei ISA-Racing, allerdings nur als Doppel Anzeige mit Druck oder Wassertemp. Kosten 544,- DM. Über die Position des Gebers sind die Leute hier unterschiedlicher Meinung. Einige sagen das der Fahrtwind bei einem Ablaßschraubenersatz zu stark das Messergebnis verfälscht und nehmen einen Ölpeilstabersatz.

    ------------------
    Gruß Marc
    [​IMG]

    mail an mich!
     
  4. SiStem

    SiStem Guest

    Beim Konrad-Versand kannst du das auch bestellen. Den Katalog kannst du unter www.konrad.de anfordern.
    Soweit ich weiß kriegst du da auch eine Anzeige nur für die Öltemperatur.
     
  5. #4 needforsupra, 02.10.2001
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    @ SiStern,

    du meinst bestimmt Conrad Elektronik mit "C" oder? Die haben Instrumente die sind glaube ich von Equs oder so, da ist der Ölstabgeber zwar recht flexibel, aber eben aus Kunststoff und sollte nich in der Nähe eines Turbos angebracht werden, weil der schmilzt.

    @ MrSpielberg,

    ich habe bei meiner MK3 gerade ne Öltempanzeige eingebaut, allerdings ne Analoge, da auch die anderen Instrumente alle mit Zeiger sind.

    Ich habe einen Ölstabgeber benutzt, weil die Ölablaßschraube im Fahrtwind sitzt und sogar ein KFZ Meister hat mir bestätigt, daß die Temperaturmessung ungenauer ist.

    Der Ölstab von VDO geht supergenau, ich habs in kochendem Wasser ausprobiert.

    VDO Instrumente bekommst du in etwas besser sortierten Zubehörläden, frag mich jetzt aber nicht nach dem Preis, der Ölstab war ganz schön teuer...

    Ciao, Freddy

    ------------------
    [​IMG]
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Danke Jungs....Hab mir mal den katalog bestellt.... [​IMG]

    Die Sache mit dem Peilstabersatzt doch unpraktisch...Ich denk mal der fahrtwind macht da wenig aus...der Sensor ragt ja DIREKT ins heiße Öl hinein...Von daher ist das die optimale lösung denk ich...aber wo bekommt man einen Adapter her????? Verkauft Toyota sowas oder gibts das auch bei Conrad????

    Man könnte zwar die original Schraube durchbohren, muss dann aber höllisch aufpassen das sie mit eingeklebten Fühler noch dicht ist....

    Bei meiner 1000er FZR hab ich letztens noch nen ÖLTempMesser eingebaut...da war aber auch n Adapter mit bei...

    hat da jemand noch mehr erfahrung mit gemacht????
     
  7. #6 Andreas-M, 02.10.2001
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Das Thema mit dem Fühler (Ablaßschraube oder Peilstab) hatten wir hier ja schon unzählige male. Fakt ist, das die Ablaßschrauben-Temperatur 10-15 Grad unter der vom Peilstab liegt! Die Equus-Instrumente von Conrad sind durchaus o-k., nur der Plastik-Peilstab ist in der Supra total überfordert weil zu nah am Turbo. Schmilzt und brennt sich in der Peilstabführung fest! Aber für normale Autos sollte der wohl reichen.



    ------------------
    [​IMG]
     
  8. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Hi MrSpielberg!!
    Also den Fühler für die Ölwanne bekommst Du bei Sandtler in Bochum.Es ist ein Fühler und die passende Ablassschraube.Du musst sie nur zusammenschrauben und in die Ölwanne schrauben.Kabel dran und fertig.
    Außerdem ist dieser Fühler bedeutend billiger als der Peilstab.
    CU Marci
     
  9. #8 Andreas-M, 02.10.2001
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Sandtler?!? Och nööööö. Na wenn man 1-2 Jahre auf seine bestellten Teile warten kann.... Ich warte immer noch... Und das auf ein paar 08/15-Artikel! Was ist denn erst, wenn man mal was nicht alltägliches da bestellt? Hab das Gefühl, die haben gar kein eigenes Lager. Dann werden erstmal über 6 Monate die Bestellungen gesammelt, und dann wird eingekauft. Und das wird dann an die (wartenden) Kunden (Noch-Kunden) irgendwann weitergeschickt...

    ------------------
    [​IMG]
     
  10. #9 CelicaAA63, 03.10.2001
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    spart euch das geld für die temp. anzeigen..die geben nur auskunft für die öl temp in der ölwanne..die liegt meistens bei 80-90 grad..wird auch nicht höher steigen da die ölwanne durch den fahrtwind gekühlt wird...wichtig ist wie hoch die temp im bereich des zylinder`s ist...
    mein tip..spart nicht am preis des öl`s..laßt den motor in ruhe warm werden und dann könnt ihr gas geben.
    wassertem. + 10min für öl..
     
  11. mac

    mac Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    der vorredner hat recht - + ca. 10 min....
    ich habe peilstabmesser und bin zufrieden...
    cu
    mac

    ------------------
    [​IMG]

    MAC
     
  12. #11 Andreas-M, 04.10.2001
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    80-90 Grad in der Ölwanne? Nene, der Peilstab sitzt bei der Supra ungefähr in der Nähe wo auch viel Öl in die Wanne zurückläuft. Und da werdens locker bei flotter Fahrt 115-130 Grad!

    ------------------
    [​IMG]
     
  13. mac

    mac Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    ohne ölkühler - ja. 130 °...
    mit gutem kühler ca. 100 °
    cu
    mac

    ------------------
    [​IMG]

    MAC
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 CelicaAA63, 04.10.2001
    CelicaAA63

    CelicaAA63 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    ölmeßstab im block???..hääh..logo sitz das rohr im block..wo auch sonst...aber der peilstab geht in die ölwanne..wie willste
     
  16. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    bei mir gesternabend 120 grad bei konstanten 265 km/h*ggg

    gruss
    marcus

    p.s. bei er supra tt sitzt der ölmessstab nicht in der ölwanne, sondern direkt unter dem block.


    ------------------
    [​IMG]
     
Thema:

ÖLTEMPERATURMESSER

Die Seite wird geladen...

ÖLTEMPERATURMESSER - Ähnliche Themen

  1. Öltemperaturmesser

    Öltemperaturmesser: Hy Guys, wollte bei meiner Celica T182 GTi evtl. eine Anzeige für die Öltemperatur einbaun um enfach zu sehen, wann mein Baby warm genug is, weil...
  2. Elektrik: PLUS schaltet bei LICHT AN ab, Öltemperaturmesser schlägt aus

    Elektrik: PLUS schaltet bei LICHT AN ab, Öltemperaturmesser schlägt aus: Hallo, habe heute morgen meine Öltemperaturanzeige mitsamt Geber angeschlossen. "+" an "Zündung an", "-" an Masse und "G" ans Gebersignal....