Öltemperatur

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jevil, 14.12.2002.

  1. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wie sollte die eigentlich so sein? Ich habe mir jetzt das Ölpeilstabthermometer eingebaut, aber irgendwie klettert die Temp nicht über die 50 Grad.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kann eigentlich nicht sein, passen Geber und Instrument zusammen? (gleiche Marke?). Normal geht bei mir die Temp nach 5-10km auf über 80° bis über 120° je nach Fahrweise. 50° kann wirklich nicht sein.
     
  4. krause

    krause Guest

    Die normale Öltemperatur sollte bei normaler Fahrt<br />(Stadt) ca. zwischen 85 und 95C° liegen.<br />Auf der AB geht sie auf ca. 110 - 120C° hoch.

    1. Schau mal nach ob dein Meßinstrument wirklich ganz zum Öl hinunterreicht oder vielleicht nur Oberhalb vom Öl misst.

    2. Was hast du für ein Öl drinnen? z.B. bei 15W40 Öl kanns sein, das bei diesen kalten Temperaturen nicht richtig heiß wird. Wenn ein anderes Öl drin ist, haste was falsch angeschlossen.

    MFG CHECKO.
     
  5. #4 andi k., 14.12.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    @cheko

    die sig is ar***geil *sabber*<br />in weiss is halt doch am schönsten ?(
     
  6. krause

    krause Guest

    @andi k.<br />....und ziemlich selten! ?(

    Zu den 150C°: Da muss man aber gewaltig heizen gehen um die zu erreichen. :D :D :D <br />Ich schaff mit meiner Yamaha R6 im sommer auf der AB gerade mal 130C° bei Höchstgeschwindigkeit, und der Motor ist ziemlich hochgezüchtet.
     
  7. #6 andi k., 14.12.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    jo hab nen kapitalen motorschaden

    also bei der zicke hab ich keine anzeige für öltemp.(leider)<br />aber bei meinen zwei erst autos(peugeot 205 1.9 gti) hatte ich fast immer 150 obwohl ich nen ölkühler extra nachfgerüstet hab und nen zweiten elek.lüfter ?(

    hab jetz nich gesagt das ich immer langsam unterwegs war rolleyes ;)
     
  8. #7 Andreas-M, 14.12.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Denke mal das die Anzeige spinnt. Denn selbst bei starken minusgraden wird das Öl fast genausoschnell warm. 50 Grad ist ja nix, die werden ja schon nach den ersten paar Kilometern locker erreicht. Egal bei was für nem Auto. Zieh doch den peilstab mal raus, und stell nen topf heiß-kochendes Wasser aufn Motor. Da hälste den rein. Wenn das Ding dann auch 50 Grad anzeigt kann wohl was nicht stimmen.
     
  9. #8 Sternengucker80, 14.12.2002
    Sternengucker80

    Sternengucker80 Guest

    Hi!<br />Wenn Du keinen Ölkühler hast o. einen mit Thermostat, geht Deine Öltemperatur ziemlich schnell hoch! Genauso wie´s Wasser, außer das Thermostat ist hinüber! D.H. es ist immer offen! Dann kannst Du nie die Betriebstemperatur von ca.min. 85-95°C erreichen da das Öl schneller gekühlt wird wie erwärmt! Bei normaler Fahrweise sollte die Temperatur so bei 85-100° liegen! Wenn Du dem Karren ordentlich gibt, kann sie bis auf 140-150° hochgehen! Dann solltest Du abba mol solangsam vom Gas gehen!!!!<br />Achso! Den Motor bitte nie hochdrehen wenn er noch ned min. 80-85° erreicht hat! Solange er noch nicht die Betriebstemp. erreicht hat, schmier das Öl noch ned so gut und kann ziemlich dickflüssig sein! Außerdem sollte man nie einen Kaltenmotor treten!<br />Gruß Timo
     
  10. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Also ich halte 150°C schon für ziemlich hoch - da ist bei meinem Ölthermometer schon Anschlag. Meine MK3 erreicht bei Vollast auf der Autobahn maximal 110°C. Meine Ölkühler tuns aber auch noch...
     
  11. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenn eine MKIII oder Celica 150° erreicht, stimmt definitiv etwas mit der Kühlung nicht. Kein Wunder, dass der Motor hinüber ist.

    Toy
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 andi k., 15.12.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    also 150 sind eigentlich total unbedenklich

    die öle halten weit mehr aus

    denkt mal an die temp. die im zylinder herschen dierekt unterm kolben .........

    wenn man mal solche strecken fährt bei denen man immer volgas steht und drehzalhl braucht aber sehr wenig fahrtwind da ist.......(bergstrecke)<br />dann kommt man leicht auf solche werte und sowas schrottet keinen motor der fit ist
     
  14. #12 Andreas-M, 15.12.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Hab mal einen Test von Castrol gelesen. Da haben die die Öl-Temperaturen bei Motorrädern getestet. Im Pumpensumpf bei der Ölpumpe lag die Temperatur des 10W60 bei bis zu 200 Grad, was es angeblich wegstecken kann. Dann hälts im Automotor auch.<br />Allerdings find ich 150 Grad beim Auto auch viel.
     
Thema:

Öltemperatur

Die Seite wird geladen...

Öltemperatur - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 Öltemperatur

    Corolla Verso R1 Öltemperatur: Hallo und guten Tag, Ich möcht an meinen CV r1 mir die Öltemp. anzeigen lassen , geht aber nicht . So bin ich vorgegangen: Bluetooth Adapter an...
  2. Corolla Verso R1 Öltemperatur

    Corolla Verso R1 Öltemperatur: Hallo und guten Tag, Ich möcht an meinen CV r1 mir die Öltemp. anzeigen lassen , geht aber nicht . So bin ich vorgegangen: Bluetooth Adapter an...
  3. Öltemperatur Anzeige mit Alarm und Peak

    Öltemperatur Anzeige mit Alarm und Peak: Hi, Habe noch eine nagelneue Öltemperaturanzeige mit Peak-Anzeige und programmierbarem akustischem Alarm zu verkaufen, Farbe weiss/rot wählbar...
  4. Auto Gauge Zusatzinstrument Öldruck und Öltemperatur

    Auto Gauge Zusatzinstrument Öldruck und Öltemperatur: Servus, hab noch zwei nagelneue Zusatzanzeigen von Autogauge übrig. Nie benutzt, die sollten in meinem Corolla Platz finden, da der Wagen weg...
  5. Max. Oeltemperatur 3S-Gte

    Max. Oeltemperatur 3S-Gte: Hallo. Weil die Suche nichts schlaues ergeben hat, wollte ich mal fragen, welche max. Oeltemperatur der 3S-Gte (Gen.2) Motor aushält. Gemessen...