Ölstand?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von David, 03.07.2003.

  1. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Soo, da mein Akku für die Digicam leer ist, muss ich das hier mit Hand und Fuss erklären.


    Normalerweise, wenn ich den Ölstand checke, habe ich immer sowohl auf der Vorder- als auch auf der hinteren Seite des Stäbchens einen schönen druchgängigen Ölstreifen.


    Eben aber folgende Situation:

    Am eben des Stäbchens ein ganz kleiner Punkt mit Öl - beidseitig, gerade mal das Ende.

    Dann, ein etwa die Hälfte der Breite des Stächens längerer Ölstreifen, der fest bis zur "Voll"-Markierung geht. Allerdings ist das Teil nur auf einer Seite.

    Was nehm ich jetzt? Wie gewohnt den beidseiten, dicken, die komplette Breitseite ausfüllenden Fleck? (Was heißen würde, ich habe viel zu weinig Öl drinne.)

    Oder nehm ich den nicht ganz die breite ausfüllenden, einseitigen, schmalen Streifen? (Dann wäre ja alles im grünen Bereich).


    Ich hoffe ihr wisst, was gemeint ist.

    ____

    Sooo, hier mal eine lustige Zeichnung, die das Problem verdeutlichen soll:

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    *push-up*
     
  4. #3 Nonsens, 03.07.2003
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    nachfüllen
    das wird ich tun :]
     
  5. #4 rina_97, 03.07.2003
    rina_97

    rina_97 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2001
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hast du erst einen Ölwechsel machen lassen weil das habe ich auch immer nach dem Ölwechsel wenn ich 5W40 drin hab. Da das so dünn ist bleibt es nicht so fest auf den Messstab kleben. Zuviel Öl ist auch sehr schlecht. Warte bis der Motor kalt ist und dann mess nochmals denn dann ist das Öl etwas dicker.
     
  6. #5 Jackhammer, 03.07.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    sieht die Rückseite des Ölpeilstabs genau so aus?
     
  7. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    nee, auf der rückseite hab ich nur den kleinen dunklen fleck unten.

    wenns "halbkalt" ist auch. ich werde morgen wohl mal ein stückerl reinkippen.
     
  8. #7 Holsatica, 03.07.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Tja,
    Da musst Du dann öfter mal messen.
    Zur Not den Motor 5 min. ruhig stehen lassen und dann nochmal messen.Der Wagen muss gerade stehen!

    Irgendwann wirst Du ein richtiges Ergebnis bekommen!
     
  9. #8 Schuttgriwler, 03.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Es fehlen 1,25369874 l Öl :D

    Im ernst: Etwas über einen Liter, dann bist bei 1/1 MAX

    gruß

    dennis
     
  10. mani81

    mani81 Guest

    Ich drehe immer den Messstab, wenn er ganz drinnen steckt, is doch nicht falsch, oder??? Verfälscht das das Ergebnis nicht???

    PS: Hab mein Auto jetzt 1,5 Jahre, hab aber noch nie Öl nachfüllen müssen, ist das normal? Ich trete die Kiste auch immer bis kurz vorm roten Bereich und fahre ein paar mal im Monat Autostrada, hab aber noch nie was nachfüllen müssen.... wenn ich da an meinen alten Fiesta denke: 1000km>1Liter Öl.... :rolleyes:
     
  11. #10 Nonsens, 04.07.2003
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    nu rede dein auto mal nicht kaputt und freu dich :]
     
  12. #11 BLACJK_Eagle, 04.07.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach..

    Würde bei deinem Auto aber kein 5W auffüllen denn das frisst er nur weil es zu dünn ist, nimm 10W dann klappt es. Wenn du das Öl nachfüllst unde der motor ist kalt aber nicht bis zur Oberkante füllen. Ein wenig Platz lassen und den Motor erstmal warm fahren, danach noch mal schauen because: Öl dehnt sich bei wärme aus somit hättest du zu viel drin wenn du vorher schon bis maximum gefüllt hast... :]


    cu
     
  13. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    SO, wie sich mittlerweilerausgestellt hat, war tatsächlich ein Liter zu wenig drinne...
     
  14. #13 HATOYOHA, 06.07.2003
    HATOYOHA

    HATOYOHA Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnte mir Folgendes vorstellen :
    - Oelmessstab "steht" schräg liegend mit der einen Kante im Messrohr und bildet mit dessen Wand einen dünnen Spalt
    - Das unterste Ende hat gerade noch Kontakt mit dem Oel
    - Durch Kapillarwirkung steigt Oel an der einen Messsstabkante hoch
     
  15. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Yupp, hört sich garnedd mal so verkehrt an.
     
  16. #15 Schuttgriwler, 06.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Warum macht Ihr es alle so furchtbar kompliziert ?? Zieht den Meßstab, wischt ab, alles was in voller Breite auf dem Stab an Öl aufliegt, ist drin. Alles andere gehört nur dazu, weil es im Rohr an der Wand hing.

    Wenn ich die 1m langen Schlappen am Bus rausziehe, hängt auch auf den unteren 15cm was am Rand. Letztendlich zählt nur was um die Markierung herum steht. MIN MAX = 4Liter beim Bus, sind zwei Kännchen :D

    gruß

    dennis
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ja gut, das Selsame ist und war ja, dass, wenn ich genügend Öl drinne habe, kein ahlbbreiter Streifen mehr da ist. Da ist dann wirklich nur der über die ganze Breite gehende Streifen.
     
  19. #17 Schuttgriwler, 07.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    So soll es sein.

    guß

    dennis
     
Thema:

Ölstand?

Die Seite wird geladen...

Ölstand? - Ähnliche Themen

  1. Avensis 2,2 D bj. 2010 Ölstand im Automatikgetriebe

    Avensis 2,2 D bj. 2010 Ölstand im Automatikgetriebe: Hallo Ein Marder hat an meinem Avensis 3 2,2d den Ölschlauch vom Automatikgetriebe zum Ölkühler angebissen und dadurch ist Öl ausgetreten . Den...
  2. Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig

    Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig: Hallo Zusammen, bei meinem Avensis Baujahr 2006 leuchten kurzfristig während der Fahrt im untertourigem Bereich die Kontrolleuchten:...
  3. 4zz-fe ölstand ablesen... zu blöd?

    4zz-fe ölstand ablesen... zu blöd?: moin, wolte eben routinemäßig den ölstand mal abchecken, aber irgendwie war das nicht möglich: wenn ich den ölstab sauber reinstecke und...
  4. Toyota Hiace (2003) Ölstand richtig messen(ablesen)?

    Toyota Hiace (2003) Ölstand richtig messen(ablesen)?: Hallo, vielleicht kann mir mal jemand eine Frage beantworten? Wenn ich bei meinem Hiace(2.5 l ,102 PS, D-4D),den Ölmessstab zum Ölstandmessen...
  5. [S] Ölstand Sensor T18

    [S] Ölstand Sensor T18: hey, ich suche für meine Celica einen Ölstandssensor Gruß aus :austria Thomas Preisregion: Bitte um Angebot