Ölstand Getriebe??

Diskutiere Ölstand Getriebe?? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, Habe da mal eine Frage zum Getriebe meines Corolla E10 Bj:1992. Kann ich und wenn wo den Ölstand des Getriebes nachschauen? Kann...

  1. #1 TaleskiN, 05.02.2009
    TaleskiN

    TaleskiN Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Habe da mal eine Frage zum Getriebe meines Corolla E10 Bj:1992.

    Kann ich und wenn wo den Ölstand des Getriebes nachschauen?

    Kann ich irgendwo das Öl nachfüllen und welches Öl muss ich nehmen.


    Danke

    TaleskiN
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zero2k3, 05.02.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal du hast ein Schaltgetriebe dann nimmst 75W90. Kontrollieren kannst du es und nachfüllen auch :)

    Wenn du dich drunter liegst findest du am Gehäuse des Getriebes zwei 24 Schrauben. Da nimmst du die obere die seitlich eingeschraubt ist und kannst dann mit einer Spritze das ganze auffüllen bis es überläuft. Wenn es überlauft ist es voll :) am besten auf ebenem Grund stehen.
     
  4. #3 TaleskiN, 05.02.2009
    TaleskiN

    TaleskiN Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ich danke dir.


    bis denne

    TaleskiN
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 05.02.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Wobei es sich aber je nach Kilometerstand und Betriebsart anbietet es dann auch direkt zu wechseln.
     
  6. #5 TaleskiN, 06.02.2009
    TaleskiN

    TaleskiN Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    naja die Kupplung wurde vor 2 Jahren gewechselt und dabei natürlich auch das Öl.

    Doch ich habe im Motorraum, genauer gesagt unter dem Verteiler einen Ölfilm auf den Gehäusen und ich denke das das die Dichtung zwischen Motorblock und Getriebe ist. Deswegen möchte ich erstmal den Ölstand des Getriebes kontrollieren, ob meine Vermutung auch stimmt.

    Bis denne

    TaleskiN
     
  7. #6 Japanerfan, 06.02.2009
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Ich meine, wenns da raus kommt ist es so gut wie immer der Kurbelwellen-Simmerring (also Motoröl). Ist bekannt beim E10 und leider bei meinem jetzt auch seit 1 Jahr nach der Kupplungsreparatur. Hab mich geärgert, dass ich den nicht mitmachen ließ, gegen besseren Rat, weil mein Mechaniker meinte, nein bei dem ist's nicht. Und jetzt schramme ich jedes Jahr beim §57a (=TÜV) knapp am Durchfallen vorbei wegen dem Ölverlust. Muss da immer ein bisschen tricksen...
    lg Japanerfan
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 HeRo11k3, 06.02.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Da wirst du kaum was sehen. Ich hatte mal einen defekten Antriebswellensimmering, da war der halbe Unterboden eingesaut (lief immer schön am Getriebe runter) aber der Ölstand war noch in der Toleranz, knapp unter der Einfüllöffnung.

    Öl kann sich eben wunderbar fein verteilen...

    MfG, HeRo
     
  10. #8 TaleskiN, 08.02.2009
    TaleskiN

    TaleskiN Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    Kurbelwellenentlüftungsventil kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da ich vor einem Jahr einen Zylinderkopf defekt an diesem Motor hatte und da denke ich doch das das mitgemacht wurde. Wo liegt denn das Ventil? Denn es suppt unter dem Zündvertreiler am Getriebe raus.

    Simmerring hört sich ja sehr schlecht und sehr teuer an.


    bis dann

    TaleskiN
     
Thema:

Ölstand Getriebe??

Die Seite wird geladen...

Ölstand Getriebe?? - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Aygo defekt?

    Getriebe Aygo defekt?: Hallo. Ich fahre seit ca 6 Monaten einen gebrauchten Toyota Aygo. Soweit alles gut, ich hatte zwar von Anfang an das Problem, dass beim...
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. Avensis T25 Getriebe

    Avensis T25 Getriebe: Hallo an alle, Ich melde mich mal wieder mit einem Problem. Beim T25 meines Opas( Bj.2005) geht der 5te gang nicht mehr. Wenn er den gang einlegt...
  4. Suche: C60 oder C160 getriebe

    Suche: C60 oder C160 getriebe: Hi, wie im topic, falls ich glück haben sollte würd ich mich über bilder + preis, gegebenenfalls mit versand nach österreich freuen greetz
  5. Verk: Motor+Getriebe Toyota 1JZ-GTE und R154

    Verk: Motor+Getriebe Toyota 1JZ-GTE und R154: Verkaufe hier einen gebrauchten 1JZ-GTE mit OEM Twin Turbos mit R154 Getriebe aus einem Toyota Soarer. Kompression 12+ auf allen Zylindern ca....