Ölspur nach Zahnriementausch...??

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von drivetheglobe, 12.10.2012.

  1. #1 drivetheglobe, 12.10.2012
    drivetheglobe

    drivetheglobe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota: Previa 2.0 D4D BJ 2006, Starlet 1.3 BJ95, Ford: Transit 2,5D. BJ 97
    Servus,

    Also ich hab den Zahnriemen nun doch tauschen lassen statt selbst zu tun und nun....nach ca.
    70km tropft Öl wenn der Motor angeladden ist rechts unten von dem Träger (klar es kommt von wo anders aber das hab ich noch nicht gefunden...)

    Was kann das sein ? Meister sagt natürlich mit Öl hat er gar nichts gemacht....
    Ist schön schwarz, also nach bestem Wissen und Gewissen Motoröl, ist auch auf 1/4 statt voll, hab ich erst vor kurzem gemacht. Beim Ölfilter seh ich nichts verdächtiges - muss aber noch aufbocken und Verkleidung runtern...

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 12.10.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Rechts. In Fahrtrichtung oder wenn man davor steht? Was für ein Auto??
    Bild?

    Was genau hat die Werkstatt an welchem Fzg gemacht?
    Nur Riemen oder auch Simmeringe Nockenwelle und Kurbelwelle?
     
  4. #3 drivetheglobe, 13.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2012
    drivetheglobe

    drivetheglobe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota: Previa 2.0 D4D BJ 2006, Starlet 1.3 BJ95, Ford: Transit 2,5D. BJ 97
    Danke, Previa D4D

    Rechts in Fahrtrichtung. Simmering haben sie nicht gemacht.

    Es ölt jetzt,zumindest im Stand, auch bei laufendem Motor nicht mehr. Deshalb hab auch weder ich noch der ÖAMTC Mann
    gesehen wo's herkommt auch nicht wenn aufgepackelt und Rad weg ...

    Jetzt geht er ab zurück in die Werkstatt, hab Angst dass der Zahnriemen auch ölig geworden ist....
     
  5. #4 drivetheglobe, 18.10.2012
    drivetheglobe

    drivetheglobe Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota: Previa 2.0 D4D BJ 2006, Starlet 1.3 BJ95, Ford: Transit 2,5D. BJ 97
    Werkstatt sagt, haben alles zerlegt, Zahnriemen sauber.
    Es sei ein O-Ring der Ölleitung f.d. Turbo gewesen, wohl durch Bewegen des Motors
    beim ZR Wechsel (weil ja Halterung weg muss...).

    Hat dann aber auch erst bei Last bzw langem Lauf geschweisst, haben 30min laufen lassen bis
    es wieder sichtbar wurde.

    Jetzt (nach ca. 70km) scheint mal alles dicht ......:)
    Also noch Öl nachfüllen!

    Was mich aber wundert ist dass diese Leitung, die offenbar ein Metallrohr ist,
    nicht etwas flexibler ist, denn der Motor vibriert ja so auch....
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölspur nach Zahnriementausch...??

Die Seite wird geladen...

Ölspur nach Zahnriementausch...?? - Ähnliche Themen

  1. Ölspur auf der Felge T25

    Ölspur auf der Felge T25: Bei meinem Avensis hatte ich beim Räderwechsel (SR - WR) fest gestellt, dass auf der Felge hinten links schlecht wegwischbare ölspuren waren. Eine...
  2. [E10, 4E-FE] bei Zahnriementausch Ventildeckel abnehmen?

    [E10, 4E-FE] bei Zahnriementausch Ventildeckel abnehmen?: Hallo, ich hab mir in einer ruhigen Nachtschicht :D mal das "So wirds gemacht"-Buch reingezogen, dabei bin ich auf eine Beschreibung...
  3. 3S-FE Zahnriementausch Anleitung ?

    3S-FE Zahnriementausch Anleitung ?: Hy, hat zufällig jemand Unterlagen vom 3S-FE ? Ich will beim RAV4 den Zahnriemen tauschen, gibt´s da was besonderes zu beachten ? Sieht alles...
  4. Zahnriementausch Starlet P9 (4E-FE)

    Zahnriementausch Starlet P9 (4E-FE): Hi @all, ein paar Fragen zum Zahnriemenwechsel an einem Starlet P9: a) Muss das rechte Motorlager ab? b) Wie ist die Riemenscheibe der...