Ölpumpe? Problem bei Corolla E12 4ZZ-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von DaSh88, 14.04.2015.

  1. #1 DaSh88, 14.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2015
    DaSh88

    DaSh88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Hallo Zusammen!

    Mein Corolla ist Bj. 2002 bei 180t Km. Bislang ist er auch prima gelaufen. Vor kurzem hat er plötzlich angefangen zu klappern. Klingt ein bißchen wie eine Nähmaschine. Als der Motor abgekühlt war, habe ich den Wagen zur Probe wieder angelassen und er lief 1A. Sobald er jetzt aber Volltemperatur erreicht kommt das klappern wieder.

    Meine Vermutung und die unseres Mechanikers ist, dass die Ölpumpe an Druck verliert (bei Temperatur) und das klappern dann an einem trockenen Bauteil entsteht. Beim Ölablass waren Späne sichtbar.

    Meine Frage: Mag es sein, dass die VVT-i Einheit auch kaputt ist und die eine Nockenwelle Material gelassen hat? Hat jemand eine Idee wieso der Fehler trotzdem nur im warmen Zustand auftritt? "So kaputt" kann es doch nicht sein, wenn im kalten Zustand nichts zu hören ist, oder?

    Bin dankbar für ein paar Ideen!

    Viele Grüße!

    Nachtrag: Im warmen Zustand leuchtet dann auch meistens die Ölkontrollleuchte!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    ich denke vielleicht ein Lagerschaden. Pleullagerschalen kaltes Öl ist dicker sobald das Warm wird ist es dünner und er klackert. 3 Sachen fallen mir

    1. öldruck messen
    2. Ölwanne ab
    3. Ventildeckel ab

    2 und 3 um zu schauen wo die Spänne her kommen
     
    DaSh88 gefällt das.
  4. DaSh88

    DaSh88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Danke für den Input. Kann es sich dabei um Auswirkungen eines shortblock Schadens handeln? Über die 7Jahre/150tKM Regel bin ich hinaus, aber nach allem was ich gelesen habe hört sich das sehr ähnlich an.

    Wirtschaftlich gesehen kann es dann aber doch leider kaum in meinem Interesse sein da reparieren zu lassen, oder? Zumindest nicht, wenn auch VVT-i Einheit und Nockenwelle das zeitliche gesegnet haben. Aber da die Geräusche erst im warmen Zustand auftreten, sollte die NW selbst ok sein. Lagerschalen kosten ja nicht die Welt. Eine Ölpumpe und Kettensatz habe ich schon.
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hi ,

    ja gut deiner fällt ins Shortblock Problem vom Baujahr her meiner hat das gleiche Baujahr und fast die gleichen Km und was soll ich sagen ich hab auf 1000 km ca. 100 ml ölverbrauch also nix. Es kann kommen das Shortblock Problem muss aber nicht. Shortblock kündigt sich halt durch grossen Ölverbrauch an also ab ca. 0,5 Liter auf 1000 km. Wenn du selbst schrauben kannst kann es sich lohnen das zu machen besonders wenn man erstmal weiss was es ist. Muss alles in die Werkstatt braucht man nicht darüber nachzudenken.
     
  6. #5 altmarkmaik, 17.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    ölsieb.jpg Moin !

    Wenn ich sowas höre werde ich immer munter ......

    Bei mir kam es durch ein mit Ölkohle zugesetztes Ansaugsieb zum Ventilschaden.
    Die Schraube des Kettenritzels auf der Auslasswelle war abgerissen.
    Laufschienen und Ölpumpe hats auch zerhauen.

    Könnte bei der Laufleistung auch bei Dir der Fall sein.

    Auf jeden Fall mal die Ölwanne abbauen und gucken wie es aussieht.
    "Vielleicht" hast Du ja nochmal Glück gehabt !!!

    Du kannst das Sieb auch reinigen.
     
  7. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9

    Wie wurde dein fahrzeug gewartet? Hab schon viel gesehen, aber 'ölkohle' in der ölwanne bzw am sieb ist mir jetzt noch nicht untergekommen. Regelmäßiger ölwechsel vorausgesetzt...
     
  8. #7 altmarkmaik, 18.04.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Also ich hatte immer regelmäßig Ölwechsel mit Filter gemacht.
    Allerdings nie eine Ölschlammspülung.
    Mache es jetzt immer so:
    Warmer Motor dann,
    Ca 500ml Öl runter und 500ml Diesel mit rein.
    Dann 10-15min im Stand laufenlassen und Alles ablassen.
    Jetzt ca 2-3L Diesel rein und Fahrzeug etwas durchrütteln und dann wieder alles raus.
    Dann frisches 5w40 rein.

    MfG
    Maik
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.083
    Zustimmungen:
    111
    zuerst ist sehr hoher ölverbrauch bei einem akuten shortblockproblem zu beobachten. wenn man dadurch dann mit zu wenig öl fährt, kann ein lagerschaden auftreten, und der kann dann die beschriebenen geräusche erzeugen.

    viel "hätte, wenn und aber"... ;)

    daher konkret: wie ist der ölverbrauch? bist du mal mit zu wenig öl gefahren?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Oha, das würde ich aber nicht jedesmal machen. Und nur mit diesel gar nicht.
    Und wenn doch, nie laufen lassen, sondern nur mit dem starter einige male durchdrehen lassen.
    Diesel schmiert bei weitem nicht so gut wie öl. Ganz zu schweigen vom öldruck.
    Sollte der vorbesitzer 100k kein ölwechsel gemacht haben, soll die methode gut sein, sofern man es richtig macht.
    Vollsynthetiköle haben eine gute reinigungswirkung und sofern man regelmäßig ölwechsel macht, werden da wenig bis gar keine rückstände bleiben.

    Hoffe das macht keiner bei nem turbomotor...

    Soll jetzt nicht böse sein :) und wenn du das weiter machen möchtest, darfst du das natürlich.

    Gruß max
     
  12. #10 altmarkmaik, 20.04.2015
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin !

    Das verstehe ich nicht böse.
    Muß Jeder selbst für sich entscheiden.
    Mache wie gesagt nur 500ml Diesel rein und fahre nicht.

    Werde wahrscheinlich nächstes mal nur mit Diesel hinterherspülen.

    Gruß und DANKE !
    Maik
     
Thema:

Ölpumpe? Problem bei Corolla E12 4ZZ-FE

Die Seite wird geladen...

Ölpumpe? Problem bei Corolla E12 4ZZ-FE - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüsen 7A-FE

    Einspritzdüsen 7A-FE: Winterzeit, Aufräumzeit .... Daher biete ich eine komplette Einspritzleiste inkl. 4 Einspritzdüsen und Stecker für einen 7A-FE Motor, wie er in...
  2. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...