Ölkühler für MKIV in Celica?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Asha'man, 03.06.2004.

  1. #1 Asha'man, 03.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jetzt hab ich auch mal ne Frage an euch. :) Meint ihr ich bekomm den hier in meine Celica: Ölkühler?

    Den Platz würde ich schon finden. Das einzige woran es dann scheitern kann sind die Leitungslängen und evtl. die Anschlüsse. Weiss da jemand mehr als ich?

    Danke euch,

    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas, 04.06.2004
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Bestell bei Sandtler,da hab ich auch meinen Ölkühler her.Alle Toyo haben den selben Anschluß.Und mehr als 400 Euro bin ich auch nicht losgeworden.
    Gruß Andreas
     
  4. #3 Asha'man, 04.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Sandtler hört sich gut an. Zumal das wesentlich weniger unanehmlichkeiten mit sich bringt, als aus den Staaten zu importieren.

    Werd mal schauen, was die im Programm haben. Selber was zusammenstellen ist vielleicht auch ne nette Variante.

    Danke!
     
  5. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Nimm einen Wärmetauscher

    Thomas, geht einfacher zum installieren und reicht für Deinen Motor vollkommen. Ein Wärmetauscher, welcher das heisse Öl mit dem "kühlen" Kühlwasser zusammenbringt.

    Emma :D
     
  6. #5 Asha'man, 04.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Wärmetauscher liegt im Kofferraum der Celi. :)

    Aber nach dem Motorschaden bin ich "etwas" Paranoid. Ich fahre nen knappes Bar, da dachte ich kann mehr Kühlung nicht schlecht sein. Und die 300-400€ sind nen besseres Investment als nen toller Flügel oder ner UBB.

    Was meinst du?
     
  7. #6 Asha'man, 04.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Achso ausserdem kommen alle Gummileitungen raus und durch Stahlummantelte ersetzt und die Mühle werde ich fetter einstellen. Ich versuchs mal selber...

    Dachte so an 11:1 ... vielleicht 11:5:1 bei WOT.
     
  8. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Wie gesagt

    Fett ist immer gesund. :D
    Falls "Löcher" in der Drehmomentskennlinie entstehen kann mit der Zündung nachgeholfen werden.
    Denk daran, ein stöechiometrisches Gemisch klopft viel eher als ein fettes. Und das ganze Geheimnis liegt nicht im Sprit / Luft Verhältnis sondern in der Zündung.
    Wenn wir heute Serienmotoren (ODB-II) anschauen kommt uns das grosse Kotzen. Was die Vorschriften von heutigen Motoren abverlangen ist leistungstechnisch einfach nur ungesund!

    Und wenn beim Gasgeben eine dicke fette schwarze ( ;)) Qualmwolke aufsteigt ist das nicht immer nur ein schlechtes Zeichen. Aber es kosten Geld für V-Power... :D :D

    Emma :D

    PS: Natürlich, wenn Du Platz für einen Ölkühler hast ist das noch besser, aber ein Wärmetauscher würde es auch tun.
     
  9. #8 Asha'man, 04.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Platz hab ich massig. :) Werde mir warscheinlich so nen Sandtler Ding zulegen (Motec oder wie die heissen). So groß, wie halt passt.

    Ich nehme die original Zündkerzen aus der TS. Die sind nen Wärmegrad kälter und damit hoffentlich optimal. Densokerzen...find ich gut.

    Gemisch 11.5:1 und EGT und OT kommen rein. Ohne fahr ich nicht mehr.

    Alle Leitungen werden durch ummantelte getauscht.

    Ansonsten wird's der gleiche Umbau wie vorher. Im wesentlichen Stock Shortblock, Wiseco 8.8:1 Kolben nen halben mm größer, damit er wieder schön rund läuft. Meine Crower Rods haben hoffentlich nichts abbekommen. Ventile, etc. kommen alle aus dem Motor, den ich für 400€ bekommen habe. War ne Totalschaden Celica.

    Kopf wird neu gemacht und der Block muss eh nen halben mm gebohrt werden...joar...

    Eigentlich war der Motor vorher schon haltbar genug gemacht...aber ohne Wasser ist datt nicht gut...dazu noch nen bisserl zu mager (was ihn aber wohl nicht hoch gejagt hat) und das war's...

    Durch das fettere Gemisch wird sie wohl nicht mehr ganz so schnell sein, wie vorher, aber 250 PS sollten drin sein. Ich werd zu Anfang erstmal "nur" mit 0.3 Bar fahren und schauen, wie er sich so verhält. Wenn er eingefahren ist dann wieder rauf.

    Noch nen Motorschaden kann ich mir ned leisten. Jetzt ist dann auch genug Geld im Auto.

    Dankeschön mal wieder an dich, Emma!
     
  10. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Lol!!!

    Och, ich habe eh keine Ahnung. Es gibt sogar Elemente, die mir grundsätzlich nicht glauben. Und die machen auch die krassen Turboumbauten! Jeden Tag!!! :D :D

    Emma :D
     
  11. #10 Asha'man, 04.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Schreib mir mal ne Mail, wer. :) Bin an sowas grundsätzlich interessiert... :D :D :D
     
  12. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    SETRAP 25 Reihen Serie 1 oder 2 Ölkühler Anschluss M18x1.5 / M22x1.5 Innengewinde ca. 120 / 140 EUR

    + Ölfilter-Adapter inkl. Thermostat öffnet bei ca. 80 grad + Schläuche

    hatte ich in der MKIV auch drinne - senkt deine öl.temp um ca. 20 grad.
     
  13. #12 Asha'man, 04.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich auch gut an!

    Momentan tendiere ich zu einem von den Mocal. Die Amis sind da scheinbar auch ziemlich überzeugt von. Werde wohl einen nehmen, der gerade noch passt und nen brauchbares Preis/Leistungsverhältnis hat.

    Eigentlich tuts auch nen Wärmetauscher (deshalb liegt er ja auch schon im Kofferraum), aber ich will diesmal auf Nr. sicher gehen. Hab ich beim letzten Mal ja auch...und dann kommt der Schlauch an die DP...naja das Risiko kannte ich ja vorher schon. :(

    Danke euch allen!!!

    @Marcus: You got mail!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    isch nix mail bekommen... wo du hingeschickt haben - sagen!!! :)
     
  16. #14 Asha'man, 05.06.2004
    Asha'man

    Asha'man Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2001
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Ölkühler für MKIV in Celica?!

Die Seite wird geladen...

Ölkühler für MKIV in Celica?! - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...