Ölfresser E12????

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von der_jens, 18.06.2009.

  1. #1 der_jens, 18.06.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Der E12 meines Kumpels fängt grad an Öl zu fressen wie andere Benzin. An was kann das liegen? Ist das dieses Shortblockproblem und was ist das genau und kann man da was machen oder selbst machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    110
    Hört sich tatsächlich nach dem Shortblockproblem an. Toyota ist da kulanzmässig wohl sehr grosszügig.

    Welches Bj. ist der Wagen, wieviel ist er gelaufen?
     
  4. #3 der_jens, 18.06.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    der ist genau wie meiner ein 2002er und ich hoffe bei mir geht das nicht los. ich glaube der hat letztens die 100000 geknackt.
     
  5. #4 Schöni, 18.06.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Schau mal in der Suche unter

    Shortblock und du wirst sehr sehr viel finden.


    LG Domi
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    110
    Ich meine dass 7 Jahre Leistungen von Toyota kommen, aber benutz tatsächlich mal die Suche, denn da findeste einiges, gesichertes zu.
     
  7. #6 peaceee, 18.06.2009
    peaceee

    peaceee Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Versuch es einfach mal beim Toyota-Händler. Meistens hast du Glück und sie tauschen den Block trotzdem noch auf Kulanz.
     
  8. Auka

    Auka Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 D-4D, Corolla E11 1.6 G6
    7 jahre kulanz ab erstzulassung und er sollte natürlich im fahrgestellnummernkreis drin sein.
     
  9. #8 Fabi_90, 18.06.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    das Problem hab ich bei mir jezze au und hab so 72000 runter!! Meiner ist auch Erstzulassung 2002 ob ich da mal beim Toyota Händler frage??
     
  10. #9 Dominik, 18.06.2009
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    7jahre garantie verlängerung auf motor bzw. ölverbrauch

    gar kein problem einfach zum Toyota Händler des vertrauens.

    mfg
     
  11. #10 E12Driver, 18.06.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    hatte das bei mir vor nem halben jahr auch gehabt. meiner ist ebenfalls baujahr 2002.... hatte schon einen ganzen liter auf 1500km geschluckt

    bewege dich unverzüglich zur toyota-werkstatt. mein shortblock wurde auf kulanz getauscht :]

    jetzt verbraucht er nur noch circa 1 liter auf 6000 - 7000 km. ich glaube das ist normal, oder?
     
  12. Auka

    Auka Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 D-4D, Corolla E11 1.6 G6
    wer über die 7 jahre drüber ist sollte nicht auf weitere kulanz von toyota hoffen.

    da toyota schon so kulant ist und die garantie bei ölverbrauch von 3 auf 7 jahre angehoben hat ist nach noch weiter oben kein spielraum mehr.

    also wer jetzt probleme hat und sein auto unter 7 jahre ist sollte JETZT handeln und nicht wenn das kind in den brunnen gefallen ist.
     
  13. #12 Leyland, 18.06.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner ist auch Ende 2002 EZ, hat schon 135.000km drauf und verbraucht von Kundendienst zu Kundendienst so gut wie garkein Öl.
    Ich gehe immer genaustens nach 15.000km zum KD und in der Zeit bewegt sich der Ölpegel vielleicht 3mm nach unten am Messstab.

    BIS JETZT!

    Da es mir aber bei 134000 das Differential zerlegt hat (2300.- Kosten), würde es mich nicht wundern wenn das Ölproblem auch noch bei mir auftaucht :(

    Naja, abwarten...


    EDIT:

    Weiß eigendlich jemand um was für ein Bauteil es sich dabei handelt was da kaputt geht? Sind das Risse im Block, oder die Abstreifringe oder was?

    Gruß
    Leyland
     
  14. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    das problem kommt von fehlerhaften kolbenringen/abstreifringen. es tritt auch nicht bei allen modellen der betroffenen modelljahre auf. ich glaube auch ab BJ 2003 sollte es gänzlich behoben sein. wenn du das problem mit dem shortblock hättest, dann wäre es bis 135 tkm wohl auch schon aufgetreten. 3 mm auf dem Ölmessstab sind grade bei der Laufleistung völlig im Rahmen auf 15 tkm.
     
  15. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Verbrauch tatsächlich normal sein sollte, dann müsste ich mir Gedanken machen. Ich bin es gewohnt, das ein Auto keinen merklichen Ölverbrauch zwischen den Wechselintervallen hat. Zumindest hatte ich noch nie die Notwendigkeit, hier nachzufüllen. Auch nicht nach 20TKM. Hmm://

    Grüße, meshua.
     
  16. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Das ist aber normal. Schau doch mal in deine Betriebsanleitung. Da steht sogar, dass 1l auf 1000 km normal sind. Da können die leute echt froh sein, dass es schon ab 0,5l kulanz gibt.
     
  17. #16 E12Driver, 19.06.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    richtig.... ist nicht unnormal solch ein verbrauch an öl. kommt auch darauf an, wie man fährt, ob viel kurzstrecke usw. aber 1l auf 6500 km ist schon um einiges entspannter als 1l auf 1500 km :]
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Im Werkstatthandbuch steht für mein Fahrzeug ein Verbrauch von bis zu 1l/1000km drin. Es ist also ein Maximalwert! Daher sollte man i.d.R. ohne Auffüllen die Wechselintervalle meistern können. Das erwarte ich von (m)einem Auto ganz einfach. :]

    Grüße, meshua.
     
  20. #18 der_jens, 03.07.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    würde ich an deiner Stelle tun bevor er 7 Jahre ist.
     
Thema:

Ölfresser E12????

Die Seite wird geladen...

Ölfresser E12???? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...