Ölfarbe nach 2000km

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mercurius, 16.04.2008.

  1. #1 Mercurius, 16.04.2008
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ist einfach nur eine Frage die mich interessiert.

    Wieso wird das Öl in unserem Diesel E12 Kombi 2.0l (Bj. 2002) schneller schwarz (ist im Moment richtig schwarz) als in unserem Starlet 1.3l (Bj. 1998) wo das Öl noch recht hell ist. (Stand nach 2000km nach Ölwechsel auf beiden Motoren)

    In beiden Motoren läuft das gleiche 5W-40 Öl aus HC-Synthese.

    Was macht das Öl nach einiger Zeit schwarz? Welche Faktoren sind es, die den Unterschied machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eric Draven, 16.04.2008
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Das ist normal:
    Beim Diesel entstehen ja auch viel mehr "böse Rußpartikel" bei
    der Verbrennung und die gelangen an den Kolbenringen vorbei
    in´s Öl und färben es halt schwarz....

    Beim Benziner entstehen andere Rückstände bei der Verbrennung,deswegen bleibt es länger Braun...

    Laß aus Spass mal ein wenig altes Motoröl einige Wochen stehen,das
    sieht oben aus wie neu weil sich am boden die ganzen Partikel sammeln...
     
  4. timber

    timber Guest

    man könnte ja ein fass mit altem 10w60 befüllen und nach einigen wochen sauberes öl oben abschöpfen :D

    letzte woche wieder 2 kanister für je 52 ¬ gekauft :rolleyes:
     
  5. #4 Viruz-X, 16.04.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3,323 BF1
    die idee hatte ich auch :D kann man viel geld sparen
     
  6. #5 Redfire, 16.04.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Aber ob das Oel dann immer noch die eigenschaften aufweissen kann, wie wenn es neu ist ?(
     
  7. #6 Viruz-X, 16.04.2008
    Viruz-X

    Viruz-X Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3,323 BF1
    vielleicht nicht 100%,aber den zweck erfüllts bestimmt.würde es aber nicht in mein gutes auto kippen,wäre mir schon zu riskant :D
     
  8. timber

    timber Guest

    lol macht das bitte nicht :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Redfire, 16.04.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    KLAR mach ICH das nicht, aber hab da so nen geizigen Bekannten, der immer alles fuer lau haben will im Leben :D

    Ich hab da mal gehoert, das man gaaaaaaaaanz viel beim Oel sparen kann :] :P 8o
     
  11. #9 RainerS, 16.04.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi zusammen,

    verkaufe mein Altöl aus dem LPG-Carina, das ist nach 20.000km immer noch fast ganz hell... :D

    Gruss Rainer
     
Thema:

Ölfarbe nach 2000km

Die Seite wird geladen...

Ölfarbe nach 2000km - Ähnliche Themen

  1. 0,25l Ölverbrauch auf 2000Km normal?

    0,25l Ölverbrauch auf 2000Km normal?: Hi, hab da nur mal ne Frage für zwischendurch: mein Fahrzeug, CVerso, Bj. 05/2004 1,8VVT-I 82500Km gelaufen, Ölsorte 5w-30. Verbrauch liegt bei...