Öldruckwarnleuchte Celica T18

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von AE82, 28.01.2008.

  1. AE82

    AE82 Guest

    Hallo Liebe Toyota Freunde!

    Ich habe mal ein ganz spezielles Problem wo ich eure hilfe bräuchte!

    Ich fahre eine Toyota Celica Bj. 92 Sti 105PS
    267000 bis jetzt immer einwandfrei gelaufen.

    doch...

    Seit 2 Wochen leutet anfangs bei Leerlaufdrehzahl die Öldruckleuchte auf.
    Einige Leute rieten mir den Ölfilter mal zu wechseln, dies tat ich auch, half aber nichts.
    jetzt, 2 wochen später, leuchtet sie bei stand bis zu 1100rpm.....
    heute früh stand ich 10min im stau, da ging das ganze auf 1600rpm rauf, dann fuhr ich 2km dann warens noch 1300, nochmals 2km dann wars wieder bis zu 1100rpm?

    nun meine frage, was ist kaputt?was kann ich tun?

    das letzte mal öl gewechselt hab ich vor. ca. 10000 bis 12000km.
    ich verwendetet ein anderes öl als immer, kann aber nichts mehr über die qualität sagen, aber dürfte eher ein billigeres aus dem zubehör gewesen sein.
    geht die pumpe ein?
    sollte ich eine motorspülung machen?(wenn ja womit, gehts auch mit diesel beikippen?)
    sollte ich einfach nur öl wechseln?
    ist der ölkühler defekt?

    wer hat erfahrungen, ist mechaniker oder kann mir sonst irgendwie helfen?
    vielen dank im voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Was gehtn? Da geht die Öldruck lampe an und du fahrst ewig weiter?! Willst du deine Celi schrotten? Die ÖLDRUCKLAMPE sagt dir dass ein Problem mit dem ÖLDRUCK vorliegt - also wird dein Motor nicht mehr ausreichend geschmiert. Dass sie nur in niedrigen Drehzahlen angeht will dir wohl sagen, dass sie mit höheren Drehzahlen noch genügend Druck liefert. Also ab in die Werkstatt, neue Ölpumpe rein (bei 265.000km doch mal ok...) und gut ist. Ich hoff für dich und deine Celi dass da noch nicht zu viel Verschleiß war durch den evtl. abgerissenen Schmierfilm!

    Edith sagt: Rote Lampen sind dazu da, tunlichst NICHT ignoriert zu werden!
     
  4. AE82

    AE82 Guest

    na sie während dem fahren nicht angeht, fahre ich weiter!
    außerdem gehts mir nur darum nochmal das pickerl zu schaffen um noch ein jahr zu fahren. sie ist optisch nicht mehr im optimalen zustand.
    und ich fahre sicher nicht in die werkstatt um die pumpe tauschen zu lassen und dafür ein paar hundert euro zu zahlen.

    ich will wissen was kaputt sein kann!
     
  5. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Vielleicht is auch nur der Sensor kaputt...
     
  6. AE82

    AE82 Guest

    ich hab ein paar tipps bekommen bzgl. öldruckschalter.
    da muss ich mir ein messgerät besorgen ob der druck stimmt, weil wenn nur der schalter kaputt wäre, dann wärs egal, der steuert ja angeblich nur dann die anzeige für die öldruckanzeige im cockpit.

    aber dafür bin ich eben zu wenig mechaniker.
    ein mechaniker hat auch gemeint es würde wahrscheinlich daran liegen, wenn die pumpe was hätte, würds anders aussehen das ganze.
    aber wie gesagt ich bin kein spezialist, deswegen wollte ich hier auch fragen.
     
  7. #6 Bezeckin, 28.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Kann Voodoo.master nur zustimmen. :(

    Wie viel Öl ist noch drin? Ansonsten geht die ölpumpe wahrscheinlich kaputt, oder ist zugesetzt.
     
  8. AE82

    AE82 Guest

    naja ich probiers mal mit dem öldruckschalter!
    denke mal der ist auch noch ein heißer tipp.
    allerdings hab ich ihn heute bei meiner schlach-celi nicht rausbekommen, irgendwie sehr schwer zugänglich und festgesetzt.

    wenn jemand tipps zum abschrauben bzw. tausch des öldruckschalters hat, ich würde sehr darum bitten

    danke!
     
  9. #8 morscherie, 28.01.2008
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    dreh das standgas bissel hoch.

    aber ich vermute das es die ölpumpe ist. ;)
     
  10. #9 Weichspüler, 28.01.2008
    Weichspüler

    Weichspüler Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    ich kapier die leute nicht.....

    wenn ich mit an der hand ne Ader durchschneid dann werd ich auch schaun dass ich das sofort versorge. und zwar dort wo der schnitt ist (AN DER HAND)! ich probier nicht mir am bein ne Ader zuzudrücken, damits an der hand weniger blutet!

    wenns einem nicht wert ist in "verschleissteile" zu investieren darf man auch keine forderungen stellen.

    von niks kommt niks!
     
  11. AE82

    AE82 Guest

    was soll die schlauen sprüche!

    meine celi ist nicht die neueste, hat ihren dienst lange und gut getan!
    ich möcht nur noch 1 jahr fahren können damit, und deswegen nicht sinnlos die karre in die werkstatt stellen...das rechnet sich nicht.

    ich hab hier mein problem geschildert und hab gehofft dass mir jemand helfen kann.....von etlichen mechanikern hab ich den tipp mti dem öldruckschalter bekommen.

    was soll jetzt dein problem sein mit aufschneiden *gg* usw....

    ich verstehe eher dich nicht. blöd motzen und keine sinnvollen ratschläge geben kann jeder!

    also wenn ich bitten darf.

    thomas (aus ÖSTERREICH)
     
  12. #11 Weichspüler, 28.01.2008
    Weichspüler

    Weichspüler Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    mein rat ist (da ich mich bei deinem problem nicht wirklich auskenne) folgender: hör auf erfahrene user und gehe ihren ratschlägen nach! ne gebrauchte, gute ölpumpe kriegst sicher günstig und die sache hat sich!

    wenn die lampe leuchtet sollte man eigentlich den motor abstellen und SOFORT durchchecken (lassen)!
    umsonst sind die lampen ned da!


    ps: ob du aus österreich bist is mir eig wurscht (kA warumst das jetz so schreibst...)


    mfg
     
  13. AE82

    AE82 Guest

    sie leuchtet ja nur im stand, deswegen empfinde ich das nicht als so gefährlich wie während der fahrt.
    sonst würd ich ja eh keinen meter mehr fahren!
     
  14. #13 Paseofreak, 29.01.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Bei mir war´s die Drosselklappe. Allerdings hatte ich das Problem, das der Motor immer auf 400 U/min runter ist und die Ölpumpe einfach zu langsam war. Bei über 1000 U/min würde ich allerdings auch auf Verschleiß tippen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 celiroos, 29.01.2008
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    fahr doch einfach mal in eine Toyota Werkstatt, die können einen externen Öldruckmesser anschliessen und den vorhandenen Öldruck messen, kostet ca. 15 € und du hast Gewissheit ;)

    weiterfahren würde ich so nicht :rolleyes:

    und deine Celi fährt garantiert kein Jahr mehr wenn die Ölpumpe defekt ist :(
     
  17. AE82

    AE82 Guest

    kann mir jemand sagen ob der öldruckschalter rechts oder linksgewinde ist?
     
Thema:

Öldruckwarnleuchte Celica T18

Die Seite wird geladen...

Öldruckwarnleuchte Celica T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...