Öldrucklampe an beim Schleudern - normal?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 27.10.2005.

  1. #1 chris_mit_avensis, 27.10.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Habe gestern einen Wendeplatz entdeckt.

    Da meine Sommerreifen eh durch sind, habe ich ein paar Kreisfahrten und Ausweichmanöver gemacht. :D

    Bei einem schnellen links-rechts Schwenker hat plötzlich kurz die Öldruckwarnlampe aufgeleuchtet. Aber nur etwa zwei Sekunden.

    Beim schnellen Kreisfahren :D (so schnell bis es piepst und und die Reifen pfeifen :D) leuchtete sie nicht - egal in welcher Richtung.

    Ölstand: etwa 2mm unter Maximum am Peilstab.

    Ist das normal, das bei solchen Manövern die Ölpumpe kurzzeitig Luft zieht, weil das Öl hin- und herschwappt?

    Kann das Luftanziehen Schäden nach sich ziehen?

    Greetz

    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schwarzer Engel, 27.10.2005
    Schwarzer Engel

    Schwarzer Engel Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Jo

    Ja das ist nicht so gut. Deshalb haben die meisten Sportwagen eine Trockensumpf schmierung.

    Das hatte ich bei meiner GT 4 auch schon obwohl der Ölstand bei Max stand. Die macht das auch wenn ich mit Vollgas auf der Bahn war und es Berg ab oder auf ging. Aber der Kontrollstab war immer bis Max gefüllt.
     
  4. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, das erinnert mich an die Formel1 Silberpfeile...

    Bei Motortalk hat der Sternendocktor mal was dazu geschrieben: Durch die Fliehkräfte in den Kurven gab es da irgendwelche Probleme mit der Öl-Versorgung auf Grund einer ungünstigen Konstruktion. Folge: Ausfälle bei den Fahrzeugen...
     
Thema:

Öldrucklampe an beim Schleudern - normal?

Die Seite wird geladen...

Öldrucklampe an beim Schleudern - normal? - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. Absterben beim Gasgeben

    Absterben beim Gasgeben: Hallo Leute, bin neu hier und mittlerweile ziemlich Ratlos. Also, ich fahre einen Carina 1.8 Bj. 97. Insgeamt nach Corolla bj.78 Carina II und...