Öldruckgeber temperaturgeber ??

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Toyomad 81, 03.08.2011.

  1. #1 Toyomad 81, 03.08.2011
    Toyomad 81

    Toyomad 81 Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    Ich will meinem ae86 zusatzanzeigen verbauen..weiss jetzte leider nicht welchen Adapter ich nehmne loss..es gibt ja die möglichkeit einen adapter vor den Ölfilter zu schrauben..oder irgenwie an den Block zugehn..

    was meint ihr..was ist besser..und wo bekomm ich das her??

    bzw..viel hat ja wer was rum liegen?!?

    DAnke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Für Öltemperatur hatte ich mal eine Messonde, die anstatt dem Ölmeß-Peilstab verwendet wurde. War eine VDO Zusatzanzeige.
     
  4. #3 fax0815, 03.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Hallo,
    da hast du Glück, ich habe nämlich gerade alles bei mir eingebaut, oil press/ temp, water temp und tacho.
    Frag mich!!! :)

    Gibt viele Varianten, würde dir das schnell am Telefon erklären, da bekommst du am einfachsten die Antworten die du suchst :)

    Ich habe den orginale Drucksensor weggelassen und anstelle dessen den neuen Sensor reingeschraubt. (1/8"BSPT)

    Desweiteren habe ich noch eine Adapterplatte am Ölfilter genutzt für die Temperatur. Das Gewinde hier ist
    3/4-16UNF.

    Siehe PM.

    edit: mach doch erstmal deinen Posteingang leer
     
  5. #4 martin_sbg, 04.08.2011
    martin_sbg

    martin_sbg Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    servus!

    öltemperatur messen macht IMHO am ölfilter wenig sinn, du wirst je nach lastzustand unterschiedliche werte kriegen, da könntest du auch den drehzahlmesser dranhängen. es gibt fühler für die ablassschraube.

    grüße
    martin
     
  6. #5 fax0815, 04.08.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Das ist doch der Grund warum ich es dort hin baue, es ist doch viel intressanter den genauen Wert zu kennen mit dem das Öl nach Pumpe und Kühler in den Motor rein geht. Wenn das Öl nach Motor (also Ölwanne) sagen wir 120°C dann ist das noch ok, wenn ich es schon mit 120°C reinschicke eher nicht.
    Recht hast du in sofern, dass die Temperatur in der Ölwanne bei einem normale Auto zur Überwachung auch völlig ausreicht. Unterschied Ölwanne zu Ölfilter sind nur so max. -5°C.

    Den Druck am Ölfilter messen halte ich für nicht so günstig, denn auch hier interssiert mich doch eher was im Block ankommt. Allerdings hab ich hier keine Erfarung wieviel Druckunterschied hier auftritt und ob es der Rede wert ist.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Shar, 07.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2011
    Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Ob du am Ölfilter oder an der Stelle wo der Öldruckgeber eingeschraubt ist (wobei ich pers. nie den Öldruckschalter ersetzten würde, um eine korrekte und einwandfreie Funktion/Anzeige mittles Öldruckkontrolleuchte zu gewährleisten) misst, sollte keinen Unterschied machen, da der Öldruck zw. Ölpumpe und den Lagerstellen (und der von beidem auch abhängt) gleich hoch sein sollte, sofern nicht der Ölfilter oder ein Ölkanal verstopft ist.

    Meßstelle für die Öltemperatur ist m.M.n. egal, solange man sich immer darüber im Klaren ist, wo man diese misst.

    Grüßle ~Shar~
     
  9. #7 fax0815, 08.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    1. gibts bei AE86 keinen Öldruckschalter sondern nur eine echt unpräzise Anzeige ;)
    2. kommt es schon zu einem Druckabfall über dem Ölfilter (auch wenn neu), den ich ja nicht mitmessen möchte.

    Es hängt auch maßgeblich von den Anzeigen ab, wenn man die 20€ raid Hp Anzeigen einbaut ist es völlig egal wo die dran sind, die werden den Unterschied nicht merken.
    Wenn es jetzt z.b. Defis, Stack etc. sind, dann kann man sich über sowas schon eher Gedanken machen...
    Diese haben dann auch eine einstellbare Warnfunktion und ersetzen den originalen Druckschalter.
     
Thema:

Öldruckgeber temperaturgeber ??

Die Seite wird geladen...

Öldruckgeber temperaturgeber ?? - Ähnliche Themen

  1. Temperaturgeber und ZV Pumpe bei T20

    Temperaturgeber und ZV Pumpe bei T20: Moin, ich schreib mal hier rein weil ich gleich zwei Frafen hab, hoffe das ist ok: 1. Wo sitzt in ner T20 die ZV-Pumpe ? Da meine scheinbardefekt...
  2. oeldruckgeber/benzinpumpe

    oeldruckgeber/benzinpumpe: hallo hätte noch einen oeldruckgeber,wie beim ae 86 und noch eine benzinpumpe für die ta 23 je 25 euro plus versand mfg
  3. Suche öldruckgeber für zusatzanzeige

    Suche öldruckgeber für zusatzanzeige: hi wie der titel schon sagt brauche nen öldruckgeber für eine zusatzanzeige. gruss Preisregion: 1-20€
  4. Öldruckgeber 4age 16v

    Öldruckgeber 4age 16v: Hey leute Brauche nen Öldruckschalter fürn 4age Wollte ihn mir neu bestellen aber der kostet echt seeeeehr viel ;( Hat einer noch nen gut...
  5. gewinde vom öldruckgeber

    gewinde vom öldruckgeber: tach leute, kann mir jemand von euch sagen welches gewinde der öldruckschalter an einem 4A-FE , motor hat? grüße