Öldruckgeber-Gewinde-wie abdichten?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von T23Owner, 24.10.2004.

  1. #1 T23Owner, 24.10.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Moin :D


    Bin gerade drüber meinem Lifti ein paar Zusatzinstrumente zu gönnen. Ist soweit auch alles eingebaut, bis auf den Öldruckgeber.
    Nun meine Frage: Welches Mittel empfehlt ihr mir um das Dichtgewinde 1/8 DIN 2999 zusätzlich abzudichten?
    Ich will ja nur auf Nummer sicher gehen, nicht das dann mein Hintermann oder noch schlimmer ein Motorradfahrer auf meiner Ölspur nen Abflug macht.
    Also was gibts da im Fachhandel für Mittelchen??? ?(

    Danke schon im Vorraus, für die Antworten! :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bud_Bundy, 24.10.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    das Gewinde vom Öldruckgeber ist konisch, deshalb wird kein 'Mittelchen' benötigt.
     
  4. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Jup

    Falls überhaupt nur etwas vom dünnen Teflontape auf das Gewinde wickeln, aber nicht zuviel.

    Emma :D
     
  5. #4 T23Owner, 24.10.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Das das Gewinde konisch ist habe ich ja oben schon geschrieben...ein Mittelchen werde ich dennoch einsetzen, da es sonst nicht 100%ig dicht wird. Den Fall hatte ich nämlich schon mal ;)
     
  6. #5 Bud_Bundy, 24.10.2004
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    dann Teflonband.
    (meine Öldruckgeber waren immer dicht)
     
  7. #6 T23Owner, 24.10.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Ok, dank euch beiden! :]
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Öldruckgeber-Gewinde-wie abdichten?

Die Seite wird geladen...

Öldruckgeber-Gewinde-wie abdichten? - Ähnliche Themen

  1. corolla e12 gewinde fahrwerk

    corolla e12 gewinde fahrwerk: Hallo ich suche für meinen corolla e12 ein gewinde fahrwerk hat jemand noch eins was er verkauft ? Gruß
  2. Gewinde P8

    Gewinde P8: Hallo Leute, Suche nach nem P8 gewindefahrwerk. Hat da jemand was??? Gruß Sebastian
  3. Toyota Auris 1.6l Sol *KW-Gewinde*TTE*

    Toyota Auris 1.6l Sol *KW-Gewinde*TTE*: Hallo Leute, ein Kumpel von mir möchte seinen Toyota Auris verkaufen. Das Fahrzeug befindet sich in gutem Zustand und ist gepflegt. Es hat...
  4. Suche Fahrwerk / Federn / Gewinde Corolla E11

    Suche Fahrwerk / Federn / Gewinde Corolla E11: Suche für einen E11 3 Türer ein Fahrwerk / Federn mit einer Tieferlegung von mind. 50 mm vorne - alternativ auch ein Gewindefahrwerk. Bitte mal...
  5. Paseo L4 D2 Gewinde in Starlet P8 eintragen

    Paseo L4 D2 Gewinde in Starlet P8 eintragen: Hallo, Ich würde gerne wissen ob es möglich ist beim "normalen" TÜV ein D2 Gewinne vom Paseo L4 in den Starlet P8 ein zutragen. Ich wohne in...