Öldruckanzeige Problem

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von *Black Devil*, 17.09.2009.

  1. #1 *Black Devil*, 17.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Hi zusammen. Hab ein Problem mit meiner Raid HP Öldruckanzeige.

    Hab leider nicht gesehen, wann sie das letzte mal richtig lief.

    Zum Problem:

    Die Anzeige zeigt nur noch 0 Bar an.
    Öl geprüft... fehlte 1 Liter, den ich dann nachgekippt habe.

    Nach einer langen Fahrt, damit die Öltemperatur hoch geht, zeig die Anzeige mir immer noch 0 Bar an...

    Kabel (zur Anzeige) und Schlauch (zum Druckgeber) sind in Ordnung.

    Woran kann es noch liegen?

    Kann es sein, dass Luft im Geberschlauch ist, die raus muss?

    Kann man den Geber irgendwie testen, ob der nen Schaden hat?

    Kann man die Anzeige irgendwie testen, ob die nen Schaden hat?

    Das sind die drei Dinge, die es, meiner Meinung nach, nur noch sein können...


    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    testen kannste das mit nem multimeter....

    wenn alle signale an die anzeige kommen ist die fratze, wenn nichts ankommt die kabel oder der geber
     
  4. #3 *Black Devil*, 17.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ist ja nur ein Kabel, welches direkt in das Gehäuse der Anzeige geht.

    Auf was muss ich das messen? + oder - ?

    Am Geber geht ein Kabel zur Anzeige und eins zur Masse am Motorblock.


    Und an Luft im Schlauch zum Geber kann es nicht liegen?
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    woher zieht den die anzeige die masse??

    wo am motor hast du die masse gehohlt??
     
  6. #5 *Black Devil*, 17.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Vom Motorblock, bzw. an der Haken, wo man den Motor rausheben kann.

    Lief ja die ganze Zeit so.
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    dann mess da doch mal auf masse durch und an der anzeige auf +

    du kannst ja auch theoretisch direkt 12volt auf die anzeige geben, dann siehst du wenigstens ob die noch geht
     
  8. #7 *Black Devil*, 17.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    also hab jetzt mal Durchgemessen:

    Kabel zum Motorblock und + der Batterie: 12,xx V
    Geberkabel und Minus vom Block: 0,03 V

    Kabel zum Geber an +Pol der Batt = ausschlag an der Anzeige.


    Also die anzeige isses schon mal net...
     
  9. #8 alex_tte, 17.09.2009
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die ganzen Sensoren sind doch nichts anderes als Widerstände, die sich verändern (bei Druck, Tem.). Um die Sensoren zu testen einfach mal den Widerstand messen. Die Anzeigen sind nichts anderes als ein Voltmeter. Wenn du wüsstest, was für eine Spannung anliegt, könntest du die auch testen, aber Vorsicht nicht das du die mit einer zu hohen Spannung abschießt.

    Gruß alex_tte
     
  10. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    dann kann es ja eigentlich nur noch der geben sein...

    und was liegt am kabel vom geber zur antzeige an??

    ist doof zu messen ohne druck... shit

    lass doch mal den motor laufen und messe dann an der zuleitung zur anzeige, da müsste je nach druck eine gewisse spannung ankommen
     
  11. #10 *Black Devil*, 17.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Glaub mit laufendem Motor (natürlich) waren es auch so um die 0,03 V (Multimeter Plus an Anschluss vom Kabel zur Anzeige, Multimeter Minus an Minus der Batterie und auch am Block.
     
  12. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    dann stimmt was mit dem geber oder den kabeln nicht

    der stecker am geber ist noch in ordnung?? kabel abgeschmort oder so??

    hast du so nen ölfilteradapter? wenn ja der liegt ja ziehmlich nahe am krümmer, vielleicht ist da irgendwas zu heiss geworden
     
  13. #12 *Black Devil*, 17.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Der Geber sitz weiter weg vom Krümmer.

    Deswegen hab ich ja auch noch nen Schlauch dran vom Filteradapter zum Geber hin.

    Kabel sind alle in Ordnung.


    Nur kann es sein, dass in dem Zuleitungsschlauch Luft drin ist und dadurch kein Druck augebaut werden kann?

    Wenn nicht, dann ist es der Geber. Aber wo bekomme ich einen neuen her?
     
  14. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube die raid geber giebt es sogar beim conrad einzeln, bin aber nicht zu 100% sicher

    kann aber auch sein das der schlauch selber zu ist, z.B wenn er innen aufgeqolllen ist


    sag nicht das dies unmöglich ist, habe ich schon öfters gesen z.B bei bremsschläuchen


    mach doch mal den sclauch raus und blas den mal mit ner luftpumpe durch
     
  15. #14 4AGE Gott, 17.09.2009
    4AGE Gott

    4AGE Gott Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    E9 GTI + E10 SI
    oder nimm am besten gleich nen neuen dann bist du auf der richtigen seite
     
  16. #15 *Black Devil*, 17.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Also Conrad hat keinen Öldruckgeber...

    Wo bekommt man also den so einen her?
    Kann mir ja net, nur deswegen, ein komplettes Öldruckset kaufen....

    Schlauch werde ich spät am Samstag mal kontrolieren.
    Von aussen sieht er aber noch aus wie er soll.
     
  17. #16 *Black Devil*, 19.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    So... die Sache läuft wieder...

    Hab den Geber abgebaut und mal die Öffnung gereinigt, obwohhl sie nicht zu war.
    Anschliessend hab ich mal in den Schlauch gepustet und sofort hat es im Filter geblubbert. Also Luft drin.

    Das ganze dann entlüftet (Frauchen hat den Motor gestartet und ich hab gewartet bis das Öl aus dem Schlauch kam). Dann Finger auf die Schlauchöffnung, dass das Öl net mehr zurück geht.
    Geber schnell drauf geschraubt und angeschlossen, getestet und BUM....
    ... hatte ich wieder Druck auf der Anzeige...
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wunderbar :] :]
     
  20. #18 *Black Devil*, 19.09.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Aber ich weiss nicht, woran es gelegen hat...

    Entweder war doch was in der Öffnung drin oder doch an der Luft im Schlach...
     
Thema:

Öldruckanzeige Problem

Die Seite wird geladen...

Öldruckanzeige Problem - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...