Öldruck zu hoch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von guddi033, 28.12.2008.

  1. #1 guddi033, 28.12.2008
    guddi033

    guddi033 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute! Kann mir jemand maln Hinweis geben??
    Bei meiner Celica T16 ist der Öldruck immer auf Maximum!!!
    An was kann das liegen.Hab hier schon was vom Öldruckregler gelesen, Hab aber noch nicht mal die Ölpumpe gefunden. Danke im Voraus!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 28.12.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wie hast Du das gemessen ? Welche Meßwerte, bei welchen Drehzahlen ?

    Konkrete Ergebnisse und keine Vermutungen bitte.
     
  4. #3 just_roman, 29.12.2008
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    - er meint wahrscheinlich die originale öldruckanzeige -

    was macht die anzeige, wenn du nur die zündung einschaltest? also nicht startest?

    was passiert kurz nach dem start bei leerlauf?

    was passiert bei höheren drehzahlen? (kannst auch am stand testen)


    der öldruckregler ist in der ölpumpe integriert und regelt aufgrund eines federdrucks.
    der öldruckregler kann zerlegt/gereinigt werden, ist keine hexerei - aber schmutzige arbeit...

    ölwanne muß runter, und auf der keil-/zahnriemenseite des motors (nicht getriebeseite!) sitzt ganz aussen die ölpumpe.
    da gibts dann einen sicherungssplint, der die öldruckfeder im gespannten zustand fixiert. wenn man den herausnimmt kommt einem die feder entgegen. kann man aber gut mit der hand auffangen das ding...

    dann sollte auch gleich der von der feder fixierte kolben runterkommen. falls nicht, weißt du, was das problem ist. dann wird der einfach festsitzen und die ölpumpe gibt den maximal möglichen druck ab.

    wenn der kolben von selbst runterflutscht bzw. sich zb. mit einem dünnen schraubendreher leicht bewegen / herausnehmen lässt, ist der regler wohl nicht dein problem. :)



    ich würd einfach mal den öldruckgeber für die anzeige wechseln... wenn der spinnt, glaubst du du hast immer maximalöldruck, aber in wahrheit ist eh alles in ordnung.


    alternativ dazu kannst du dir auch gleich eine günstige öldruckanzeige kaufen - plus geber.
    die geber haben aber meist kein metrisches gewinde, sondern [1/8" NPT] - dh. der geber wird nicht 1:1 den alten ersetzen können.

    es gibt aber adapter von metrischem gewinde auf NPT (kostet auf egay ca. 20USD inkl. versand, ist ein ganzes set mit vielen adapterstücken).

    alternativ dazu kannst du auch eine ölfilter-sandwich/adapterplatte kaufen (gibts im tuningzubehör) und dort den geber reinschrauben. das passt dann auf anhieb ;)
     
  5. #4 guddi033, 30.12.2008
    guddi033

    guddi033 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    öldruck

    Danke für die prompte Hilfe!
    Der T16 hat ja noch den originalen Druckanzeiger in den Armaturen. Von L bis H.Und da ging der schon im Standgas bis Max. egal ob der Motor Kalt oder warm war.
    Aber seit gestern ist alles wieder OK. Meine Frau ist früh los und mittags zurück.Keine Probleme mehr ?(
     
  6. #5 g-engine, 31.12.2008
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    RE: öldruck

    Dann spinnt die Anzeige sporadisch.
     
Thema:

Öldruck zu hoch

Die Seite wird geladen...

Öldruck zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Durchschossene Ölfilterdichtung - Materialfehler oder überhöhter Öldruck?

    Durchschossene Ölfilterdichtung - Materialfehler oder überhöhter Öldruck?: Hi Leute, heute ist mir was kurioses passiert. Mit meinem Corolla bin ich nach wie vor sehr zufrieden, der letzte Öl- und Filterwechsel ist jetzt...
  2. kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004

    kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004: habe ein Problem mit meine Corolla (1,6l 2004 Automatik) Da es um ein AUTOMATIK Wagen geht, ist es morgens blöd in gebremst zu halten mit...
  3. RAV4 Kontrolleuchte "kein Öldruck" leuchtet kurz auf

    RAV4 Kontrolleuchte "kein Öldruck" leuchtet kurz auf: bei meinem RAV4 leuchtete innerhalb der letzten Wochen währen der Fahrt in längeren Abständen 3mal die Kontrolleuchte "kein Öldruck" ganz kurz...
  4. TRD (Defi) Zusatzinstrumente Öldruck, Öltemp., Wassertemp., Controlunit, Adapterplatte...

    TRD (Defi) Zusatzinstrumente Öldruck, Öltemp., Wassertemp., Controlunit, Adapterplatte...: TRD (Defi) Zusatzinstrumente Öldruck, Öltemp., Wassertemp. Controlunit Alle Sensoren und Kabel. Dazu noch extra Extention Kabel für z.B. Montage...
  5. Celica 1600 Gt kein Öldruck

    Celica 1600 Gt kein Öldruck: Hallo ich bin neu hier. Ich habe einen celica 1600 Gt Ta22 und folgendes Problem, der Öldruck steigt kurz an (etwas unter der hälfte auf der...