Ölabstreifringe wechseln->Kopf runter???

Diskutiere Ölabstreifringe wechseln->Kopf runter??? im Motor Forum im Bereich Technik; Muss beim Corolla E10, 75PS (Facelift :D), beim Tausch der Ölabstreifringe der Kopf runter? Dazu folgendes: Der Corolla brauchte 1-1.5Liter Öl...

  1. #1 Carinator, 22.07.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Muss beim Corolla E10, 75PS (Facelift :D), beim Tausch der Ölabstreifringe der Kopf runter?

    Dazu folgendes: Der Corolla brauchte 1-1.5Liter Öl /1000km. Das war uns zuviel, Händler wollte gegen andere Model tauschen. Nun bot er uns einen kostenlosen Wechsel der Ölabstreifringe an die das Ölprobelm gänzlich beseitigen solle...stimmt das? Oder müssen da mehrere Sachen erneuert werden, wie Ventilschaftdichtungen, Zylinderlaufbuchsen einschleifen usw?
     
  2. Anzeige

  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    83
    Ja, der Kopf muß runter um die Kolben auszubauen. Wenn der Motor zwecks Erneuerung der Ölabstreifring eh so weit auseinander ist würd ich die Ventilschaftabdichtungen (die nächstliegenden Verdächtigen nach den Kolbenringen) auch gleich mitmachen lassen.

    mfg Eric
     
  4. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: Es sind nicht irgendwelche Abstreifringe.. es sin die Kolbenringe, die so siffen. Wurde erst hier diskutiert: Ölverbrauch E10
     
  5. Draquo

    Draquo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Warum denn nich die Ölabstreifringe?? Kommt genauso in Frage.
     
  6. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dann wird beides gewechselt ;)
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Dann werden aber auch die Lager (wegen der Kompression) und die Kopfdichtung gewechselt. Halbe Sachen zahlen sich nicht aus.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    11.017
    Zustimmungen:
    83
    Daß da neue Pleuellager reinkommen wenn die Kolben gezogen werden setzte ich einfach mal voraus...

    mfg Eric
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Dachte ich mir - ich hab's ja von Dir gelernt! :)
     
  10. #9 Schuttgriwler, 23.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Gibts nur komplett:

    Verdichtungring I

    Verdichtungsring II

    dreiteiliger Ölabstreifring

    und zudem nur für alle Kolben des betreffenden Motors.

    Also: Einen SATZ Kolbenringe 4E-FE 13011-11122 für ~110€

    Pleuellager: 13041-10020-01 bis 03 je nach aufgedruckter Zahl (können erst bestellt werden, wenn Motor offen)
    je ~11€
     
  11. #10 pingelchen, 23.07.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    dennis, jast du nichtmal geschrieben, dass man das wechseln von unten durch die ölwanne machne kann, oder verwechsel ich da was?
     
  12. #11 Schuttgriwler, 23.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Eben verwechselst Du etwas.

    Kolbenringe liegen ja um den Kolben herum an und wieder drumherum ist ja die Bohrung. Der Kolben (alle Kolben) muß definitiv raus. Zum Wiedereinbau benötigt man Spannband und zum aufsetzen empfiehlt sich eine Kolbenringzange und viiiiel Fingerspitzengefühl, denn ein Ring hinüber, alle neu kaufen ;(

    Pleuellager kann man von unten wechseln, ohne Abnahme des ZK.

    .
     
  13. #12 Carinator, 23.07.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Gut, also alle Ringe wechseln...heißt das nun 4x110EUR ? Teurer Spaß für die Werkstatt... :D

    Neue Kopfdichtung wird auch fällig...was kostet die etwa?

    Nach der Reperatur sollte man doch ein wenig im Schongang fahren, bis alle neuen Teile eingeschliffen sind, oder?
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    "Also: Einen SATZ Kolbenringe 4E-FE 13011-11122 für ~110€"

    ZKD kostet 30-35 EUR etwa.
     
  15. #14 Carinator, 23.07.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    ca. 150EUR, plus Arbeitszeit...der Händler wird mir kein Auto mehr verkaufen...

    Mein erstes Auto von ihm, ne Celica, brauchte auch viel Öl, er baute mir nen AT-Motor kostenlos ein, meine Carina hatte nen kleinen Parkrempler, den er übersehen hatte...90tsd-Inspektion-Gutschein erhalten...neulich versagte mein Lenkgetriebe...1200EUR hats gekostet, aber den Händler zwecks Garantie...und nun der Motor des Corolla...der wird noch arm mit uns ;)
     
  16. #15 Schuttgriwler, 23.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Diese "CarGarantie" oder wie das heißt sind Versicherungen. Wonach sich allerdings deren Prämien berechnen, ist mir schleierhaft.

    Könnte mir aber vorstellen, daß wenn er viel "Schrott" verkauft die Prämie steigt durch die Ersatzleistungen.
     
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Carinator, 02.08.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Motor wurde heute geöffnet. Bis auf leichte Verbrennungsspuren auf dem Kolben blitzeblank. Zylinderlaufbuchsenl glatt wie Baby-Popo. Nur die Ölabstreifringe mussten wie vermutet mit ner Zange entfernt werden... :D
     
  19. #17 Schuttgriwler, 02.08.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Dann dürfte das ja nicht so teuer für Ihn werden, denn man kann ja die Kolben gerade wieder rein machen mit den neuen Ringen.

    Die glatten Bohrungen geben Deinem Motor noch viele tausende km...... freue Dich :]
     
Thema: Ölabstreifringe wechseln->Kopf runter???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölabstreifringe wechseln

    ,
  2. ölabstreifringe wechseln kosten

    ,
  3. ölabstreifringe t25 1.8

    ,
  4. oelabstreifringe corolla verso,
  5. abstreifringe wechseln lassen ,
  6. avensis pleuellager ausbauen,
  7. Motor abstreifringe wechsel,
  8. oölabstreifringe wechseln erfahrung
Die Seite wird geladen...

Ölabstreifringe wechseln->Kopf runter??? - Ähnliche Themen

  1. Toyota e10 LWR Schalter wechseln

    Toyota e10 LWR Schalter wechseln: Schönen guten Abend, da mein geschätzter Corolla die letzte Hauptuntersuchung aufgrund einer funktionslosen manuellen Leuchtweitenregulierung...
  2. Rippenriemen beim Previa 2,4 (R3) benziner , Bj.2002 wechseln

    Rippenriemen beim Previa 2,4 (R3) benziner , Bj.2002 wechseln: Wie wechselt man den Rippenriemen beim Previa 2,4 (R3) benziner , Bj.2002 ? habe nichts im Netz gefunden. Bei km-Stand 92.000 wurde von einer...
  3. Lichtmaschiene wechseln

    Lichtmaschiene wechseln: Guten Tag Ich muss bei meinen corolla e12 die Lichtmaschiene wechseln. Nun weiss ich nicht von welchen Hersteller ich die neue holen soll. Kann...
  4. Querlenker VA wechseln

    Querlenker VA wechseln: Hallo zusammen, bei meinem Yaris P1 melden sich nach 185000 km nun die vorderen Querlenker. Da nächste Woche Zeit ist, möchte ich die Querlenker...
  5. Schaltgetriebe und Achsdifferentialöl wechseln

    Schaltgetriebe und Achsdifferentialöl wechseln: Hallo Freunde, ich wollte mich bei meinem RAV4 (Bj. 2011/2WD/158 PS/Schaltgetriebe) an den Wartungsplan halten und laut diesem wäre ein Ölwechsel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden