Ölablassschraube beim Yaris???

Diskutiere Ölablassschraube beim Yaris??? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen. Also, was jetzt kommt, wird auf einige verstörend wirken - liegt wahrscheinlich daran, dass es mich auch verstört hat. Ich...

  1. #1 fox220703, 01.10.2007
    fox220703

    fox220703 Guest

    Hallo zusammen.

    Also, was jetzt kommt, wird auf einige verstörend wirken - liegt wahrscheinlich daran, dass es mich auch verstört hat. Ich besitze einen Yaris BJ 2003 und wollte gestern zum ersten Mal den Ölwechsel selbst machen. Siehe da: Keine Ablassschraube... Gestern: trunkenheit - Heute: anhaltende Verwirrung. Wird das alte Öl abgesaugt, oder bin ich einfach blind? Danke schonmal für Eure Antworten. ?

    ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal in der nahe von der Riemenscheibe nachgeschaut? Den ich kenne keinen Motor ohne ablassschraube
     
  4. #3 fox220703, 01.10.2007
    fox220703

    fox220703 Guest

    Das ist ja eben das Problem - ich war fassungslos eine Ölwanne ohne Ablassschraube zu sehen. Und die macht ja nur an der tiefsten Stelle einen Sinn. Trotzdem Danke! Ich werf mich heute Nachmittag nochmal drunter!
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Nicht immer an der tiefsten Stelle...

    Die kann auch sehr gut leicht seitlich sitzen ;)
    Beim Yaris ist die glaube ich dem Rad zugewandt
     
  6. CMAS

    CMAS Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Sitzt an der Rückseite der Ölwanne, also Richtung Fahrgastzelle.
    Schlüsselgrösse ist 14.

    Lass es doch lieber die Werkstatt machen.....
     
  7. #6 fox220703, 01.10.2007
    fox220703

    fox220703 Guest

    Dankeschön! Ich werd mich gleich heute nochmal drunterrollen. (von hinten! :D )
     
  8. #7 Bezeckin, 01.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Beim alten Smart for two gibts im übrigen auch keine Ablassschraube. Dort wirds Öl abgesaugt.
     
  9. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Smarts sind auch keine Autos sondern Elefantenrollschuhe
     
  10. #9 Black_Aggro_Celica, 01.10.2007
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    ist bei fast jedem neueren mercedes so...
     
  11. #10 Bezeckin, 01.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Sowas ist doch echt das letzte. Da kannste nicht mal mehr s Öl selber wechseln. :(
     
  12. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu

    Waaaaas ??? :D


    Kann man doch selber absaugen oder man holt sich eine Ölwanne mit Schraube :] :] :] . Aber unsere gehn eh in die Werkstatt zu Toyota und wem das zu teuer ist bei ATU gibts Ölwechsel für 19,99 . Dafür leg ich mich nicht mehr unters Auto :]
     
  13. #12 Bezeckin, 01.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Bevor ich zu ATU fahre, lass ichs Öl lieber drin, das ist auch nicht schädlicher fürs Auto, oder ich saugs mitm Mund raus.
     
  14. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Das ist Blödsinn und sicher net besser für dein Auto, ne Schraube raus drehen können die da auch :].
     
  15. #14 Bezeckin, 01.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Ja, aber es ist schon öfters vorgekommen, dass nachher nur n bruchteil vom benötigten Öl eingefüllt wurde, der Filter nicht gewechselt wurde, die Schraube nur hab reingedreht wurde, vollkommen falsches Öl eingefüllt wurde,...
     
  16. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Na dann bist du aber schon ein paar mal dagewesen :D .Oder hast du das gehört ??? :O

    Es gibt auch ordentliche Werkstätten du kannst nicht immer von einer auf alle schließen. Es gibt auch schlechte Toyotawerkstätten das weiß ich aus eigener Erfahrungb :]
     
  17. #16 Bezeckin, 01.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Die oben aufgeführten Sachen sind von Bekannten, die bei VERSCHIEDENEN ATU Werkstätten waren. Ich fahre dort nie hin...

    Aber es stimmt natürlich, dass auch andere Werkstätten schwarze Schaafe sind. Ich versuch möglichst viel selbst zu machen, und ansonsten hab ich ne Werkstatt der ich vertrauen kann. :]
     
  18. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Dafür hast du aber echt viel Ahnung :tup Ich hätt jetzt gedacht du bist Beruflicher Mechaniker :]


    Und der Ölschlamm bleibt drin ?(
     
  19. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das ist nicht viel anders als beim Ablassen nur beim Ablassen fliesst es nach unten weg. Beim Absaugen wird es halt über den Messtab der bis unten an die tiefste Stelle geht (Mercedes hat sich dabei was gedacht) abgesaugt. Das macht Mercedes auch nicht erst seit gestern so sondern schon seit Jahren. Wenn ich meinen Onkel mal wieder sehe kann ich mal fragen , laut ihm waren deswegen noch nie Probleme da.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fox220703, 02.10.2007
    fox220703

    fox220703 Guest

    OLE! Da hab ich ja was losgetreten und alles nur wegen so ner lächerlichen Schraube!
     
  22. #20 Bezeckin, 02.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    @ Kawa

    danke :D
    Der Mechhaniker oder Mechatroniker kommt später noch.
     
Thema: Ölablassschraube beim Yaris???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölablassventil toyota yaris

    ,
  2. yaris ölablassdichtung

    ,
  3. yaris ölablassschraube

    ,
  4. toyota yaris ölablassschraube,
  5. ölablassschraube yaris
Die Seite wird geladen...

Ölablassschraube beim Yaris??? - Ähnliche Themen

  1. Klimaabschaltung Außentemperatur Yaris P9?

    Klimaabschaltung Außentemperatur Yaris P9?: Hallo an Alle, ich habe in der SuFu nicht richtig was gefunden. Ab welcher Außentemperatur schaltet das Auto die Klima ab? Im Handbuch gibt es...
  2. Yaris Ts XP9 Facelift Umbau?

    Yaris Ts XP9 Facelift Umbau?: Hi zusammen Wollte mal nachfragen , ob hier jemand schonmal einen Yaris Ts XP9 auf das Facelift Modell das es eigentlich nur in der Schweiz gibt...
  3. Yaris 2016 kein Aux

    Yaris 2016 kein Aux: Hallo, meine Yaris 2016 hat eine Standardradio verbaut. Leider kann ich nur über einen USB Anschluss mit einen USB Stick oder IPhone Musik...
  4. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  5. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...