Öl Verbrauch im corolla e12

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Medion88, 06.09.2009.

  1. #1 Medion88, 06.09.2009
    Medion88

    Medion88 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ich habe vor 2 monaten einen Motorschaden gehabt, und jetzt habe ich einen Gebrauchten Motor kauft. Alles einbauen lassen und los geht es, Nach 2000 km muss ich öl nachfüllen weil es ziemlich schon leer war und das jede 2000km muss ich öl nachfüllen weil es schon ganz leer ist, habe 5w40 drinne. ist das normal das er soviel braucht. MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarcoDrueckes, 06.09.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    schreib mal auf wie viel kilometer du gefahren bist und dann wie viel öl du nachgekippt hast und rechne so mal aus wie hoch dein verbrauch auf 1000km ist
     
  4. #3 Medion88, 06.09.2009
    Medion88

    Medion88 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    bin 1900 km gefahren und habe gestern 1 liter nachgefüllt
     
  5. #4 Bobbele, 06.09.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Das ist ganz klar zu viel...
    Würde ab zur Werkstatt fahren wo der Motor eingebaut worden ist und denen mal auf die Finger hauen ;)
     
  6. #5 MarcoDrueckes, 06.09.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ich würd auch mal sagen fürn E12 ist das zu viel. aber wer weiß was die dir fürn motor eingebaut haben.
     
  7. #6 Yaris 1.3, 06.09.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Normal ist das aufjedenfall nicht. Ich fahre jetzt seit 10 Monaten und etwa 10.000 km nach dem letzten Ölwechsel und der Ölstand ist im Moment etwa 2 mm unter Max. Nachgefüllt hab ich keinen Tropfen. Und alles mit dem ultradünnen 0W-20. :]
     
  8. #7 RALLE86, 06.09.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Warum der Werkstatt auf die Finger hauen, wenn er den Motor woanders gebraucht gekauft hat kann die Werkstatt, welche den Motor nur eingebaut hat, nichts für den Ölverbrauch. Das ist leider das Risiko wenn man einen gebrauchten Motor einbaut, man weiß nie wie er vorher bewegt wurde, deswegen lohnt immer ein Blick in das innere oder zumindest auf die Kerzen und das Öl ebenso mal Verdichtung messen.
    Jetzt kannst du nur zusehen das du in die Werkstatt fährst und die rausbekommen was mit deinem Motor nicht stimmt.
     
  9. #8 Bobbele, 06.09.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ich gehe mal davon aus das der Motor über diese Werkstatt gekauft wurde.
    Und selbst wenn nicht. Würde ich als Werkstatt drauf achten das mein Kunde zufrieden ist mit der Arbeit.

    Bedeutet für mich. Das ich danach schaue das alles OK ist.

    Klar.. ein Ölverbrauch über XXXXkm im Auge zu behalten als Werkstatt ist etwas schwer :D
     
  10. #9 Medion88, 06.09.2009
    Medion88

    Medion88 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    ich habe auf den motor 1 jahr garantie dan muss ich es melden.
    Den motor habe ich selber gekauft mit einer laufleistung von 65 000km und ein jahr garantie habe den motor dan zu werkstatt gerbracht und sie haben es mir eingebaut.
     
  11. #10 Bobbele, 06.09.2009
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Ist halt zu klären ob die Werkstatt dann einen Fehler gemacht hat... oder ob es wirklich am Motor liegt.

    Hast Du denn den Motor bei der Werkstatt nur einbauen lassen oder auch gekauft?
     
  12. #11 Medion88, 06.09.2009
    Medion88

    Medion88 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    nur einbauen lassen
     
  13. #12 Schöni, 06.09.2009
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Mich wundert gerade, dass hier noch niemand das "böse" Wort erwähnt hat:

    Shortblock

    Verwende diesen Begriff in der Suche, da wirst du ausreichend fündig und bist für alles weitere bestens informiert.

    LG Domi
     
  14. #13 diosaner, 06.09.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich gehe mal davon aus, des es sich um einen Motor handelt, der das Shortblock-Problem hat.
    Jetzt müsste er klären, ob es seitens des Händlers, der ihm den Motor verkauft hat, möglich ist, zu ermitteln, in was für einem Auto mit welcher Fahrgestellnummer der verbaut war. Dann kann man klären, ob er von dem Ölverbrauchproblem betroffen war.

    Dann kann er versuchen, ob er diesen Motor auf Garantie getauscht bekommt. Über Toyota wird er da keine Möglichkeit bekommen, weil eben Teile getauscht wurden und nachträglich über die Motornummer ermittelt werden kann, ob der jetztige Motor in sein Auto gehört oder nicht.

    Und die Werkstatt, die ihm den eingebaut hat, kann nur bei auftretenden Mängel seitens des Einbaus haftbar gemacht werden.
    Wenn die sich abgesichert haben, werden sie ihm gesagt haben, das sie sonst keine Garantie wie nur auf den Einbau geben.

    Wo hast du den Motor denn gekauft? Von Privat oder von einem Schrotthändler?
    Denn die verkaufen immer!!! nur Motoren, die ja nie mehr als 60-70000km auf dem Buckel haben und absolut in Schuss sind.
    Wobei ein Ölverbrauch ja nie auf die schnelle ermittelt werden kann und von einem Verkäufer erst recht nicht.



    Edit: @ schöni
    Doch, Ich!!! :D
     
  15. #14 Duke_Suppenhuhn, 06.09.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Wahrscheinlich ist es auch für ihn das günstigste, wenn der Verkäufer, der ja ein Jahr Garantie bietet, ihm die Teile, die zur Reparatur nötig sind, bezahlt. Das sind dann zwar nur die Kolbenringe und er bleibt auf den Einbaukosten sitzen, aber einen neuen Motor über Toyota wird er nicht mehr bekommen.

    Wieso ist denn eigentlich der alte Motor Hops gegangen?
     
  16. #15 Medion88, 06.09.2009
    Medion88

    Medion88 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    von einem großen schrotthändler mit einem kaufvertrag und einem jahr garantie und die werstat haftetr nur für den einbau und für den motor alleine habe ich von dem schrottplatz 1 jahr garantie
     
  17. #16 Medion88, 06.09.2009
    Medion88

    Medion88 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    der alte motor ist hops weil mit einem altem öl gefahren habe und das auto gedappt habe dan habe ich einen pleulagerschaden gekriegt bei meinem alten motor
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 diosaner, 06.09.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    In dem Fall Kolben und Kolbenringe.
    Die wurden zusammen geändert.

    Da wird die Rep teurer, als wenn er ihm einen anderen Motor auf die Theke klatscht.
     
  20. #18 Duke_Suppenhuhn, 06.09.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hmm, die Kolben sind auch anders? Aber früher wurden doch als Reparatur nur die Kolbenringe getauscht, oder?

    Vorher solltest Du aber gucken, ob sonst alles dicht ist, nicht dass es ein total banaler Grund ist.
     
Thema:

Öl Verbrauch im corolla e12

Die Seite wird geladen...

Öl Verbrauch im corolla e12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...