öl oberhalb der riemenscheibe....

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von BIG, 26.01.2003.

  1. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    hi folks

    hab gestern mal zum ersten mal seit monaten das auto gewaschen 8o die riemenscheibe die für die lichtmaschine zuständig ist hat ne leichte umwucht (läuft nicht 100%'ig gerade)! das auto war letzten august wegen des kurbelwellensimmerings bei toy da daraus öl gesifft ist! wurde wegen garantie ausgetauscht! (nehm ich mal an) heute 6 monate danach sifft wieder öl aus......denkt ihr ich kann es denen vorwerfen das die da gefuscht haben? da das eigentliche prob ja nicht beseitigt wurde.. X(

    paar daten: e11 99' 86 ps

    <br />mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis01, 26.01.2003
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist: wieviel Kilometer ist das her?<br />Du hast (meines wissens nach) zwei Jahre Garantie. Innerhalb von 6 Monaten müssen sie dir nachweisen dass du was falsch gemacht hast-nach 6 Monaten musst Du nachweisen dass sie gefuscht haben.<br />Da das aber in gewissen Sinne ein Verschleißteil ist könnten sie den Garantiefall ablehnen - aber nicht wenn das erst fünftausend Kilometer her ist.
     
  4. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    nee, damals hatte ich noch garantie als sie mir es rapariert haben! jetzt hab ich keine mehr! weiss auch nicht warum ich die nicht verlängert habe ?( X( ! 4-5k km ist das bestimmt her! bestimmt mehr muss mal die rechnung auskramen!

    mfg
     
  5. #4 Holsatica, 26.01.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das müssen die Dir eigentlich so wieder reparieren,weil die das ja schonmal gemacht haben und damals wohl nicht richtig.Die haben wohl was übersehen.<br />Da würd ich sofort wieder hin fahren!
     
  6. #5 Frankyboy23, 27.01.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Weist du was du auch mal probieren kannst wenn sie es nicht die Kosten übernehmen kipp mal Motor Up rein ok statt dem 10W 40 hab ich auch 10W 60 rein aber das dürfte es ja net gewesen sein. Ist sau teuer aber bei mir war das Siffen dann wirklich weg! Und dann wartest einfach auf die nächste Motorreperatur und machst die dann da mit.<br />Z.B. falls die ZK-Dichtung kommt. :-)
     
Thema:

öl oberhalb der riemenscheibe....

Die Seite wird geladen...

öl oberhalb der riemenscheibe.... - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. 3sge/gte Riemenscheibe Servopumpe Motorseitig

    3sge/gte Riemenscheibe Servopumpe Motorseitig: Moin, ich such die riemenscheibe am motor für die servopumpe. Die für 3 rippen riemen... Ob 3sge oder 3sgte oder welche gen ist egal.
  4. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  5. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...