Öl im Kühlwasser

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von alihautdich, 07.03.2008.

  1. #1 alihautdich, 07.03.2008
    alihautdich

    alihautdich Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe die befürchtung, dass meine Zkd kaputt geht oder schon ist.
    Ich habe eine leichte bräunliche Verfärbung am Kühlerdeckel und
    an dem Schlauch, welcher in den Überlaufbehälter geht.
    Es ist wirklich nicht viel. Das Kühlwasser ist auch noch schön grün,
    ist also nicht verfärbt.
    Wie lange, wieviele km dauert es denn, bis sich das Kühlwasser
    braun-schmierig verfärbt? Dauert das länger oder geht das recht schnell?
    Außen an der Zkd ist auch ein leichter Ölfilm, aber dieser könnte auch
    noch von den Resten der Ventildeckeldichtung sein, die habe ich
    nämlich erst getauscht. Sauber gemacht habe ich aber eigentlich alles.

    Grüße, Ali
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brachypelma83, 07.03.2008
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Eine braune Färbung des Kühlwassers muss nicht unbedingt Öl sein. Es könnte zum Beispiel auch Rostbrühe sein, wenn nicht genug Frostschutz eingefüllt wurde oder der Vorbesitzer hat ordentlich Kühlerdichtmittel reingekippt.

    Zu dem Ölfilm an der ZKD kann ich dir nur sagen: Mach das ganze mal ordendlich sauber und beobachte, obs wieder ölig wird.
     
  4. #3 meinedicke, 08.03.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Wenn immer noch die erste Brühe drin ist, sieht die so aus, braun, etwas "Ölfilm". Wechsle mal Dein Kühlwasser und spül das System durch.
     
  5. #4 alihautdich, 08.03.2008
    alihautdich

    alihautdich Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das WAsser erst vor paar Monaten erneuert.
    Könnten das noch Reste sein von vor drei Jahren??
    Da hatte ich auch Öl im Wasser wegen der Zkd und das Wasser war
    richtig schlammig. Kann es sein, das sich stück für stück vielleicht
    noch Reste lösen?
     
  6. #5 meinedicke, 08.03.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du die Kühlerschläuche abgebaut und mit dem Gartenschlauch mal richtig durchgespült, Heizung aufgedreht? Es bleiben immer Reste vom alten Wasser im Kühlsystem, ganz leer kriegt man es beim Wechsel nicht.
     
  7. #6 sonicblue, 08.03.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Beim MR2 hab ich damals einfach nen Wasserschlauch hinten in den Auffülfstutzen gesteckt und alle Entlüftungen geöffnet..

    Besser wäre noch gewesen einen Schlauch vom Kühler zu nehmen um nicht den ganzen Dreck dort reinlaufen zu lassen,aber den hab ich ja zum Glück eh gewechselt.Den Kühler kann man dann ja einzeln durchspülen.

    Man wird Augen machen,was da für eine eklige Suppe rauskommt..
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Öl im Kühlwasser

Die Seite wird geladen...

Öl im Kühlwasser - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE

    Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE: Moin! Bin gerade damit beschäftigt, verschiedene Wartungsmängel und auch den Wartungstau an meinem RAV 4 abzuarbeiten. Natürlich hat in der...
  3. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  4. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  5. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect