Öl im ersten Zylinder

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Shell@Castrol, 11.04.2005.

  1. #1 Shell@Castrol, 11.04.2005
    Shell@Castrol

    Shell@Castrol Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Civic, Integra, CBR600rr
    Hi,

    hab vorhin beim kumpel Zündkerzen + Stecker gewechselt.
    Naja ist ja nix bei dran usw. nun haben wir uns von Rechts nach Links vorgearbeitet, am ganz Linkenzylinder als dem 1. (?) , hab ich die Zündkerze rausgedreht und haben festgestellt, das dort ziemlich viel ÖL ist. Die kerze war schon ordentlich in Öl getränkt. :(

    Also war kein gemisch sondern schon ÖL.

    Dazu hat er das Problem, das die Drehzahl arg weit unten ist... ~450-500 und der Motor wirklich kurz vorm ausgehen ist.

    Leistung , anzug, durchzug stimmt eigentlich alles, bzw. konnte ich beim fahren nix komisches (auch keine geräusche) höhren!

    Kann mir jemand sagen ob das normal ist bzw. ob was Putt ist? Kann das mit der Niedrigen Drehzahl zusammen häng?

    ~~~Shell~~~
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Was wars denn für ein Auto?

    Bei der Supra gibts auch regelmässig das Problem, dass die Zündkerzen im Öl absaufen, weil die Ventildeckeldichtungen nimmer dicht sind und darum die ganze Soße in die Löcher läuft.

    Wenn die Kerzen seitlich am Kopf sind, passiert sowas seltener, kann aber durchaus die gleiche Ursache haben.
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Welches Fahrzeug überhaupt?

    Zuerst wollte ich schon schreiben, daß ein Roller doch eh nur einen Zylinder hat :D
     
  5. #4 Shell@Castrol, 11.04.2005
    Shell@Castrol

    Shell@Castrol Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Civic, Integra, CBR600rr
    Hi,

    beim Roller isses auch normal, da 2takt

    aber die Kerze war wirklich schon im ÖL ertränkt!

    War nen Honda Civic EG4 (bj 93 oder so)
    hat aber erst 55tkm runter !

    ~~~Shell~~~
     
  6. #5 Green-Dream, 11.04.2005
    Green-Dream

    Green-Dream Guest

    war öl im verbrennungsraum oder da wo die zündkerze eingeschraubt ist?
     
  7. #6 Shell@Castrol, 11.04.2005
    Shell@Castrol

    Shell@Castrol Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Civic, Integra, CBR600rr
    Hi,

    ähm bin nicht so der Autoschrauber ;)

    wenn du so fragst, würde ich sagen da wo die Zündkerze reingedreht wurde

    ~~~Shell~~~
     
  8. #7 Green-Dream, 11.04.2005
    Green-Dream

    Green-Dream Guest

    dan würde ich auf die ventildeckeldichtung tippen
     
  9. #8 CorollaBabe, 11.04.2005
    CorollaBabe

    CorollaBabe Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Habe das gleiche "Problem".

    Da es aber der ganz linke Zylinder ist, der bei mir in unmittelbarer Nähe zu der Öffnung zum Öl einfüllen liegt, gehe ich davon aus, das irgendein Depp mal was daneben laufen lassen hat beim Öl nachfüllen. Der Verbrennungsraum an sich war nämlich trocken.

    Und im Standgas läuft meiner auch ziemlich niedrieg (ca. 600 rpm), was sich auch hin und wieder durch leichtes ruckeln oder schütteln bemerkbar macht. Aber lt. Werkstatt ist alles in Ordnung. Leistung ist auch optimal.

    Gruss
    Anja
     
  10. #9 Shell@Castrol, 11.04.2005
    Shell@Castrol

    Shell@Castrol Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Civic, Integra, CBR600rr
    Hi,

    hmm das schließ ich vll sogar aus ... weil das Öl dann am 4.Zylinder sein müsste, beim EG4 füllt man Öl ganz rechts auf!
    Und betroffen ist der 1. Zylinder (ganz links) :rolleyes:

    Soll er mal in die Werkstatt

    ~~~Shell~~~
     
  11. Rolla

    Rolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    0
    wenn es die kolbenringe wären würde er das öl ja verbrennen... maybe zkd oder nen riss im kopf oder sowas?
     
  12. #11 carina e 2.0, 11.04.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Stimmt nicht. Normal ist rehbraun. bei magerem Gemisch weiß und bei fettem schwarz aber nie feucht.


    Zu deinem Kumpel.
    Raucht es hinten wenn er fährt?
    Wenn nicht dann könnte es sein dass ein Zündkabel im Arsch ist.
    Hatte mein Dad vor 2 Monaten auch.
    Die Kerze war pechschwarz
     
  13. #12 RainerS, 20.07.2005
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi,

    bin neu hier im Forum, daher erst jetzt die Antwort.

    Habe ich bei meinem Carina e im 2.Zylinder auch festgestellt.

    Sieht für mich danach aus, als ob die sog. Zündkerzenhülse unten wo sie im Zylinderkopf eingeschraubt ist und abgedichtet sein sollte undicht ich.

    Öl und Wasserdampf tritt aus dem Ventildeckel über die undichte Hülse in den Zündkerzenschacht und sammelt sich bis die Kerze absäuft und Zündaussetzer verursacht.

    Beim Herausschrauben der Kerze läuft das Öl dann am Kerzengewinde herunter. Um heraus zu finden, dass dies sicher die Ursache ist. Nur verdächtige Kerze ausbauen. Kerzenschacht und Kerzenstecker reinigen und nur die eine Kerze erneuern.

    Sind dann alle Zündaussetzer weg muss die Hülse abgedichtet bzw. erneuert werden.

    Gruss Rainer
     
  14. #13 Starletfan_EF, 10.04.2007
    Starletfan_EF

    Starletfan_EF Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mitsubishi Lancer CY0
    Hab bei meinem P8 auch Öl direkt im Verbrennungsraum! Vor ein paar Tagen musste ich die Zündkerzen wechseln lassen! Eine war auch totaal schwarz und garnicht mehr zu erkennen! Mein Motor frisst sehr viel Öl,deshalb geh ich mal davon aus das das Öl anscheinend in den 2. zylinder läuft! Was kann man da machen? Wie teuer wäre eine reparatur?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Mhmm also entweder Kolbenringe oder Ventilschaftdichtungen. Wie teuer keine Ahunung auf jeden Fall Ordentlich wenn man es nicht selber kann , was ist der P8 noch Wert ?
     
  17. #15 Starletfan_EF, 10.04.2007
    Starletfan_EF

    Starletfan_EF Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mitsubishi Lancer CY0
    Hab ihn damals für 900 gekauft! Bin am überlegen ihn wieder zu verkaufen! Vielleicht kann jemand, der bissl ahnung hat, sich ihn reparieren!
     
Thema:

Öl im ersten Zylinder

Die Seite wird geladen...

Öl im ersten Zylinder - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  4. Meine erste Classic Rallye

    Meine erste Classic Rallye: Gestern haben wir an unseren ersten Classic Rallye teilgenommen. Warum nur waren alle anderen Autos im Ziel noch sauber? Nur meine Celica sah so...
  5. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...