ÖL-Frage

Diskutiere ÖL-Frage im Motor Forum im Bereich Technik; Nachdem ich mir selber nicht mehr sicher bin stell ich einfach mal die folgende frage: welche Vorteile bringt gutes öl bzw. welche Nachteile...

  1. #1 Jensman, 06.09.2006
    Jensman

    Jensman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich mir selber nicht mehr sicher bin stell ich einfach mal die folgende frage:

    welche Vorteile bringt gutes öl bzw. welche Nachteile schlechtes Öl?! (Marke und Typ ((0W40 oder 15W40 etc.)))
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    ahh mein Lieblings Thread ;)

    ich zitier mich einfach mal selber:

    "Erstmal: ich will hier keinem zu nahe treten, was vorschreiben, oÄ



    Aber nachdem ich bei Motortalk seeehr viel über Öl gelesen und gelernt habe...

    http://www.motor-talk.de/showthread.php?...066#post1834066


    ...kann ich nur sagen das 15W40 nicht optimal ist - das liegt primär nicht an der Visko, sondern an der Tatsache das es ein mineralisches Öl ist das in keiner Hinsicht(Temperatur- und Scherstabilität, Alterungsbeständigkeit, Verdampfungsverlust etc etc) glänzen kann.

    etwas besser sind HC-Sythese Öle

    doch das Optimum bekommt man nur mit einem "echt" vollsythetischem Öl

    hier zum lesen: http://www.pixelgate.info/privat/stefan/%f6lweisheiten.htm


    wenn Dir die Preis/Leistung wichtig ist nimm das Meguin Megol SuperLeichtlauf 5W40 -das ist eins der wenigen vollsynthetischen 5W40 und identisch dem doppelt so teuren Liqumoly Synthoil 5W40.

    Meguin ist der Hersteller aller LM Öle

    wenns ein bissl mehr Geld für Öl sein soll dann Mobil"1" 0W40
    - das ist im MT-Ölthread das Topöl(aber auch Toppreis)


    richtiger Ölwechsel- am besten mit "Liquimoly Motorclean" 10min im Leerlauf ,dann die Brühe raus und frisches Öl rein. Von Zusätzen wird abgeraten(siehe Ölthread).


    Grüße!"

    noch Fraqen? ;)
     
  4. #3 Jensman, 06.09.2006
    Jensman

    Jensman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Sehr aufschlussreich! Beinhaltet alles was ich wissen wolte!

    Danke nochmal!
     
Thema:

ÖL-Frage

Die Seite wird geladen...

ÖL-Frage - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  2. Corolla E10 Ölwechsel - Welches Öl?

    Corolla E10 Ölwechsel - Welches Öl?: Hallo alle zusammen, bin neu hier :) Kann sein, dass die Frage schon mal gestellt wurde... Habe bei meinem alten Corolla E10 (BJ 1996, 55kW...
  3. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Welches Öl? Yaris TS 1,5

    Welches Öl? Yaris TS 1,5: Will den Yaris dieses Jahr auf ein paar Rennstrecken, Bergrennen, Trackday usw. bewegen! Frage mich deshalb, was für ein Motoröl dafür das...