Öl am Öldeckel beim 4E-FE

Diskutiere Öl am Öldeckel beim 4E-FE im Motor Forum im Bereich Technik; Ich tippe mal auf Kabelbruch und "brizzel". Müsste das nicht übelst Zündaussetzer geben wenn da was gegen Masse durchschlägt? Das muss man doch...

  1. #41 silencium, 11.01.2018
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Müsste das nicht übelst Zündaussetzer geben wenn da was gegen Masse durchschlägt? Das muss man doch deutlich als Ruckeln spüren beim Beschleunigen :wtf!?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Es ist kaum spürbar. Habe erst einmal auf das Ebay Angebot geboten. Aber es ist spürbar. Ich bin wohl zu lange den Astra gefahren wo das "normal" war.

    Ich kratze mal Samstag alles zusammen. Mit etwas Glück habe ich es dann in etwa ner Woche bis zwei fertig.
     
  4. #43 PoorFly, 11.01.2018
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    420
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Nicht gegen Masse. Gebrochene Litzenenden und "Lichtbogen". So wie Batterieklemme an Batterie oder Starthilfekabel an Batterie. Und das andauernd und mit "Bums".

    Da hätte ich aber erstmal bis kurz vor Ende gewartet. Nämlich ganz genau 3 Sekunden. Aber vielleicht hast Du ja Glück.

    Was willst Du zusammenkratzen und was ist in ein bis zwei Wochen fertig?!? Trinkst Du heimlich? ?(
     
  5. XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Ich werde sehen... muss noch an werkzeug kommen... Ich ende hier mit ner halben Werkstatt in der Wohnung... XD

    Normale Frauen kaufen Schuhe... Ich bastel einen Corolla zusammen XD
     
    Max T., PoorFly, Martin_mpm und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #45 silencium, 11.01.2018
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Stimmt, macht Sinn :)
     
    PoorFly gefällt das.
  7. XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Okay. Zwei fragen bleiben mir noch... eher eine. Woher bekomme ich die Informationen darüber welches Öl gerade in dem Motor ist?
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    361
    wenn kein "zettel" im motorraum angebracht ist, auf dem das steht, findest du das kaum noch raus. aus dem grund machen viele halt, wenn sie sich einen gebrauchtwagen geholt haben, einen ölwechsel.

    werf für deine sicherheit auch mal einen blick auf die bereifung. bei autos, die wenig gefahren werden, können die reifen vom profil her lange halten. allerdings altert das gummi. es kann dann aushärten oder spröde werden, was beides nicht gut ist... ;)
     
    PoorFly gefällt das.
  9. #48 XShi, 12.01.2018 um 17:00 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2018 um 17:50 Uhr
    XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Keine Sorge. Ich komme eh gleich an der Lady vorbei. Dort werfe mal nen Blick drauf.

    Ich hoffe dass es auf dem Zettel steht. 10w40 ist schließlich nicht gleich 10w40


    Edit um 17:50;
    25 Kalenderwoche 2010... Sollte den Vogel der mir den Verkauft hat mal besuchen... Langsam wirds merkwürdig...
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    361
    ist das öl von 2010 oder sind es die reifen?
     
  11. XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Die Reifen. Den Motor nehme ich mir morgen bei Licht vor XD
     
    Cybexx gefällt das.
  12. Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    Corolla Compact E10
    Ich schick dir gleich ne PN,Betreff kleine Werkstatt in deiner Nähe.:D
     
    XShi gefällt das.
  13. XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Vielen Dank dir! Irgendwie freue ich mich dass ich bei dem Auto mal endlich wieder Öl an den Flossen haben werde^^
     
  14. silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Sooo schlimm ist das noch nicht mit den 7,5 Jahre alten Reifen. Solange die nicht spröde sind und das Profil noch gut ist, musst die nicht unbedingt wechseln. Klar, neuer ist schon etwas besser wenns nass ist... aber dann kannst auch gleich ein 2018er Neuwagen mit 5 Stern Crashtestbewertung kaufen wenn du das Maximum an Sicherheit willst :)
     
    Corollamen und SterniP9 gefällt das.
  15. XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Nah... Die waren angeblich neu. 7,5 Jahre alt sind nicht mehr neu XD Aber an sich ist der Zustand neuwertig. Profil ist noch sehr frisch etc. Die behalte ich erst einmal. Selbst wenns nur 2 Jahre sind kann ich nebenbei auf Alufelgen sparen XD Aber erst einmal hat die Möhre andere baustellen.
     
  16. silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Achso, wenn der die als "neu" angepriesen hat, dann wäre ich natürlich auch etwas angepisst wenn dann DOT 2510 drauf steht :censored
     
  17. XShi

    XShi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10, Bj.1995
    Jopp... Deswegen... Ich will bei dem Wagen nur noch komplett einmal die Teile auszutauschen. Ich bin echt skeptisch langsam... Wenns schlecht läuft hätte ich da auch genauso gut einen Wagen vom Schrott holen können zum aufbauen :dash

    Umso mehr ich schaue und durchgehe was angeblich alles gemacht worden sein soll hätte ich den nicht für das Geld genommen... -.-' Toyota ist cool. Wenigstens fährt er und hat offiziell Tüv... Inzwischen habe ich Angst dass er das irgendwie gemogelt hat und auch das Checkheft gefälscht ist... Mag mich gerade selbst schlagen dafür... :doh
     
  18. SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    361
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Bleib doch mal ruhig! Außer dem Zündkabel ist doch nun kein wirkliches Problem zu erkennen.
    Das Auto ist 22 Jahre alt!
    Bei fast jedem Autokauf, erlebt man "Überraschungen".
    Leider sind eben weder gewerbliche noch private Verkäufer wirklich ehrlich.
    Ich war da in der Vergangeheit auch manchmal zu leichtgläubig.
    An Besten, auf das Geschwätz gar nicht hören und Alles selber abgleichen!
    Wenn Du nicht 550 Km weit weg wohnen würdest, würde ich Dir anbieten, mal her zu kommen, da könntest Du Dir auf der Bühne alles anschauen und meine Meinung hören.
    Ich habe in den letzten 3 Jahren 5 Starlet´s und einer Carina eine "Frischzellenkur" verpasst!
     
    PoorFly und silencium gefällt das.
  19. silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Das lässt sich doch sicher überprüfen. Als erstes würde ich mal checken, ob die Chassisnummer im Checkheft die gleiche ist wie die Nummer an der Sprizwand.
    Dann mal schauen ob die Services auch alle von ner Garage abgestempelt wurden. Wenn du ganz sicher sein willst, kannst auch bei der Garage die aufgeführt ist anrufen und nachfragen. Die müssten das checken können.
    Kopf hoch... So ein Gebrauchtwagen muss man erst mal richtig kennen lernen, nach ner gewissen Zeit fühlt man sich dann immer sicherer und gewinnt Vertrauen. (Ich höre mich grad an wie ein Beziehungscoach :D )
     
    dennis037, XShi, SterniP9 und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 PoorFly, 13.01.2018 um 10:49 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2018 um 10:55 Uhr
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    420
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Ich denke mal XShi und der Marshmellow sind gerade dabei, eine Beziehung einzugehen. ;)
    Ich finde das gut.
    Endlich mal wieder ein(e) E10-"Liebhaber(in)" mehr.
     
    Corollamen, XShi und SterniP9 gefällt das.
  22. corjoh

    corjoh Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza rs200
    Mein Onkel ist auch so n Sparfuchs, der neue Reifen aus Restbeständen kauft. Die sind neu und Dot..10.
    Der Öldeckel und das Zündkabel haben ja wahrscheinlich beim Kauf schon so ausgesehen. Was ich damit meine ist: realistisch und fair bleiben. Was erwartest für den Preis?
     
    Max T., PoorFly und SterniP9 gefällt das.
Thema:

Öl am Öldeckel beim 4E-FE

Die Seite wird geladen...

Öl am Öldeckel beim 4E-FE - Ähnliche Themen

  1. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  2. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  3. 7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen

    7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen: Wie kriegt man die Achswellen aus dem Getriebe raus? Kenne es nur so, dass die ein Sprengring auf der Welle haben, der dann nachlässt wenn man...
  4. 7A-FE Versionen

    7A-FE Versionen: Bin mit meinem Bruder dran sein 7A-FE aus der Carina E zu revidieren. Das gute Teil hat leider über 1L / 1000 km verbraucht. Vermutete Ursache hat...
  5. E11 Corolla - 4EFE - USA - Öl zwischen Zahnriemenabdeckung und Pulley

    E11 Corolla - 4EFE - USA - Öl zwischen Zahnriemenabdeckung und Pulley: Hi @all, ich habe etwas Öl zwischen der Zahriemenabdeckung und der der Rolle, die als VanePump bezeichnet wird. Bin mir nur nicht sicher. Anbei...