Öl am Motor und getriebe

Diskutiere Öl am Motor und getriebe im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich war letzte woche beim tüv und hab ihn nicht bekommen :( weil der auspuff zu laut war (risse im abgaskrümmer) bremsen vorne...

  1. DoA

    DoA Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war letzte woche beim tüv und hab ihn nicht bekommen :( weil der auspuff zu laut war (risse im abgaskrümmer) bremsen vorne verschlissen, lenkmanschette eingerissen stoßstange defekt (scharfkantig) und eben das öl am motor und getriebe. den rest hab ich alles gemacht bis auf das öl. nun meine frage kann ich des öl dran lassen oder solt ich des wegmachen? weil den rest hab ich ja alles gemacht oder ist das nen grund das ich kein tüv bekomm? danke schon mal.

    MFG
    DoA
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muc

    muc Guest

    Vorgabe durch die StVZO ist, dass bei der Nachuntersuchung alle Mängel behoben sind.

    Mach das Öl ab und gut ist es, es sei den, es kommt zu schnell zu viel nach. Genau das ist dann aber auch der Sinn der Übung, Motor/Getriebe zu reinigen, weil man dann erkennen kann, ob sich da nur im Laufe der Zeit was angesammelt hat oder ob da wirklich was gröber undicht ist.
     
  4. DoA

    DoA Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    ok danke dann mal. mit was mach ich das öl am besten weg?
     
  5. ICBM

    ICBM Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Zewatuch und Bremsenreiniger

    alternativ

    Motorreiniger und Kärcher vom Waschplatz

    MfG
     
  6. DoA

    DoA Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für den tipp
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Torsten, 18.04.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Mach ne Motorwäsche und Konservier alles hinterher. Dann sieht auch der Motor wieder aus wie neu. Das ist am einfachsten.
     
  9. DoA

    DoA Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    passt jetzt alles hab meinen tüv bekommen :]
     
Thema: Öl am Motor und getriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota auris kein tüv öl am Getriebe

Die Seite wird geladen...

Öl am Motor und getriebe - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Aygo defekt?

    Getriebe Aygo defekt?: Hallo. Ich fahre seit ca 6 Monaten einen gebrauchten Toyota Aygo. Soweit alles gut, ich hatte zwar von Anfang an das Problem, dass beim...
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  4. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  5. Avensis T25 Getriebe

    Avensis T25 Getriebe: Hallo an alle, Ich melde mich mal wieder mit einem Problem. Beim T25 meines Opas( Bj.2005) geht der 5te gang nicht mehr. Wenn er den gang einlegt...