Öl- & Additiv - Frage

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Matce, 16.08.2004.

?

Welches ist, eurer Meinung, das Beste?

  1. Liqui Moly

    100,0%
  2. Ceramic Power Liquid

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Slick50

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. MotorUp

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Mathy

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Matce

    Matce Guest

    hi

    Stichwort ÖLWECHSEL:

    ich mach den ganzen Deckel ab und lass mal ALLES komplett raus.

    Welches ÖL mit welchem ADDITIV ist zu empfehlen?
    Ich gönn dem Motörli nochmal was gutes, bevor er in Ruhestand geht :]

    Bis jetzt fahr ich mit 10W40 Synt.

    Jetzt darfs ruhig mal etwas mehr kosten und ein Additiv bekommt er auch.

    EMPFEHLUNGEN für ÖL und Additiv(siehe Poll) ?

    dankeschön im namen des Motors ;)

    PS: und bitte KEINE DISKUSSION über SINNHAFTIGKEIT! Nur EMPFEHLUNGEN von Leuten, dies schon probiert haben und zufrieden waren! danke :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Dann solltest Du in der Umfrage nicht das Wort "Meinung" verwenden.

    Hast übrigens Cera-Tune vergessen. ;)

    Ich kann nur sagen, daß CPL Sport und CPL Getriebe zusammen etwas mehr bringt als Cera-Tune für den Motor.

    Wenn Du das zur Konservierung für eine längere Stqandzeit verwenden willst, solltest Du aber noch einige Zeit mit dem Additiv fahren, damit es sich überall absetzen kann.
     
  4. Matce

    Matce Guest

    oh, ich hab auch vergessen zu erwähnen, dass ich auch auf *tiroler-mode-on* komplett gschissane *tiroler-mode-off*, nicht zum thema passende, hardy-aussagen, verzichten kann. X(

    auch edit: doch noch was sinnvolles, bitte vote dann auch für CPL
    und ich fahr damit ja noch 2-3000km, bis zum winter halt
     
  5. muc

    muc Guest

    :rofl :rofl :rofl

    Ich halt von den ganzen Mittelchen überhaupt nix... in der Autoblöd finden sich mit der Suche übrigens einige durchaus interessante Berichte dazu.
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    @Matce
    Wie bist du denn drauf?! [​IMG]
     
  7. #6 Speedsta, 17.08.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    er schwimmt mitm antihardy-strom :D
     
  8. #7 pingelchen, 17.08.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    komm hardy, wir picksen ihm in die reifen *g* ;)

    nachtrag: additive sind so nötig, wie nen stein im schuh... denn hochwertige mineralöle haben diese schon von haus aus in idealer zusammensetzung vorhanden... also wenn du etwas gutes tun willst, dann besorg dir lieber nen vollsynthetiköl eines namenhaften herstellers und gut ist... castrol, mobil1, liquid moly etc. stellen alle gute teure öle her

    spritsparer nehmen 0w30 vollsynthetik

    normalos nehmen 0-10w40 gecracktes good,teilsynthetik better, vollsynthetik best

    drehzahlfanatiker 10w50-60 race-editions allerdings nur wirklich intteressant bei dauerlast am drehzahlbegrenzer

    und mineralisches 15w40 ist für die ölbrenner ;)
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Hartes Los - Leuten helfen zu wollen, die es nicht kapieren.
     
  10. #9 Bleifuss, 17.08.2004
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwelche Sachen ins Öl zu schmeissen ist Unsinn!
    Man verschlechtert höchstens die Qualität des Öls.
    Ebenso wie Vollsynthetisches Öl auch nicht für jeden Einsatz das Richtige ist.

    Gruss Bleifuss
     
  11. Matce

    Matce Guest

    sind ja ganzschön viele gegen additive - aber ein paar für liqui moly (derzeit halt die mehrheit)

    und welches ÖL soll ich nehmen?

    Castrol RS 10W60 ?(
     
  12. #11 pingelchen, 17.08.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    liqui moly ist ja auch ne ölmarke, deswegen wird sie wohl als "einzige" empfohlen ;)

    wenn du wirklich was gutes tun willst, dann entschlamme beim ölwechsel die reste und verwende das beste sortenreinste, was es gibt, dass mobil 1 , da ist alles drinn und du wirst auch kein geld mehr danach haben, um noch irgendein additivzeugs hineinzukippen *g*...
     
  13. Matce

    Matce Guest

    tricks zum "entschlammen" ?

    öl-ablass-schraube auf - mal abrinnen lassen
    ölwanne runter - weiter rinnen/tropfen lassen
    ölwanne schön saubermachen, wo man zukommt (im motor) auch gut abwischen

    sonst noch besondere tricks?
     
  14. #13 pingelchen, 17.08.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    nee, das is nen mittel für ca. 10 euro. dass du je nach anwendungsbeschreibung wenns alte öl raus is, reinkippst, a bissel im leerlauf drehen lässt und dann kommt die ganze gelöste rotze raus, bei manchen (sehr alte dichtungen) bricht dann der ganze motor zusammen und ist löchrig wi enen sieb *g*
     
  15. Matce

    Matce Guest

    und das mittel heißt WIE GENAU?

    danke dir!
     
  16. #15 pingelchen, 18.08.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung, ich lass das immer vom fachpersonal erledigen, denn die haben meist noch zugriff auf richtig starke mittelchen ;)

    aber du kannst ja mal googeln :rolleyes:
     
  17. T 19

    T 19 Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0

    das sehe ich auch so, mein carina bekommt von anfang an 5w30 und er schnurrt nach über 200000 km immernoch ordentlich und ich hab mal motorsport gemacht. :)

    gruß T 19
     
  18. #17 Zebulon, 18.08.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wieso meinst Du, dass das bei Deinem Motor erforderlich ist?

    Wenn Du Deiner Maschine was gutes tun willst, dann mach die Ölwechsel vorzeitig bei 7 - 10.000 km statt erst bei 15.000 km.

    Das ist sicher sinnvoller und günstiger als jedes Additiv.

    Weil der Motor mit frischem Öl besser läuft und weniger verbraucht und weniger Verschleiß hat, rechnet sich ein vorzeitiger Wechsel nach meiner Überzeugung bestimmt.

    Gruß
    Jo
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Matce

    Matce Guest

    1mal UP

    WELCHES ÖL NEHMEN? CASTROL RS 10W60 OKAY?
     
  21. #19 AE92/101, 19.08.2004
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Nimm Castol RS 10W60 ist bestimmt nichts schlechtes. Meiner hatte mit knapp 180000 km keinen Ölverbrauch mit diesem Öl, allerdings ist das RS-Öl sehr Rußanziehend, das heist dass der Motor von innen nach ca. 5000km sehr Schwarz geworden ist (vorher war alles Helllbraun glänzend). ;(

    Jetzt fahre ich mit Elf 10w40 und die Sau braucht Öl ca 0.75 liter auf 5000km :(

    Alle 8000km Ölwechsel und gut ist es, beim RS allerdings sehr Kostspielig.

    MfG.Alex
     
Thema:

Öl- & Additiv - Frage

Die Seite wird geladen...

Öl- & Additiv - Frage - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?