öl-Ablasschlaube, wo ist die ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von rav4peter, 14.07.2005.

  1. #1 rav4peter, 14.07.2005
    rav4peter

    rav4peter Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Möchte gerne den Motorölwechsel selbst vornehmen. Habe vorhin mal unter den Wagen geschaut und viele Abdeckbleche unter dem Motor gesehen. Wollte mich noch nicht ganz darunter legen um die Motor-Ölablassschraube zu finden.
    Kann mir jemand eine Tipp geben, wo etwa die Schraube ist (weche Schlüsselgröße brauche ich daür). Bin nicht gänzlich unbeleckt was Wartung angeht, aber beim RAV4 habe ich noch nie etwas gemacht.
    Danke im voraus für eine Antwort.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauzel

    bauzel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir mal die Oelwanne an da müsste die Ablassschraube sein ,Du brauchst ein 15 er Schlüssel .
     
  4. #3 Celi_fan, 14.07.2005
    Celi_fan

    Celi_fan Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    müsste?? Ich bin mir sicher das die da ist! :D :D
     
  5. #4 Holsatica, 14.07.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    in Fahrtrichtung rechte Seite ist die Ölwanne und da ist die Ölablasschraube drin.
    Ist nen 14er Schlüssel
     
  6. #5 Nenen II, 15.07.2005
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich einem Smart fahrenden Freund auch gesagt. Aber nix da - bei der Kiste wird nur abgesaugt...
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Und fang' den schwarzen Stab auf, der hinter der Schraube sitzt! :D
     
  8. #7 ArgonautGR, 15.07.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    ROFL!!

    Ja, ist ganz wichtig den Stab zu fangen! :D

    Die Schraube ist eigentlich leicht zu finden. 14er ist richtig.
     
  9. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    :rofl
     
  10. #9 Celi_fan, 15.07.2005
    Celi_fan

    Celi_fan Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    WAS??? 8o Die Schweine wollen ja ma wieder nur Geld machen! Sowas kann ja keinen wirklichen Grund haben warum das so ist!
    Da würde ich die Bohrmaschine auspacken und den Gewindeschneider und mir selber ne Ölablassschraube machen! :D
     
  11. #10 Schuttgriwler, 17.07.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Viiiiiiiiel zu kompliziert. Auf dem Schrottplatz "öffnen" sie die Kraftstofftanks von unten mit dem Baustellen-Pickel :rofl

    @Hardy: Den schwarzen Stab zu fangen ist aber manchmal nicht ganz leicht, aber der ist echt gut. :D :D

    Ich bin nächste Woche mit der 90'km Inspektion am Cverso dran und muß 6 Liter schwarzen Stab auffangen, oder eben in die Wanne laufen lassen.......
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Nenen II, 18.07.2005
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Diese Politik sorgt immerhin für Umsatz bei den Teilehändlern. Jeder Smart-Tuner oder Teilefuzzy bietet Ölwannen mit nachgerüsteter Ablaßschraube an. So erschafft man neue Märkte... :D
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Geht noch weiter! Da war doch mal was, daß ein bestimmtes Aggregat so mit dem Motor gekapselt ist, daß bei Versagen der ganze Motor ausgetauscht wird.

    @rav4peter
    Warum ist eigentlich die Threadüberschrift so vermurkst und die Rechtschreibung im Beitrag erstklassig?

    öl-Ablasschlaube
    -> Öl-Ablasschlaube
    --> Öl-Ablaßschlaube
    ---> Öl-Ablaßschraube

    :D
     
Thema:

öl-Ablasschlaube, wo ist die ?

Die Seite wird geladen...

öl-Ablasschlaube, wo ist die ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  4. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  5. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...