Öl 7mm über Max im E12 - ok oder zu viel?

Diskutiere Öl 7mm über Max im E12 - ok oder zu viel? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, kurze Frage - ist ein Ölstand 7mm über Max (3ZZ-GE) noch vertretbar oder kann es gefährlich werden? (Kat, Schaumschlagen etc.) Meine...

  1. #1 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Hallo,

    kurze Frage - ist ein Ölstand 7mm über Max (3ZZ-GE) noch vertretbar oder kann es gefährlich werden? (Kat, Schaumschlagen etc.)
    Meine Werkstatt ist wohl zu dämlich zum Öl einfüllen :rolleyes:
    Auto stand gerade und Motor war kalt als ich den Ölstand gecheckt hab.

    Ich mein ich würd da schon hinfahren und sagen, dass die mir das wieder absaugen sollen, allerdings hab ich das jetzt erst festgestellt (Kundendienst war heute, seitdem nur 4 km nach Hause gefahren) und ich muss Morgen zur Arbeit mit dem Auto (120 km).


    Hab jetzt schon viel im Internet gelesen, die Meinungen gehen aber derart auseinander...
    Kann sich hier mal ein Mechaniker mit Erfahrung zu dem Thema melden? (Diosaner, voodoo etc, wo seid ihr? :D )

    DANKE!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morpheus85, 19.01.2011
    Morpheus85

    Morpheus85 Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6S By TTE
    gibt es nicht auch einen überlauf für das öl?
    mein motorrad hat das zum beispiel.
    aber weiß nicht wie es beim auto ist.
     
  4. #3 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Ich denke das ist der Oilcatchtank. Das hab ich sicher nicht in meinem E12 :D
    Ansonsten bleibt nur die Kurbelwellengehäuseentlüftung und die sifft mir meinen ganzen Ansaugtrakt zu und verhindert im Extremfall trotzdem nicht, dass Öl in den Motor gelangt oder aufschäumt.

    Also Schaumbildung war nach den 4 km nicht zu erkennen. Entwarnung oder sieht man das nach n paar Stunden schon nicht mehr?
     
  5. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Hi, 7 mm entspricht in etwa etwas mehr als ein halber Liter!
    Hast du den Motor vor der Kontrolle kurz laufen lassen?
    Wenn nein, dann tu das noch mal

    Ansonsten kann man das Öl drauflassen, passieren tut bei solch einer kleinen menge eigentlich(!) nichts.
    Ich würde trotzdem in die Werkstatt fahren, schliesslich hast du für einen professionellen Dienst bezahlt, also kannst du diesen auch erwarten.
    Was ist der Corolla für ein Bj.? Bis 2004 bekommen die 3.7 l, ab 2005 4.2 liter (gibt da aber auch überschneidungen).
    Vllt haben die mechs einfach gedacht das das schon ein neuerer E12 ist mit dem geänderten Peilstab, und haben nicht kontrolliert...
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Du hast eh noch den alten Shortblock, also haben sie wohl die 4,2l vom neuen eingefüllt.
    Ölwanne bleibt ja die alte, nur der Stab mit neuen Markierungen wird erneuert.

    Also generell fänd ich's scheiße, aber in dem Fall wohl vertretbar. Zumindest die nächste Zeit. Könntest Sicherheitshalber hohe Drehzahlen vermeiden bis du beim "Ölmenge anpassen" warst ;) Garantie gibts keine, aber eigentlich sollte nichts passieren, zumindest wenn wirklich "nur" 4,2l drin sind!
     
  7. #6 Celica459, 19.01.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner mit viel Reis
    7mm? Das ist schon arg drüber, ich hatte mal im Camry circa 3mm zu viel drin und der hat Ölwolken gepustet.

    War nicht mal so in etwa die Faustregel dass von Min zu Max 1 Liter ist und meistens 1cm beträgt? Dann hättest du ja mindestens einen halben Liter Öl zu viel drin ?(

    Edit: Na klar wieder zu langsam... :D
     
  8. #7 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Also der Abstand zwischen Min und Max ist weit mehr als 1 cm.
    Also es ist sicher kein halber Liter zu viel drin, eher weniger.
    Tipp auf 200 - 300 ml.

    Auf der Rechnung stand 4,0 Liter Öl.


    Ich werd hohe Drehzahlen vermeinden Morgen aber auf dem Nachhauseweg muss ich n 18%-Berg hoch, da muss ich n bisschen angasen, sonst komm ich da nicht hoch :(
    Man kotzt mich das schon wieder an....
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also 3,7 sollten reingehören, wenn sie 4l aufschreiben und auch etwas mehr drin ist, hast du wohl mit den 300ml richtig geschätzt :D

    Aber wie gesagt, alles unter 4,2 sollte(!) kein Problem darstellen!
     
  10. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Also 4 Liter gibt es nicht bei den Z-Motoren....
    Hat dein Peilstab einen grünen Punkt? Dann kriegt er 4,2 Liter
    Wenn nicht, 3,7.
    Die Ölmenge von der Werkstatt stimmt auf jeden Fall definitiv nicht
     
  11. #10 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Ja also hab auch oft gelesen, dass unter 1 Liter zu viel normalerweise keine Probleme macht.
    Aber ich wollt halt nochmal fragen und sicher gehen. Damit ich nachher auch schlafen kann :D
     
  12. #11 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Nein, hab noch den alten Shortblock also keinen grünen Punkt und 3,7 Liter.
    Drecks freie Werkstätten.

    Finds eh ne Sauerei, hab extra gestern den Wischwasserbehälter auf Anschlag aufgefüllt, dass sie mir das nicht berechnen.
    Krieg das Auto mit nem dreiviertel vollen Behälter wieder zurück - Haben die auf der Probefahrt zum Spaß dauergesprüht oder was? :rolleyes:
     
  13. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Vllt haben sie die Spritzdüsen eingestellt?:D

    Edit: Das mit dem Shortblock heisst aber nicht, das du nur 4,2 bekommst, wenn du nen neuen einbauen lässt...
    fast alle facelifts bekommen 4,2....
    das mit dem Grünen Punkt ist auch nur ein anhaltspunkt, muss aber nicht zwangsweise drauf sein
     
  14. #13 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Das wär erst noch ne Idee, muss ich Morgen mal testen ob die anders sprühen :D

    Also ich fahr jetzt Morgen einfach gemächlich zur Arbeit und geh danach zur Werkstatt und lass das korrigieren.
    Danke an alle!
     
  15. #14 Celica459, 19.01.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner mit viel Reis
    Au backe, das wär auch schon das letzte Mal dass ich da wär :D

    Vielleicht haben sies rausgepumpt ums dir dann nochmal zu berechnen :P

    Das einzige was bei der Menge Öl zu viel passieren kann, ist, dass er Ölwolken spuckt:D
     
  16. #15 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    ...und dadurch der Kat kaputt geht wenn ich Pech hab...
     
  17. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei der Menge kannst Du bedenkenlos weiterfahren; würd ich nichtmal absaugen lassen.

    Und so`n Durchschnitts-ZZ schafft ja eh kein Intervall ohne nachzuschütten - die waren also vorausschauend :D

    cu Toy
     
  18. #17 paseo_rulez, 19.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Corolla E10 4WD (AE103)
    Danke, sehr beruhigend!

    Aber mein E12 hat auf 15.000 km seit dem letzten Kundendienst nur ca. 0,3 Liter verbrannt...
     
  19. Nocebo

    Nocebo Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi 4e-fte
    Da haste aber glück mit deinem Motor:D

    Vllt haben sie dir da auch zu viel aufgekippt...
    Oder er verbraucht garkein Öl und es waren damals 0,3 zu wenig:D:D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Celica459, 19.01.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner mit viel Reis
    Das muss aber viel Öl sein, was er dann da durchjagt.
     
  22. #20 Schöni, 19.01.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Auris 1 HSD
    Ich hab bei meinem E12 auch keinen messbaren Ölverbrauch.

    In deinem Fall würde ich, da dein Motor sowieso betroffen sein soll, wie du an anderer Stelle geschrieben hast, ab jetzt richtig draufhalten :D

    Dann kommt der neue Motor schon von alleine!


    Ist natürlich nur ein Scherz.

    Wieviel haste denn für den ersten Service bezahlt?

    LG Domi
     
Thema:

Öl 7mm über Max im E12 - ok oder zu viel?

Die Seite wird geladen...

Öl 7mm über Max im E12 - ok oder zu viel? - Ähnliche Themen

  1. Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi

    Suche Abgasanlage Toyota Corolla E12 Kombi: Komplett ab Krümmer...gern größerer Querschnitt...gern eine originale gut erhaltene Anlage. Idealerweise versandfertig bzw abholbereit im...
  2. Türschloß am Corolla E12 ohne Funktion

    Türschloß am Corolla E12 ohne Funktion: Hallo, möchte mich bevor ich ein Anliegen habe kurz vorstellen.Heiße Marco, 45 Jahre alt.Fahre seit 2003 mit großer Begeisterung Toyota. Bei...
  3. Wasser im Kofferraum e12

    Wasser im Kofferraum e12: Hallo zusammen Bei mir sammelt sich jeder Menge Wasser in der Reserveradmulde. Nach einigen Tagen Regen teilweise 15 cm . Habe die Rückleuchten...
  4. Airbag Leuchte e12!

    Airbag Leuchte e12!: Guten Morgen zusammen, Bei meinem Corolla e12 blinkt seit geraumer Zeit die Airbag Leuchte. Laut Fehlerspeicher Fahrerseite. Hat da jemand schon...
  5. Toyota Corolla E12 Teile Fußmatten, Drosselklappe und Stabi

    Toyota Corolla E12 Teile Fußmatten, Drosselklappe und Stabi: Hallo habe im Keller noch ein paar Sachen von meinem alten Corolla E12 gefunden. Hierbei hanbdelt es sich um neue und nie gebrauchte originale...